Mitgefühl ist der Engel des Monats Januar 2023

Möge der Engel des Mitgefühls euch sanft durch den ersten Monat des Jahres führen. Ein aufrichtiges Verständnis des menschlichen Zustands, das den Schmerz in sich selbst und in anderen einschließt, löst das Urteil auf und öffnet den Weg für Akzeptanz. Ein aufrichtiger Wunsch, Leiden zu lindern.

Mehr Führung durch den Engel des Mitgefühls von Kathy Tyler:

Mitgefühl ist eine energetische Emanation aus dem wesentlichen Teil von uns, der den „Willen zum Guten“ in sich trägt.
Durch unsere energetischen Abdrücke stehen wir in ständiger Verbindung mit den Menschen um uns herum. Alles, was wir berühren, ist mit unserer Signatur durchtränkt. Je bewusster wir sind, desto länger verweilt unsere Signatur und desto größer ist der Einfluss unserer Berührung. Das Gleiche gilt für unsere Gedanken und Gefühle: Je stärker und wiederholter sie sind, desto länger leben sie.

Die Kultivierung einer mitfühlenden Natur, sowohl für uns selbst als auch für andere, wirkt wie ein heilender Balsam, der uns hilft, Verletzungen zu ertragen und unsere Fähigkeit zu fördern, mit dem zu sein, was ist. Es bietet uns Zuflucht vor unserem urteilenden Verstand und ermöglicht es unserem Herzen, sich zu öffnen.

Ohne Mitgefühl können wir die Wahrheit nicht sehen und durch das Leiden hindurchgehen, um auf eine größere Wirklichkeit zu vertrauen.

Die Kultivierung von Mitgefühl ist eine lebenslange Praxis, sie kommt mit der Erfahrung und dem Erblühen eines intelligenten Herzens. Ein Herz, das für die Feinheiten von Gleichgültigkeit, Mitleid, Sympathie, liebender Güte und Fürsorge empfänglich ist.

Manchmal können wir von Mitgefühl übermannt werden und uns von dem Dilemma des Menschseins trennen. Ich denke, dass dies eine weit verbreitete Ursache für Depressionen, Stress und mangelndes Selbstwertgefühl sein kann. Wir werden ständig von den Medien traumatisiert, und das schafft energetische Prägungen, die uns aus dem Herzen reißen können.
Es gibt keinen Grund, etwas gegen die menschliche Erfahrung zu tun. Wir alle haben unsere Triggerpunkte, die uns zum Handeln bewegen. Die Frage ist: Führt unser Handeln zu einem Dominoeffekt der Liebe oder der Trennung?

Übe  in diesem Monat die Kunst des Mitgefühls durch Berührung, Gedanken und Gefühle mit der Absicht, eine energetische Signatur zu hinterlassen, die den Willen zum Guten und zur Liebe für die Menschheit belebt.

Mögest du von den Flügeln des Engels des Mitgefühls umhüllt sein und all jene um dich herum einladen.
Seid gesegnet,

Kathy Tyler / Findhorn Foundation

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter:
5 Kommentare zu “Mitgefühl ist der Engel des Monats Januar 2023
  1. Carola sagt:

    Liebe Bettina,
    danke für diesen schönen weitergeleiteten Impuls, der mich direkt in meinem Herzen berührt und mit dem ich in meiner jetzigen Situation sehr viel anfangen kann.
    Danke von Herzen.

    Herzlichst
    Carola

  2. Rolf sagt:

    „Compassion“ bedeutet MitLEID >>><<< "Sympathy" hingegen MitGEFÜHL!
    Meinem Verständnis nach besteht da ein großer Unterschied!

  3. Rolf sagt:

    OK, meine Quelle war das Langenscheidt Abitur-Wörterbuch. Kommt wohl auf den Kontext an, so dass mein Einwand damit gegenstandslos ist. Unter Engeln kann eben nur MitGEFÜHL gemeint sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.