Beiträge zu 2015

Das Jahr 2015 für die Kriegerin des Lichts

Foto: Rike  / pixelio.de

Foto: Rike / pixelio.de

Von Lauretta Hickmann: Das Jahr 2015 für die Kriegerin des Lichts: Schwert polieren | Rosen und Lämmer | Tanz auf der heißen Herdplatte
Das Schwert polieren
2015 ist kein Jahr der großen Schlachten oder öffentlichen Plätze, auch kein Jahr der großen Worte, der flammenden Reden.

Es ist mehr ein Jahr der be-und innen-schaulichen Bilanz, des Energie An-Sammelns, der Pflege. Von sich selbst, den eigenen Gütern und Werkzeugen, der unmittelbaren Umgebung.

Hinhören auf den Nachhall der letzten Jahre beim Polieren ihres Schwerts. Wertschätzen all der Bilder, die das Schwert unter ihren sorgfätig wartenden Händen freigibt. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit: , ,

Buddhistischer Neujahrssegen für 2558 / 2015

Buddhistischer-Neujahrssegen-2015-1024x193Jetzt wieder zu bestellen: Der buddhistische Neujahrssegen. Alle Menschen wünschen sich für das neue Jahr Glück und Segen. Wenn wir uns an den Erwachten (den Buddha), seine Lehre (den Dhamma) und die Ordensgemeinschaft der Edlen (den Sangha) häufig erinnern (anussati) und uns dadurch ihre Bedeutung für uns selbst und unser Leben immer klarer wird, kann folglich aus karmischer Gesetzmäßigkeit daraus wiederum nur Glück und Segen für uns resultieren. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Kalenderzeit: We’Moon 2015

WeMoon2015Immer wieder eine unglaubliche Fülle an Poesie, Schönheit, Informationen und Kunst bietet der We’Moon Kalender.

Das Jahresthema 2015 „Alles ist möglich – WILD CARD“ entfaltet für uns die Fülle von Möglichkeiten, die in der Bereitschaft liegen, sich mit Offenheit den Erfordernissen zu stellen. Wenn befreiendes Gelächter und Fesseln lösender Humor zugelassen werden, gelingt es leichter, sich der revolutionären Weisheit für unser Leben, für unsere Zeit zu öffnen. Vergnügtheit und Übermut als spirituelle Einsicht unterstützen im Bemühen, die alten überholten Formen aufzubrechen. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Kalenderzeit: Zen 2015

41206 Schon seit Jahren mein Lieblingswandkalender: Der schlicht schöne Zen-Kalender von Vis Orth. 2015 unter dem Motto „Die Kunst des Weglassens“. Die 12 Motive lassen mich tief sinken und geben mir jeden Monat die passende Kraft im Jetzt. Die poetische Bildsprache