Sesamstraße wird 501 min read

Der WDR schreibt: „Vor 50 Jahren lief die erste deutsche Folge der Sesamstraße. Sie kam nicht bei allen gut an: Die Szenen aus dem Slum-Milieu, zum Beispiel mit Oscar aus der Mülltonne, seien für deutsche Kinder zu amerikanisch, lautete ein Vorwurf. Der Bayerische Rundfunk weigerte sich sogar, die Sendung auszustrahlen.“

Sharing is caring 🧡

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert