Beiträge

Kannst Du davon leben?

Foto: Yvonne Lamberty

Von Yvonne Lamberty. KANNST DU DAVON LEBEN? … das ist zu 95 % der erste Satz den ich immer höre, wenn ich mit Menschen ins Gespräch komme, die erfahren was ich beruflich mache. Interessanter Weise davon 99 Prozent hier in Deutschland. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit:

Ein Plädoyer für Besonnenheit

Foto: newslichter

Von Christa Spannbauer. Wir können Terroranschläge nicht verhindern. Wir können einen Despoten wie Kim Jong-un nicht davon abhalten, Atomraketen zu testen. Und nein, wir können auch nicht verhindern, dass ein unberechenbarer amerikanischer Präsident im Gegenzug mit einem nuklearen Angriff droht. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit: ,

Maya Kalender: Beginne mit Liebe

Foto: Marita

Von Alexandra Heck. IMIX, der rote Drache, begleitet uns als 13tägige Energiewelle vom 24. Mai (ein Portaltag) bis zum 05. Juni 2017. Mit ihm starten wir neu durch, denn diese Energie trägt die intensivste Impulskraft / Startkraft in sich. Sie hilft uns, die Angst vor jedem Neuanfang zu überwinden, Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Getagged mit:

Heilorte – die Brücke zwischen Ich und Es

307054 Von Evelin Rosenfeld. Seit ich im Jahr 2001 für mich erkannt hatte, dass ein Unternehmen, eine Gemeinschaft, eine Politik scheitern muss, wenn sie geprägt ist von Menschen, die aus Angst handeln, war es mein größter Wunsch, eine Lösung für dieses

Würdevoll Abschied nehmen

307070 Anne Wilson Schaef. Würdevoll Abschied zu nehmen, ist vielleicht eine der wichtigsten Qualitäten, die wir uns als Menschen aneignen können. Es fällt uns so schwer, die offensichtliche Tatsache zu akzeptieren, dass das Leben eine lange Serie von Abschieden ist.

Hommage an das Banale

307066 Einsendung von Bobby Langer an die OYA. Kürzlich saßen wir beisammen und schmiedeten Pläne zur Gründung einer Lebensgemeinschaft. Allesamt waren wir mehr oder weniger spirituell orientiert, ausgenommen Manfred. Wir sprachen über die unverzichtbaren Grundwerte einer Gemeinschaft. Weil es ein Kreisgespräch

Sternennews: Zeit für Neues

307037 Von Sylvia Grotsch. Es ist Zwillinge-Zeit! Zeit auszufliegen, das Leben von der heiteren Seite zu nehmen, mal hier, mal da zu schnuppern. Was es Neues gibt, was das Leben so an Anregungen zu bieten hat. Vielleicht haben Sie schon die

Poesie: Deine unbeschreibliche Seele

307026 Von Ulrich Schaffer. Ich würde dir gern nahe sein, um nichts anderes zu tun, als dir deine Kostbarkeit und Einmaligkeit zu spiegeln. Es ist für mich ein Genuss, ein wenig bei dir verweilen zu können und deine innere Schönheit zu

Lass los!

307006 Die letzten Tage, in dem die sich die Sonne im Stier aufhält. Silke Schäfer über diese lehreiche Zeit unserer Heldenreise und über eine Konstellation, die uns noch fünf Wochen kraftvoll darin unterstützt, unser Licht zum leuchten zu bringen.

Im Nicht-Tun wachsen

11249 Von Henry David Thoreau. Es gab Zeiten, in denen ich mich nicht entschließen konnte, die Blüte des Augenblicks irgendwelcher Arbeit des Kopfes oder der Hände zu opfern.

Gesegnet seist Du

306721 Von Vera Bartholomay. In einem kleinen hinduistischen Tempel in Indien beobachte ich aus der Ferne, wie eine Großmutter mit ihrem kleinen Enkelsohn vor dem Eingang ihre Schuhe ausziehen, sich tief verbeugen und den heiligen Raum betreten.

DNA Heilung des hochsensiblen inneren Kindes

306932 Mai ENERGY UPDATE von Lee Harris. Zurzeit herrscht eine HOHE SENSITIVITÄT auf dem Planeten. Wir alle haben im Moment ein erhöhtes Sensibilitäts- und Emotionslevel. Sei dir dessen bewusst und setze deine Schritte sanft, wenn und wo es nötig ist, um

Sternennews: Disziplin und Leichtigkeit

306924 Von Sylvia Grotsch. Diese Woche stehen zwei Wechsel am Himmel an: Der MERKUR tritt am Dienstag in den Stier, die SONNE am Samstag in Zwillinge. In der Mitte der Woche stehen durch eine Venus-Jupiter-Verbindung Kontakte im Zentrum des Interesses, nicht

Wenn ein Hund Dein Lehrer wäre

306838 Von Kristina Reftel. Wenn ein Hund dein Lehrer wäre, würdest du möglicherweise die folgenden Sachen lernen: * Wenn jemand, den du liebst, nach Hause kommt, dann lauf ihm freudig entgegen.

Es braucht Hingabe

306875 „Wenn man etwas haben möchte – Liebe, Wahrheit oder Mut zum Beispiel – so muß man darum bitten.

Das Gasthaus

306807 Von Rumi. Jeden Morgen ein neuer Gast. Eine Freude, ein Kummer, eine Gemeinheit, ein kurzer Moment der Achtsamkeit kommt als ein unerwarteter Besucher.

Hab Vertrauen in den Prozess

306765 Von Sabrina Gundert. Immer, wenn ich an einer Stelle stehe, an der mein altes Leben nicht mehr weitergeht, und das Neue noch nicht sichtbar ist, ist da dieses Zögern.