Ältere Beiträge

Strom bald kostenlos?

344686Angesichts der steigenden Energiepreise ist kaum vorstellbar, dass es Wind- und Solarkraft bald im Überfluss geben wird. Tatsächlich gibt es aber die nötige Technologie und das Kapital, wie Beispiele zeigen. Damit könnte eine Zukunftsvision aus den 1960er-Jahren Realität werden. Hier mehr.

Partielle Sonnenfinsternis

344678Die heutige Sonnenfinsternis wird nur in Chile, Argentinien, dem größten Teil Uruguays, dem Westen Paraguays, dem Südwesten Boliviens, dem Südosten Perus und einem kleinen Gebiet im Südwesten Brasiliens zu sehen sein.

Die spirituelle Dimension von Impfungen

344700 Maria von Blumencron spricht in diesem Interview mit dem Heilpraktiker und Weisheitslehrer Felix Idris Baritsch über die spirituelle Dimension von Impfungen. Viele nachdenkenswerte Impulse und Anregungen sind dabei.

Satsang Meditation

344727Gut in den Mai kommen mit Deva Premal und Miten in der monatlichen Satsang-Meditation am 30.4. um 22.00 Uhr. Namaste.

Portaltag

344697PORTAL-Freitag, 29. April 2022: Tagesenergie Der Seelenplan – „Ich verbinde mich mit meiner eigenen Seele, meine Seele verbin- det sich mit mir, wir sind eins“. Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im Einklang mit der Seele (menschliche) Entscheidungen zu treffen. Die heutige Portaltagsenergie intensiviert alle Gefühle und Prozesse.

Nach kaputt kommt schöner

344639 Das Wissen, wie man Kleidung repariert, wurde viele Jahrhunderte von Generation zu Generation weitergegeben. Heute, im Zeitalter der Fast Fashion, in der immer alles verfügbar ist, geraten die vielfältigen und vielseitigen Reparaturtechniken immer mehr in Vergessenheit. In dem Buch „Nach kaputt kommt schöner -Textile Reparaturen von Hand“ wurde dieses verschwindende Wissen gesammelt, neu interpretiert und weiterentwickelt.

Einladung: Im Lichtkreis zu Neumond und Walpurgis

344403Der zweite Neumond im April ist die erste Finsternis auf der Mondknotenachse Stier/Skorpion, verbindet sich mit Uranus und hält damit vielleicht einige Überraschungen bereit! Das Jahreszeitenfest Walpurgis und der Tanz in den Mai bilden dazu den besonderen Rahmen.

Evolve: Bewusste Netzwerke

344324Ein menschliches Internet jenseits von Google und Facebook. Die Evolve 34/2022: „Wir leben mehr und mehr in einer digitalen Welt. Werden wir Menschen so zu einem Anhang einer großen algorithmischen Maschine, zu einem Beiwerk von Google, Facebook und Co? Oder finden wir in der digitalen Welt neue, selbstbestimmte Formen der Zusammenarbeit? Vielleicht gelingt es uns sogar, dem Internet eine menschliche Seele zu geben.“ Hier mehr.

Gute Nachrichten vom Planeten

344674Über unseren Planeten gibt es auch überraschend positive Projekte zu berichten. „Gute Nachrichten vom Planeten“ zeigt Vorbilder des Gelingens; ob eine Wüstenstadt, die neue Ideen des Wassersparens entwickelt hat oder Strom, der aus Meerenergie gewonnen wird oder Holzunternehmer:innen, die zu Artenschützer:innen werden. Die Reihe zeigt Beispiele, die Mut machen! Bei arte.

newslichter mit Solarenergie

344661Schon länger habe ich mich mit den möglichen Varianten für eine Solarversorgung des newslichter-Wohlwagens beschäftigt und mich dann für eine Kombination einer großen, aber noch handlichen Powerstation und eines beweglichen Solarpanels entschieden.

Ring der Kraft

344631Jeden Montag eine schöne Inspiration für die Woche. Im Ring der Kraft vom Montag den 25. April 2022 stellt Sabine Lichtenfels den Aspekt des Delphins vor.

