Thanks Healing zu Thanks Giving

Von der spirituellen Künsterlin SARK Danksagung-Heilung 2023. Donnerstag ist in Amerika Erntedankfest, und in welcher Form auch immer ihr an diesem Tag teilnehmt und wo auch immer ihr euch auf dieser Welt befindet, mein Mann David (auch bekannt als Engel der Liebe) und ich senden euch eine DANKSAGUNG-HEILUNG. Wir fühlen uns dankbar für all die Wunder und Heilungen inmitten all der Konflikte und Verzweiflung. Wenn jeder von uns heilt und wächst, beeinflussen wir positiv die Heilung des gesamten Kollektivs.

Hier ist der Text meines Gedichts Healing All Ways:
🌟 Gehe nach innen zur Heilung
🌟 Heilung geschieht in Spiralen und Schichten
🌟 In den Schichten lebt die Liebe
🌟 Du bist eingewickelt und gewoben in heilendes Licht
🌟 Erlaube all die Geheimnisse von Verlust und Veränderung
🌟 Wenn es Dunkelheit gibt, benutze deine innere Taschenlampe
🌟 Sitze mit dem Schmerz, erlaube ihm, weich zu werden und seine Form zu verändern
🌟 Erlaube dir, in Stücke zu fallen
🌟 Bitte um neue Arten von Hilfe und nimm sie an
🌟 Erweitern Sie Ihr Feld der Akzeptanz

Du bist so sehr geliebt

Teile unseren Dank für jeden fühlenden + liebenden Menschen auf dieser Welt.

🌀 Danke, dass Du Zeuge von und Mitgefühl mit allen bist, die vom Krieg und dem Trauer betroffen sind. Wir würdigen die Hilflosigkeit, die Wut, die Trauer und den Aktivismus und alle Gefühle dazwischen, und wir denken unaufhörlich an eine Lösung und laden Dich ein, sich uns anzuschließen.
🌀Danke, dass Du Verzweiflung fühlst, sie zugibst und darüber sprichst. Die Bereitschaft, Verzweiflung zu fühlen und auszudrücken, hilft uns allen, unser heilendes Bewusstsein zu erweitern und infolgedessen neue Maßnahmen zu ergreifen.
🌀Danke, dass du aufstehst, nachdem du hingefallen bist
🌀Danke, dass du dich kümmerst und dass du diese Fürsorge erkennen und spüren lässt
🌀Danke für jedes bisschen Aktivismus, das du annimmst und dich engagierst
🌀Danke, dass du denen etwas schenkst, die es im Moment nicht können
🌀Danke, dass du dir deiner Privilegien bewusst bist und lernst, wie du dich ändern kannst, und dass du weißt, wie diese Änderungen anderen helfen werden
🌀Danke, dass du die Schichten der Liebe gelernt und geteilt hast
🌀Danke, dass du so wild liebst
🌀Danke für jede sichtbar gemachte Erfahrung des Glaubens
🌀Danke, dass du in das Gute investierst
🌀Danke, dass du all die Gefühle in deiner emotionalen Familie siehst, kennst und liebst
🌀Danke, dass du neue Arten von Bewusstsein geschaffen hast
🌀Danke, dass du deine Intuition kraftvoll für das Gute einsetzt
🌀Danke, dass du Beweise der Gnade wahrnimmst und sie teilst
🌀Danke für deine verkörperte Freude
🌀Danke, dass du dich darin übst, Schwierigkeiten willkommen zu heißen und die Schatten zu ehren
🌀Danke, dass du deine Gefühle benennst und anerkennst, so dass du lernen kannst, sie alle zu lieben
🌀Danke, dass du das Weinen genauso wertschätzt wie das Lachen
🌀Danke, dass du Liebe und Mitgefühl erzeugst
🌀Danke, dass du nach dem fragst, was du brauchst
🌀Danke, dass du Hilfe annimmst
🌀Danke, dass du nach innen fragst
🌀Danke, dass du eifrig wertschätzt
🌀Danke, dass du offen und lautstark trauerst
🌀Danke, dass du authentisch DU bist.

Wir schicken euch ein Treffen der Gnade, Gemeinschaft in Aktion, bereitwilliges Dienen, angewandte Freundlichkeit, häufigeres Lieben, Selbstzärtlichkeit und eine Erweiterung eurer Fähigkeiten, Liebe zu geben und zu empfangen. Wenn du aktiv und tief trauerst, senden wir dir kontinuierliches Zulassen + mehr Unterstützung.

Wenn du dich manchmal verwirrt, verletzt, wütend, überwältigt, hoffnungslos, traurig, aufgeregt, ängstlich oder besorgt fühlst, senden wir dir Akzeptanz + Gnade.Wenn du dich manchmal auch freudig, glücklich, beschwingt, ausgerichtet, enthusiastisch, eifrig, bestätigt, ganz und gut ausgestattet fühlst, senden wir dir die Bereitschaft und Fähigkeit zu teilen.

Und vor allem senden wir dir Liebe.

Jeder Mensch ist ein Künstler

Sharing is Caring 🧡
Posted in Heilung
2 Kommentare zu “Thanks Healing zu Thanks Giving
  1. Selma Landscheid sagt:

    Hallo, es würde mich sehr freuen, zu erfahren, von wem dieser Beitrag stammt. Oder übersehe ich den Namen der AutorIn?
    Liebe Grüße
    Selma

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.