Ältere Beiträge zu Herzlichter

Healing Song

338814 30 Minuten Heilung pur – Der Healing Song von Alexia Chellun – enjoy.

HEUTE: Ein Gebet

339082Mögen alle Menschen dieser Erde gesegnet sein. Mögen alle trockenen Fußes wandeln, reines Wasser trinken, wahre Nahrungsmittel essen und trocken und sicher ruhen des nachts.

“Frei sein”

339115 Von Felicitas Goerke. Gerade jetzt im Sommer drängt alles in uns nach draussen in die Natur, sehnt sich nach Bewegung und nach echter Begegnung. Und doch sind da so viele Beschränkungen, die drohen zu zermürben.

Ein Geschenk des Trostes und der Zuversicht

339025 Von Miriam Licht. Seit langen Jahren ist mir das Gedicht “Nicht müde werden” von Hilde Domin so besonders lieb. Seine zärtliche Ausstrahlung vermag es, mich zu ermutigen und trösten.

Schönheit kann still sein

338919 Schönheit kann still sein. Und Stil frei von Effekthascherei. Die Häuser des österreichischen Architekten Bernardo Bader sind leise, intelligente Werke, die perfekt in die Landschaft passen. Eine wunderbare, uneitle Architektur.

MUT

338800 Von Alexandra Thoese. Mut steht neben Angst. Gütig lege ich meinen Arm um die Beiden. Halte sie eine Weile. Bette sie in mein Herz. Flüstere ihnen warme Worte zu. Wiege sie. Es wird ruhig in mir. Alles darf sein.

Human Beings – Was bedeutet es Mensch zu sein

338279 Die Musikerin LOAR Oman-Naharin hat Menschen aufgefordert, ihr Videoclips zu dem Thema zu schicken, was es bedeutet ein Mensch zu sein. Wunderschön zusammengeschnitten und vertont.

Wie fühlt es sich an alt zu sein?

338747Neulich fragte mich ein junges Mädchen: „Wie fühlt es sich an, alt zu sein“? Die Frage hat mich sehr überrascht, denn ich habe mich nie für alt gehalten. Als das Mädchen meine Reaktion sah, hat es ihr sofort leid getan, aber ich erklärte ihr, dass es eine interessante Frage ist.

Liebesbrief an dich selbst

338448Von Barbara Campiche. Liebste, Viele Wege bist du gegangen. Bergauf, bergab, geradeaus. Du hast dich verausgabt, warst ehrgeizig. Bist atemlos angekommen. Am vorgesehenen Ziel? Im Nirgendwo?

Von Raupen und Schmetterlingen……

338699Von Almut Lichte. In dieser Wandlungszeit, die ja erst im Anfang spürbar ist, greifen alte Verhaltensmuster nicht mehr und neue noch nicht. Und oft überrascht mich die Intuition mit einem Bild. Hier z.B. eins aus 2020: Für mich ist diese Raupe dabei, zum Schmetterling zu werden.

Wenn die Zeit reif ist

338507 Von Sabrina Gundert. Wenn die Zeit reif ist, werden die alten Zellen sterben.

Sommerklumpen

338417„Ich sauge den Sommer in mich rein wie die Wildbienen den Honig“, sagte sie. „Ich sammele mir einen großen Sommerklumpen zusammen und von dem werde ich leben, wenn… wenn nicht mehr Sommer ist. Und weißt du, woraus er besteht?“

Wundervolle Zeichen der Kornkreise 2021

338390 Die Welt ist voller wundervoller Zeichen im Juni 2021. Es lohnt sich tief einzutauchen in der Welt der Kornkreise. Jedes Video ist eine Meditation.

Let the healing of the Earth begin

338350 Wunderschönes Gemeinschaftsprojekt von Praful: “Ich habe dieses Lied vor ein paar Jahren komponiert, basierend auf einem alten Gebet der wirbelnden Sufi-Derwische. Es hatte auf den richtigen Zeitpunkt gewartet, um in die Welt geboren zu werden.

Hannelore Elsner: Der ganze Wahnsinn, der mich ausmacht

338336 Die am 21. April 2019 verstorbene Ausnahmeschauspielerin Hannelore Elsner hinterlässt mehr als eine Lücke. Mit Wärme, Witz und Erotik verzauberte sie das Publikum über fünf Jahrzehnte lang im Kino und Fernsehen.

2 Fremde, die sich 5 Mal im Leben begegnen

338301 Wundervoller Kurzfilm über die Wege und oft unbewussten Kreuzungspunkte in unserem Leben. In Marcus Markous “Two Strangers Who Meet Five Times” begegnen sich Alistair und Samir fünf Mal, aber erst als alte Männer können sie ihre Vorurteile beiseite legen und sich als Freunde begegnen.

Die Geschichte der Libelle

334695Einmal lebte in einem kleinen Teich, im schlammigen Wasser unter den Lilienpolstern ein kleiner Wasserkäfer in einer Gemeinschaft von Wasserkäfern. Sie führten ein einfaches und bequemes Leben im Teich.

Die 12 Namen des Universums: AMMA – Ich bin

338232 Von Matias de Stefano. 12 Mantras, die uns helfen, die Informationen, die der Arsayianer über die Schöpfung des Universums und die 12 Namen des Göttlichen gelehrt hat, zu fühlen und uns damit zu verbinden.

Poesie: Dein Licht erinnern

338076 Ich werde dich nicht retten, denn du bist nicht machtlos, Ich werde dich nicht reparieren, denn du bist nicht kaputt.

Trau Dich!

14063 Von 2006 – immer noch gut: Manchmal ist es nur ein kleiner Schritt, der uns vom großen Glück trennt. Dare – Trau Dich, wage es – wir haben immer die Wahl. Ein  Werbespot, der berührend und kraftvoll ist. Genial – die Musik wird zuerst rückwärts und dann vorwärts abgespielt.

Das Einfache

338007Könnte es sein, dass der rebellischste Akt wäre, langsamer zu werden und den Grashalm wahrzunehmen, die Spülbürste, das weiche Ohrläppchen deines Hundes?

Blessed to chant

337949 This very breath is yours this heartbeat is your praise I was born for you and I live as you will my time and place