Beiträge

33 Herzensqualitäten: 32 Freiheit

Edition amo ergo sum © www.christinakessler.com

Liebe führt zu Freiheit, denn Liebe ist das Prinzip der Verbindung. Für den modernen Menschen mag das paradox klingen, und doch gehören echte Liebe und wirkliche Freiheit untrennbar zusammen. Sie ergeben ein Paar. Je mehr wir uns verbinden mit allem, was da ist, desto freier werden wir; und je freier wir werden, desto leichter fällt es uns zu lieben. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

33 Herzensqualitäten: 33 Dankbarkeit

Edition amo ergo sum © www.christinakessler.com

Ein Mensch, der die drei Formen der Freiheit erschlossen hat, erhält eine weitere Herzensgabe als Geschenk: die Dankbarkeit. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter:

Die neuen Helden

breakthroughDie Welle des Lebens reiten heißt: in einer Logik reagieren, die es darauf anlegt, sich zu vereinen und trotzdem in keiner Spur festzufahren. Wilde Herzen improvisieren ständig. Die Wirkung ihres Handelns kommt aus der fortlaufenden Transformation und nicht aus einem einmaligen dramatischen Akt. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter: , , ,

Kolumne: CHARLIE

42622Terror in Paris. Ich bin zutiefst erschüttert. Nicht nur darüber, dass Terror nun auch in Europa aufzuflammen droht – als verstärkte Panikmache, zunehmende Radikalisierung und Verschärfung von Fronten. Das ist die kleinere Gefahr.

Das Golden Tiger Wisdom Training

32103„Ich, der Weise, bin der Tiger unter den Menschen, der die drei Eigenschaften des erleuchteten Geistes verwirklich hat. Mit dem Lächeln von Weisheit und Methode, die untrennbar eins sind, lebt er im Urwald des klaren Lichts und erntet das Wohl seiner Nachbarn als Frucht.“ Als mir vor einigen Jahren meine Freundin Jinpa, eine buddhistische Nonne, den Text des großen tibetischen Yogi Milarepa schickte, durchfuhr es mich wie ein Blitz. Seither trage ich diese Worte bei mir. Längst schwingen sie in mir.

33 Herzensqualitäten

25808Die 33 Herzensqualitäten bilden Tore, die in den Bewusstseinzustand der Liebe führen. Jedes Tor erschließt einen neuen Aspekt der Liebesintelligenz. Sobald ein Aspekt integriert ist, tut sich das nachfolgende Tor auf; eines führt zum nächsten, einer inneren Ausrichtung folgend. Die Ausrichtung ist die Liebe und das Ziel die geistige Freiheit.

Sich selbst reparieren = die Welt reparieren

209612012 ist nicht nur das globale Jahr der Transformation. Für amo ergo sum – ich liebe also bin ich – ist es auch ein Jubiläumsjahr. Zehn Jahre arbeite ich jetzt im Rahmen meines eigenen Ansatzes. Seit März bin ich fast durchgehend auf Vortragsreise und habe in dieser Zeit mit mehreren tausend Menschen gearbeitet. Dabei konnte ich feststellen, dass tatsächlich etwas Grundlegendes im Wandel begriffen ist.

Die 10 Spielregeln des wilden Herzens

130571. Anschauen, was ist Aushalten lernen, was ich sehe, vor allem die Seiten, die ich gerne verleugne oder von mir wegschiebe. Erst, wenn ich sie klar wahrnehme, kann ich sie auch verändern. 2. Bei mir selbst anfangen

Lieben heißt: das Leben nähren

11253Das Jahr 2012 steht unter den Zeichen des Wandels und der persönlichen Verwandlung. Transformation ist das Leitmotiv. Wohin diese Transformation führen muss oder wird, ist eigentlich auch schon klar. Weg von einer spaltenden Weltsicht, hin zu einer subtileren, ganzheitlichen Anschauung von Selbst, Welt und Menschheit. Einer Einstellung, die endlich der Tatsache Rechnung trägt: Alles ist mit allem auf lebendigste Weise verbunden. Alles bedingt sich gegenseitig. Alles fließt – pantha rhei.

33 HQ: 31 Bedingungslosigkeit

11186Die höchste Form der Liebe ist die allumfassende Liebe. Allumfassende Liebe ist göttliche Liebe. Wir finden sie durch Hingabe. Ihr Kennzeichen ist die Bedingungslosigkeit. Bedingungslose Liebe stellt keine Erwartungen, hegt keine Absichten, macht keine Geschäfte.