Solarzellen für die Nacht

344628Das wäre toll: US-Forscher haben allerdings eine neue photovoltaische Zelle entwickelt, die auch nachts Energie erzeugen kann – und damit Batteriespeicher überflüssig macht. Denn die Solarzellen senden Infrarotstrahlung aus. „Es gibt tatsächlich Licht, das [vom Solarmodul] ausgeht, und das nutzen wir, um in der Nacht Strom zu erzeugen. Die Photonen, die in den Nachthimmel hinausgehen, kühlen die Solarzelle ab“, erklärt ein Forscher. Mehr hier.

ASTRLOGISCHES STIMMUNGSBAROMETER fürs Wochenende!

344602Wir müssen uns nicht groß verbiegen: Wer den Freitag gerne nutzt, um klar Schiff um sich herum zu machen, der triffft eine gute Zeitqualität an, am Samstag und Sonntag haben wir dann frei und genießen das Leben. Hier steht mehr darüber: https://www.astromind.de/astrologie-blog.html

Die Kooperation mit der Natur

344590Das Konzept der Kooperation mit der Natur basiert auf den Erkenntnissen und Erfahrungen des Naturforschers, Pädagogen und Psychologen Eike Braunroth. Dieser hat in den sechziger Jahren bemerkt, dass die Natur auf Gedanken und Gefühle des Menschen reagiert.

Wir sind viele

344586Endlich mal wieder ein neuer Handy-Hintergrund von Sanvja Bühler: „Wir sind viele, vereint als Lichtnetz um die Erde“. Eine licht volle und herzwärmende Erinnerung in diesen Zeiten. Hier kostenlos downloaden

Earth Day 2022: Deine Kleider machen Leute

344566Was wir tragen sind nicht nur Trends oder Statements, es geht um die Menschen, die unsere Kleidung produzieren, um die Natur (Flora und Fauna) und auch um den, der die Kleider trägt. Jeder hat eigenen Einfluss auf Trends. Du entscheidest, wo du kaufst, wie lange du es trägst und wo Du es entsorgst. Auch für Firmen lohnt ein Umdenken bzgl. Arbeitskleidung!

Respekt und Würde

344564Was haben Respekt und Würde mit inneren Haltungen zu tun? Warum verhalten wir uns und handeln so, wie wir es tun und wieso sehen wir die Welt so, wie wir sie sehen? Wie ist die Verbindung zu persönlicher Entwicklung? Was kann passieren, wenn wir uns erlauben, wirklich erwachsen zu werden? Und was können wir dazu tun? Artikel in SEIN Magazin.

Kommt Zeit, kommt Rad

344561Mit drei Kindern und ohne PKW ist die Autorin in den Wald gezogen. Geht das – ein Leben auf dem Land ohne Auto? Und viele Gedanken mehr im Artikel in der taz

Planetenreigen am Morgenhimmel

344417Frühes Aufstehen lohnt sich einmal mehr: Jupiter, Venus, Mars und Saturn reihen sich im April 2022 am östlichen Himmel vor Sonnenaufgang auf (am 23.4. gesellt sich auch noch der Mond dazu). Diese Planeten-Show ist nur ein Vorgeschmack auf den Juni 2022 mit einer Parade aller Planeten unseres Sonnensystems . Die Planetenkette erstreckt sich dann von Osten bis Süden in folgender Reihenfolge: Merkur – Venus – Uranus – Mars – Jupiter – Neptun – Saturn. Mehr hier.

Lichtbild: Auferstehung zu Ostern

344410 Wir hatten einen magischen Ostermorgen an der Elbe. Vor Sonnenaufgang Quellwasser schöpfen und dann im Nebel die Sonne aufgehen sehen. Das ganze in Gemeinschaft in Stille – magisch…und Erinnerungen an den Nebel von Avalon.

Kreislauf des Lebens: Die Gaia-Hypothese

344228 Die Doukumentation lüftet die Geheimnisse eines innovativen Konzepts der Kreislaufwirtschaft – ein Wirtschaftssystem, das auf der Idee basiert, dass nichts verschwendet werden sollte. Es ist eine täuschend einfache Idee – und eine, die im Herzen der Natur und der natürlichen Welt liegt, aber sie ist weit entfernt von der Art und Weise, wie die meisten von uns unser Leben im 21. Jahrhundert leben – und sie hat das Potenzial, die Ressourcen unseres Planeten zu retten und uns vor den Verwüstungen des zukünftigen Klimawandels zu bewahren.