Ältere Beiträge

newslichter next level unterstützen mit Freundschafts-Handala

362119 Wir arbeiten schon fleißig im Hintergrund an newslichter next level und möchten uns auch sichtbar mit Euch verbinden. Dafür hat uns Gaby Metz von Malawelt liebevoll Lapislazuli Handalas ICH BIN – Gemeinsam sind wir besser geknüpft.

Das Aus für die letzte Corona-Impfpflicht

362239Gute Neuigkeiten für die individuelle Impfentscheidung: Die Corona-Impfpflicht in der Bundeswehr wird endlich abgeschafft. Sie war die letzte berufsbezogene Impfpflicht und überdauerte die Impfpflicht im Gesundheitswesen fast anderthalb Jahre. Ein Skandal! Aus der Verpflichtung wird nun eine Empfehlung. Warum es plötzlich ganz schnell ging, hier.

Mit dem Café-Bus auf dem Jakobsweg

362195Michèls Café wiegt 16 Tonnen, hat 6 Räder und rollt den Jakobsweg entlang – von Deutschland bis nach Santiago de Compostela. Den blau-weißen Doppeldecker-Bus hat er selbst umgebaut und gibt damit seinem Leben eine ganz neue Richtung. Michèl will auf dem berühmten Pilgerweg nicht nur Cappuccino anbieten.

newslichter und SEOM

362165 Jumana Mattukat hat mit SEOM ein Gespräch geführt und siehe da – wir kennen uns schon länger 🙂 Denn schon 2014 berichtete ich das erste Mal über seinen „Spirituellen Hip Hop“.

Sabine Lichtenfels: Ring der Kraft

362158„Diese Woche mit der Göttinenkraft der Maria (und der Magdalena). Sie steht für die archetypische Kraft der weiblichen Quelle die in jedem Jahrhundert auf ihre Weise die Kulturbildung mitprägt. Manchmal mehr im Verborgenen manchmal mehr im Sichtbaren. Und ich habe heute morgen so dieses Gefühl gehabt als wenn in der gesamten Sternenkonstellation sich etwas auf eine Weise verändert, die es leichter macht, dass die wirkliche feminine Quelle, die Sinnlichkeit, die körperliche Präsenz und die Spiritualität mehr zueinander finden.“

Neuer Leuchtturmwärter auf Wangerooge

362070Erinnert ihr Euch noch an die Ausschreibung? Jetzt wurde aus mehr als 1.100 Bewerberinnen und Bewerbern hat Wangerooge einen neuen Leuchtturmwärter ausgewählt: Daniel Jochheim aus NRW hat den begehrten Job bekommen. Am Pfingst-Montag wurde er offiziell vorgestellt. Hier mehr.

Das Herz für den Tod öffnen- Koffer packen für die große Reise

362078Basilissa lädt ein, sich ganz auf den Tod einzulassen, nicht als Gedanken, als Möglichkeit, sondern wirklich das Herz zu öffnen für die eigenen Endlichkeit und die der Herzensmenschen. Dabei werden alle Ebenen berührt und erforscht, die emotionale, weil es um Liebe geht, die praktische, weil das Sterben auch den Körper, den Sterbeort und die Totensorge, und die spirituellen, weil die Seele auch zu dieser Erfahrung bereit ist. Mit praktischen Übungen, Meditationen und Informationen können wir ganz konkret den Koffer packen, denn wir wissen ja alle nicht, wann es losgeht. Und so ist es ein Seminar auch für das Leben, es in seiner Kostbarkeit jetzt zu leben. Seminar und Ausbildungstermine unter www.lichtschwelle.com

Lichtbild: Pfingstrose

362072Ein Pfingstblütengruß von Gabi. Danke 🙂

„Tegelwippen“ Niederlande entsiegeln um die Wette

362058Begonnen hat es 2020 mit einem Wettbewerb zwischen Amsterdam und Rotterdam. Mittlerweile hat es sich zu einem nationalen Phänomen in den Niederlanden entwickelt: das „Tegelwippen“. Dabei versuchen Gemeinden und Städte im ganzen Land, zwischen März und Oktober möglichst viele Pflastersteine und Fliesen durch Grünflächen zu ersetzen, um der Bodenversiegelung entgegenzuwirken. In der mittlerweile vierten Ausgabe winkt den Gewinnern wieder die Goldene Fliese. Mehr hier.

Sternennews: Verständigung

362047 Die Sonne ist in das Zeichen Zwilling gewandert und vielleicht nehmen wir es zum Anlass, uns die nächsten vier Wochen darin zu üben, uns mit Menschen, Wesen und der Natur zu verständigen, mit denen wir uns nicht auf Anhieb verstehen, sprachlich oder kulturell. Das wäre die Fortschreibung der Be-Gegeisterungs-Idee von Pfingsten und so heilsam.

