Beiträge zu Fasten

Entgiften auf allen Ebenen mit Farbe und Licht

Von Erika Schneider. Wieso entgiften? Ich gebe es zu, ich schlage ab und zu über die Stränge. Mal ein Schöggeli oder ein Stück Kuchen zu viel, eins, zwei, drei Gläser Wein mit Freunden, zu viel Snacks beim Fernsehen oder 8 Tassen Kaffee am Tag. Doch nach dem Genuss folgt oft sogleich die Reue und man teilt sich selbst eine gehörige Portion Schelte aus. Was schadet jetzt mehr? Der Genuss, oder die Schelte danach? Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Zeit für Fragen nach Sinn und Sein

Am Aschermittwoch (6. März) beginnt die Fastenzeit. 40 Tage lang verzichten viele auf lieb gewonnene Gewohnheiten. Der ökumenische Verein Andere Zeiten bietet in diesem Jahr wieder zwei Aktionen an, von denen sich Fasteninteressierte zwischen Aschermittwoch und Ostern begleiten lassen können: Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter: ,

Dieses Jahr mal Medienfasten?!

Am 6. März beginnt die christliche Fastenzeit. Vielleicht schalten wir diesmal gezielt Medien ab? Weiterlesen ›

Posted in Menschen Verwendete Schlagwörter: , ,

Der kleine Februar

311917Am Aschermittwoch ist alles vorbei? Nein, dieser magische Februar geht mit dem Valentinstag und dem Beginn der Fastenzeit in eine weitere Runde. Andrea Brehm über ihren “kleinen Februar”. Das ist er jetzt der Februar, voll zu Gange. Schöne, sehr schöne Aspekte hat er. Geprägt von drei wunderbaren Frauen beginnt er, Brigid, Maria und die heilige Agatha.

Fastenzeit: Eine Zeit des Neuwerdens

311553Wenn am Aschermittwoch (14. Februar) die Fastenzeit beginnt, gehen viele Menschen mit klassischen oder ungewöhnlichen Vorsätzen auf Ostern zu. Sie wollen 7 Wochen anders leben, das Wesentliche suchen, auf etwas verzichten oder etwas anderes tun.

40 Tage Achtsamkeit

305738Heute beginnt die Fastenzeit. Einen kleinen, feinen Begleiter dazu hat Christa Spannbauer geschrieben:

Wandeln: Der Fastenwegweiser 2017

305587Fasten kann herausfordernd schön sein. Hart, wenn der Verzicht auf liebe Gewohnheiten schwerfällt. Schön, wenn dieser Verzicht neue Lebensqualität und Energie mit sich bringt. Der ökumenische Verein Andere Zeiten bietet wieder zwei Aktionen an, mit denen sich Fastende zwischen Aschermittwoch und Ostern begleiten lassen können:

Der Fastenkasten

305535Am 1. März beginnt die christliche Fastenzeit. Sie bezeichnet die 40-tägige Fastenzeit zwischen Aschermittwoch und Karsamstag (15. April) statt. Dabei werden die Sonntage als sogenannte Feiertage der Auferstehung nicht mitgerechnet. Für ein Saftfatsen bietet Voelkel das ideale Paket an.

Probleme fasten

299904Die christliche Fastenzeit ist zu Ende, aber fasten kann immer eine gute Idee sein. Ulrike Bleyl lädt uns so zum “Probleme fasten” ein und hat dabei einen neuen Blick auf das Wort Probleme entdeckt: “Wenn du im Duden nachschlägst, findest du zur Erläuterung des Wortes „Problem“ Begriffe wie „vorgelegt, vorgeworfen“. Doch es wäre wohl recht theoretisch, wenn ich zu dir sage: „Versuche doch mal das Vorgelegte, Vorgeworfene zu fasten.“

Fasten- und Wandelzeit naht

298790Bald ist es wieder soweit: Die Fastenzeit beginnt am Aschermittwoch (10. Februar) und dauert bis Ostersonntag (27. März). Eine Möglichkeit, 7 Wochen etwas bewusst anders zu machen. Klassisch auf etwas zu verzichten (Essen, Alkohol, TV) oder auch etwas bewusst hinzuzufügen (Umarmungen, Dankbarkeit, Meditation).

Hausputz für dem Körper

43444Hausputz für den Körper ist in der Vorfrühlingszeit ideal: Brigitte Sanders gibt Tipps, um den Körper zu entgiften und die Gesundheit zu stärken. Von Leberreinigung bis Ölziehkur. Hier mehr.

Lichtung

43441 Foren zur Fastenzeit bei anderezeiten.de

Ein Sankalpa setzen

20303Zum Beginn der 7wöchigen Fastenzeit ein Sankalpa setzen: (san = „eine Ahnung, die sich im Herzen formiert hat“, kalpa = „die Regel, die vor allen Regeln beachtet werden muss“)

7 Wochen anders leben

34507Die Fastenzeit naht. Wer fastet, der hat die Chance, sich selbst zu überraschen: Fällt es mir leicht, sieben Wochen auf Schokolade zu verzichten? Ist mein Leben anders, wenn ich keinen Rotwein trinke? Was entdecke ich, wenn ich täglich einen Psalm lese? Wer fastet, der schafft sich selbst neue Freiräume. Dabei kann man auf etwas verzichten oder bewusst etwas hinzufügen. Die Fastenzeit beginnt immer am Aschermittwoch (5. März) und endet Ostersonntag (20.April). “7 Wochen anders leben” heißt die Aktion, mit der man sich überkonfessionell durch diese Zeit begleiten lassen kann.