Ältere Beiträge zu Impulse

Filmtipp: Hive

347592 Der großartige Film „Hive“ von der Regisseurin Blerta Basholli läuft jetzt auch in deutschen Kinos. Hive basiert auf der wahren Geschichte von Fahrije Hoti, die sich gemeinsam mit anderen Frauen aus ihrer Gemeinde nach dem Kriegsende in Kosovo ihr Leben und ihr Dorf neu aufgebaut hat.

TV-Tipp: Der Fall Wilhelm Reich

347383 Nach einer jahrelangen Hetzjagd des McCarthy Regimes steht der Psychiater und Grenzforscher Wilhelm Reich auf der Suche nach einer ursprünglichen Energie des Lebens wegen Betrugs vor Gericht. Sein Traum, das Individuelle im Menschen zu entfesseln, macht ihn zu einem gefährlichen Gegner eines amerikanischen Systems, das nach 1945 mit allen Mitteln die Weltvorherrschaft anstrebt.

Tagebuch eines jungen Naturforschers

347291 „Ich war fünf, als bei mir das Asperger-Syndrom diagnostiziert wurde. Mit sieben wusste ich, dass ich anders bin als andere. Ich hatte mich daran gewöhnt, für mich zu sein und nicht in die Welt derer durchzudringen, die sich über Fußball oder Minecraft unterhielten. Dann begann die Phase des Mobbing. Und die Natur wurde für mich überlebenswichtig.“

India.Arie & Deva Premal – Mantra der 12ten Tara

347269Zwei meiner Lieblingstimmen vereint. Diese Mantra verzaubert mich seit ich es das erste Mal hörte und ist mein Anker in den Wellen dieser Zeit. India.Arie und Deva Premal haben ein Mantra für die 12te Tara eingesungen –

I just close my Eyes

347067 Deva Premal und Miten haben nach zweieinhalb Jahren ihr Domizil in Costa Rica verlassen und sind in Nürnberg gelandet, um ihre Timeless Tour vorzubereiten. Und das Schönste – ich werde zum Auftaktkonzert am 19. September mit dabei sein. Die Karten hatte ich mir schon als Stimmunsgaufheller im letzten Herbst besorgt.

Mein Lieblingsurlaubsbuch: Gott im Hotel

347019Ein spirituelles Lesebuch von Anna Platsch, die uns mitnimmt auf den Spuren der Mystik zu reisen. Uns an vielen, kleinen und großen Weisheiten teilhaben lässt – vom Leben, von Gott und von all den wunderbaren Orten auf dieser Welt. Ich kam zur Ruhe und war doch mit unterwegs.

Sommerkino auf PantaRay: Oneness

346895 „Oneness – Journey of Awakening“ (Einssein – Reise des Erwachens) ist ein Dokumentarfilm über den Wandel des menschlichen Bewusstseins – von Trennung und Leiden hin zu Einssein, Liebe und Glück. Immer mehr Menschen begeben sich auf die Reise des Erwachens und entdecken, dass sie mehr sind als nur ihr Körper und ihre Persönlichkeit.

Ajeet: Blooming

346735 Ajeets „Blooming“ (aufblühend) ist eine Einladung zum Neubeginn, eine Chance, eine neue Jahreszeit zu begrüßen und die wandernden Ströme des Lebens zu umarmen. Es ist eine intime Feier der kleinen Momente der Schönheit im Leben und der Möglichkeit, neu zu beginnen.

Sommerkino TV-Tipp: Die Zeit der Frauen

346499Ein kleines Dorf im heutigen Indien. Vier Frauen wagen es, sich gegen die Männer und die erdrückenden Traditionen aufzulehnen. Mit Hilfe ihrer Freundschaft und ihres Freiheitswillens bekämpfen sie ihre Dämonen, träumen von der Liebe und darüber hinaus. Es beginnt die Zeit der Frauen …

Dancing Pina

346573Pina Bausch revolutionierte mit ihren Choreographien den modernen Tanz. Doch was bleibt von ihrem Werk? Zwei spektakuläre Tanzprojekte auf zwei Kontinenten zeigen, wie eine junge Generation Tänzer:innen aus aller Welt Pinas Choreographien neu entdeckt:

Sommerkino TV-Tipp: Kiss me Kosher

346497 Die quirlige jüdische Großmutter Berta und ihre nicht weniger leidenschaftliche Enkelin Shira streiten inniglich über die Liebe und darüber, was Frau darf und was nicht. Vor allem als sich ihre geliebte Enkeltochter ausgerechnet für Maria, eine Deutsche, entscheidet. Die beiden jungen Frauen machen richtig ernst – sie wollen heiraten.