Breathwork mit Jumana im Wald

361984Verbinde Dich mit Deinem inneren Kompass! Mit Hilfe des „verbundenen Atmens“ begibst Du Dich auf eine tiefe Reise in Dein Inneres, auf Heldenreise! Dein Körper wird dabei mit Sauerstoff durchflutet, Blockaden werden aufgelöst und die Lebensenergie setzt Kreativität und neue Kraft frei- eine Frischzellenkur! ATEMEKSTASE. Du kannst eine der beiden Atemreisen am 8. und 9. Juni einzeln buchen oder das gesamte Atem-Wochenende im Wald: https://www.steigerhaus.jetzt/atemwochenende

TV-Tipp: Ein verborgenes Leben

362041 Der österreichische Bauer Franz weigert sich standhaft, für die Wehrmacht zu kämpfen. Selbst im Angesicht der drohenden Hinrichtung bleibt er davon überzeugt, seinem Gewissen – und seinem Glauben – folgen zu müssen. Terrence Malicks unerschöpfliches Interesse am inneren Kampf seiner Hauptfigur macht sein Werk zu einem Widerstandsdrama über Mut und den Kampf gegen das Böse.

Satsang Meditation mit Deva Premal und Miten

342966 Einmal im Monat laden Deva Premal und Miten zur gemeinsamen Satsang Meditation. Diesmal passend zur Einstimmung zu Pfingsten am 18. Mai um 22 Uhr deutscher Zeit. Sich verbinden und zusammen chanten in der Energie von Dankbarkeit, Mitgefühl und Vergebung.

Lichtbild: Blaumeisen-Gruß

362017 Das Fliegen und Füttern unserer Blaumeisen hat sich gelohnt. Einer der Jungvögel guckt schon mal ganz keck, was ihn in der großen weiten Welt (außer Futter von den Eltern) noch so erwartet. Gesegnete Pfingsttage und Herzensgrüße von Imke

Lesung mit Ausstellung

361952Miteinander, Mut und Musiknoten im Märchen verpackt. Taucht ein in eine Welt voller Wunder, Freundschaft und unvergesslicher Abenteuer! Die märchenhaften Geschichte „Weißt Du, wo die Töne schlafen?“ von Felicitas Goerke. Es gibt noch Plätze für die Lesung mit Ausstellung am 25. Mai 2024. Beginn: 15:30 Uhr/Evangelisches Gemeindehaus/Kirchgasse 1/65510 Hünstetten Wallbach. [email protected]

Sternennews: Durchbrüche sind möglich

361987Seit der Jupiter – Uranus Konjunktion am 21. April auf 22 Grad Stier gab und gibt es noch mehr Initiationen durch weitere Planeten. Es sind Tage mit viel Licht und Schatten, welche für uns Portale für die nächsten 14 Jahren öffnen können. Das Zeichen Stier steht für (Selbst-) Sicherheiten und daran gebundene Werte. Diese können sich jetzt überraschend verändern und/oder erweitern.

The Call – kostenfreies Webinar

361970Mit Sanvja & Amaresh am Do., 16.5. um 17 Uhr. Meistere die Herausforderungen, vor die dich die Erfüllung deines Seelenrufs vielleicht stellt und folge ihm voller Vertrauen in dein neues Leben. Anmeldung unter https://zauberedichwach.de/gratis-webinar-mai-anmeldung/

Im Sturm lernt das Herz fliegen

361948Ein Buch über über Geburt und Sterben und vor allem über das Leben. Basilissa Jessberger hat ihr umfangreiches Wissen als Seelenhebamme in einem Buch gebündelt. Ein Geschenk auf allen Ebenen – emotional, seelengeführt und auch ganz pragmatisch. Dieses Buch gehört in jeden Haushalt!

Hörbar Rust mit Reinhard Mey

361958 Seine Stimme ist unverkennbar und immer wieder gerne gehört. Der 1942 in Berlin geborene Musiker Reinhard Mey ist über 80 Jahre alt und wird nicht müde, seine feinen Beobachtungen musikalisch einzupacken und weiterzugeben. Bewegende 8 Jahrzehnte werden das gewesen sein, ein Leben, das im Krieg begann und in das sich sehr früh diese eine Konstante einschlich: die Gitarre – auch wenn es inzwischen mehrere gewesen sein dürften.

Ring der Kraft

361955Eine neue Woche im Ring der Kraft mit Sabine Lichtenfels.

Der Muttertag war ursprünglich ein Protest gegen den Krieg!

313667Die ursprüngliche Idee zum Muttertag kam von einer Feministin und hatte eine ganz andere Bedeutung als heute oft angenommen. Deswegen hätte ihn die Frau, die diesen Tag vor über hundert Jahren ins Leben rief, am liebsten wieder abgeschafft.

Polarlichter allüberall

361940Auch bei uns im Wendland in der Nacht auf Samstag: Polarlicher. Was für Transformationsschübe für uns alle. Erde Dich gut!