33 Herzensqualitäten: 30 Hingabe

10563Wahre Hingabe ist die Fähigkeit , sich der Liebe zu öffnen und es ihr zu erlauben, sich in ihrer ganzen Kraft und Freiheit auszudrücken – durch mich. Hingabe bindet mein ganzes Tun und Sein an die Liebe. Sie wirkt wie ein Schwur, wie ein heiliger Eid – das Bodhisattwa – Gelübde.

33 Herzensqualitäten: 29 Friede

10558“Der erste Friede, der wichtigste ist der, welcher in die Seelen der Menschen einzieht, wenn sie ihre Verwandtschaft, ihre Harmonie mit dem Universum einsehen und wissen, daß im Mittelpunkt der Welt das große Geheimnis wohnt und dass diese Mitte tatsächlich überall ist. Sie ist in jedem von uns – dies ist der wirkliche Friede, alle anderen sind lediglich Spiegelungen davon. Der zweite Friede ist der, welcher zwischen Einzelnen geschlossen wird, und der dritte ist der zwischen Völkern. Aber vor allem sollt ihr sehen, dass es nie Frieden zwischen Völkern geben kann, wenn nicht der erste Friede vorhanden ist, der, wie ich schon sagte, innerhalb der Menschenseelen wohnt.”

33 HQ: 27 Wertschätzung, Würdigung

9660Aus zunehmender Toleranz entwickelt sich Wertschätzung, eine Herzensqualität, die für das Jahr 2012 sicher wichtig ist. Diese Eigenschaft reicht weit über bloße Toleranz hinaus. Sie verschafft uns direkten Zugang zur Quelle dessen, mit dem wir kommunizieren, und erschließt uns den Reichtum des Seins. Die Welt ist ein Wunder. Wir werden diese Welt aber erst dann vollständig erfahren, wenn wir zu wertschätzen lernen; wenn wir mit dem unverbildeten und unvoreingenommenen Blick des Herzens sehen lernen; wenn wir uns auf das Wunder des Lebens einzulassen lernen und wenn wir diese Würdigung mit anderen Menschen teilen.

33 Herzensqualitäten: 26 Toleranz

9652 Eine schöne Herzensqualität zu Weihnachten: Toleranz, die uns uns mit der gesamten Menschheit verbindet. Toleranz überwindet die Tendenz, Fremdes und Andersartiges bewerten, beurteilen, herabsetzen oder gar beseitigen zu wollen. Sie mildert den Drang, besser sein zu wollen als der andere und die eigene Meinung absolut zu setzen.

33 Herzensqualitäten: 25 Mitgefühl

9650Erst wenn wir den anderen als Freund betrachten und nicht als Feind, erst wenn wir die Freundlichkeit der Seele kultiviert haben, öffnet sich das Tor zur nächsten Herzensqualität, dem Mitgefühl. Im Mitgefühl schwingen wir uns auf die Energie eines Menschen ein und werden für einen Augenblick eins mit ihm. Es ist ein Wahrnehmen mit allen Sinnen, durch die wir nicht nur seine Worte vernehmen, sondern das tiefere Anliegen dieses Menschen spüren.

33 HQ: 24 Freundschaft, Freundlichkeit

9343Als hervorragener Beleg über die Verbindung von Tugend und Freundschaft – beziehungsweise für die Freundschaft als Tugend – dient ein Text von Aristoteles: “Vollkommene Freundschaft ist die der trefflichen Charaktete, die an Trefflichkeit einander gleichen. Denn bei dieser Freundschaft wünschen sie einer dem anderen in gleicher Weise das Gute, aus keinem anderen Grund als weil sie eben trefflich sind und sich darin wesensmäßig. Nun sind aber Menschen, die dem Freunde um des Freundes willen das Gute wünschen, die echtesten Freunde, denn sie sind es nicht im akzidentellen Sinne, sondern weil jeder des anderen Wesensart liebt. Und so währt ihre Freundschaft solange, wie sie trefflich sind. Trefflichkeit aber ist ein Wert, der dauert.”

33 Herzensqualitäten: 23 Kommunikation

9005So wie wir es heute aus dem evolutionären Kontext heraus verstehen, resultiert der Bewusstseinszustand der Liebe aus der Verbindung von Bewusstsein und Liebe. Und genau dieser Bewusstseinszustand ist charekteristisch für die Herzensqualität der erleuchteten Kommunikation. In eine solche Kommunikation werden alle bisherigen Tugenden eingebracht. Gemeinsam mit der Möglichkeit, am Du, soziale Fähigkeiten zu erproben, bilden sie die Platform für die nächste, die dritte Ebene der Liebesintelligenz.