Warriors of Peace

346559 Yael Deckelbaum: „Dieses Lied wurde von einer Prophezeiung aus dem Buch Jesaja inspiriert, in der von einer Zeit der Einheit die Rede ist, in der alle Kriege enden und die Welt in Frieden leben wird. Ich habe dieses Erwachen mit meinen eigenen Augen gesehen, als ich mit Frauen auf der ganzen Welt marschiert bin, und ich glaube daran.

Higher Vision im Sommer 2022

346313 Die newslichter-PartnerInnen bieten ein buntes Programm für einen inspirierten Sommer 2022 voller kraftvoller Begegnungen. Intuitives Malen, Merkaba-Aktivierung, Shiatsu-Cuisine-Kochen, Gemeinschaftswochen und Frauen-Retreat – herzlich willkommen 🙂

Mission Freude

346086 Tief bewegend und voller Freude. MISSION:JOY gewährt einen noch nie dagewesenen Einblick in die außergewöhnliche Freundschaft zwei der bedeutendsten spirituellen Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu.

Für Dich: Mut-Postkarte für den eigenen Weg

346116karindrawings hat für das 10-jährige Jubiläum von Sabrina Gundert eine Mut-Postkarte für den eigenen Weg gestaltet: Damit du deinem Weg noch vertrauensvoller folgen und in Krisenzeiten Mut schöpfen kannst.

OYA im Ohr

346036Die Sommerausgabe der OYA wurde diesmal nicht gedruckt, sondern eingelesen. Ab sofort können zwei Dutzend Hörstücke auf oya-online.de sowie auf dem Podcast-Portal Spotify angehört und heruntergeladen werden. Den ganzen Sommer über werden wir dort im wöchentlichen Rhythmus immer mittwochs weitere Hörstücke veröffentlichen – es lohnt sich also, doe Oya Webseite regelmäßig zu besuchen!

Die Wunder und die Wunden unserer Welt

345941Poesie als Sprache der Verbundenheit von Mike Kauschke. Die Poesie spricht aus der Verbundenheit mit dem ganzen Leben, in all seinen Widersprüchen. Deshalb kann uns ein poetisches Sprechen und Sein einen Weg eröffnen, um unser Mitgefühl zu vertiefen und schöpferisch auf die Welt zu antworten.

Sekem Inspirationen Impulse für einen zukunftsfähigen Wandel

345651Vor fünf Jahren starb in Ägypten Dr. Ibrahim Abouleish, Gründer der segensreichen SEKEM-Initiative. Sein Buch über sein Lebens-Projekt erschien 2016. Jetzt legt sein Sohn Helmy Abouleish zusammen mit Christine Arlt ein neues Buch vor, in dem eine ehrgeizige Vision vorgestellt wird: SEKEM als Inspiration für einen ökologisch-sozialen Wandel in ganz Ägypten bis zum Jahr 2057!

Die Nacht, als die Flut kam: Protokoll einer Klimakatastrophe

345923Bewegend und berührend und vieles, was gut zu wissen ist. Naturkatastrophen gehören mittlerweile auch im bislang sicher geglaubten Mitteleuropa zur Realität – das hat das Ahr-Hochwasser 2021 erschreckend klargemacht. Ausgehend von einem regionalen Ereignis weitet der Film die Perspektive auf die globale Klimasituation. Internationale Forscherinnen und Forscher liefern einen Überblick, inwiefern der Klimawandel zu derartigen Katastrophen beiträgt und was wir in Zukunft zu erwarten haben.

HALLELUJAH: Leonard Cohen, A Journey, A Song

345618 Ein Song, der zunächst von der Plattenfirma abgelehnt wurde und schließlich als Welthit in die Geschichte einging: 1984 veröffentlichte der Singer-Songwriter Leonard Cohen seine bis heute gefeierte Hymne „Hallelujah. Dieser Dokumentarfilm zeigt den Sänger und Songwriter Leonard Cohen durch das Prisma seiner international bekannten Hymne.

Schmetterlinge im Ohr

345596 Wenns draußen zu heiß ist, vielleicht mal wieder ins Kino? „Schmetterlinge im Ohr“ verspricht leichte, gute gemachte Unterhaltung in klassischer französcher Filmart.

Rückkehr ins Land meiner Mutter

345579 Rebecca Nyandengs Tochter Akuol, die Regisseurin der Dokumentation, ist im Exil geboren und aufgewachsen. Ihre Identität als Südsudanesin ist für sie mit vielen Fragen und Ängsten verknüpft. Sie begleitet ihre Mutter und ihre Schwester Nyankuir bei der Rückkehr in den Sudan mit der Kamera, um sich diesen Unsicherheiten zu stellen.