Beiträge zu Geschichten

Der Adventskranz

Foto: newslichter

Vier Kerzen brannten am Adventskranz. Es war still – so still, dass man hörte, wie die Kerzen miteinander zu reden begannen. Die erste Kerze seufzte: „Ich heisse Frieden. Mein Licht leuchtet, aber die Menschen halten keinen Frieden, sie wollen mich nicht.“ Ihr Licht wurde immer schwächer und verlosch schliesslich. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: , ,

Einfach mal die Welt retten

Foto: NASA

An jenem Tag im Dezember hatte der Spielwarenhändler Franz Carl seinen üblichen Stress gehabt. Man hatte ihm violette Schaukelpferde geliefert, obwohl dieses Jahr rosarote in Mode waren. Vor der Kasse waren ungeduldige Leute Schlange gestanden. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: , ,

Im November

Foto: Kathrin Stein

Von Kathrin Stein. Unser erster Winter ohne Heizung steht bevor. Naja, nicht ganz, wir haben zwei alte Kaminöfen. Ich bin jedenfalls gespannt. Das nötige Holz dafür hat unser nächster Nachbar, der Schreiner ist, schon angeliefert. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit:

Wie wird der Winter?

30896 Weil jetzt wieder die Winterwetterprognosen Hochkonjunktur haben, hier unsere Prognose 😉 Zwei Indianer gehen zum Medizinmann und fragen ihn wie der Winter wird. Der wirft ein paar Steine in die Luft und sagt: „Es wird ein kalter Winter. Geht in

Die beiden Klatschweiber

309604 Von Danila Shakira Giorni Niels. Seit sie denken konnten wohnten sie in diesem uralten Haus an der Lebensstrasse. Die eine, Vergangenheit war ihr Name, hauste im Untergeschoss. Die andere, sie nannte sich Zukunft, hatte sich im oberen Stock eingerichtet.

Die Legende der Pfingstrose

36686 Als Magda, vom Tode Jesu hörte, wurde von stiller Trauer erfasst. Über ihre Seele legte sich ein Schatten des Kummers. So ging sie nach Hause.

Das Gasthaus

306807 Von Rumi. Jeden Morgen ein neuer Gast. Eine Freude, ein Kummer, eine Gemeinheit, ein kurzer Moment der Achtsamkeit kommt als ein unerwarteter Besucher.

Epilog des Karfreitag

10144 Von Bertholt Brecht. Abermals gingen einige über sein Feld zur Abendzeit. Der Himmel war dunkel. Wind ging. Das Korn blühte weit. Sie gingen gebeugt und schwer im letzen Licht. Ein fremder Mann ging mit ihnen. Sie kannten ihn nicht.

Lieber Wal oder Meerjungfrau?

305890 Vor einiger Zeit war in der Auslage eines Fitnesscenters eine Plakatwand ausgestellt, auf dem eine wahnsinnig gutaussehende dünne Frau zu sehen war, welche die Frage stellte: „Willst du dieses Jahr lieber ein Wal oder eine Meerjungfrau sein?“

Der lila Hut – schöne Frauen

11339 Alter 3: Sie schaut sich an und sieht eine Königin. Alter 8: Sie schaut sich an und sieht Aschenputtel. Alter 15: Sie schaut sich an und sieht eine hässliche Schwester: „Mama, so wie ich aussehe, kann ich  nicht zur Schule

Der Wunschladen

304778 Wenn ein neues Jahr naht, sind auch viele Wünsche im Feld. Hier eine schöne Geschichte dazu. Ein junger Mann betrat im Traum einen Laden. Hinter der Theke stand ein Engel.

Ein Weihnachtswunder

33490 Von Christoph Schlingensief gestorben 2010. Es fing an am ersten Feiertag, da hatte ich ein wunderbares Erlebnis mit meiner Mutter. Nach dem Frühstück musste ich ganz plötzlich mit den Tränen kämpfen. Da fragt sie, die kaum aus dem Rollstuhl kommt:

Sinnige Geschichte: Hingabe

304044 Der Älteste des Dorfes wurde zum Thema Hingabe gefragt. Entgegen seiner sonstigen, so bedächtigen Art antwortete er dieses Mai unmittelbar: „Mach einfach die Augen auf, schau und staune. Die Natur zeigt es dir.

Gute Geschichte: Der schwarze Punkt

303476 Eines Tages kam ein Professor in die Klasse und schlug einen Überraschungstest vor. Er verteilte sogleich das Aufgabenblatt, das wie üblich mit dem Text nach unten zeigte. Dann forderte er seine Studenten auf die Seite umzudrehen und zu beginnen. Zur

Ein schwedisches Sommermärchen

33661 An einem schönen Sommertage war um die Mittagszeit eine Stille im Wald eingetreten. Die Vögel steckten ihre Köpfe unter die Flügel. Alles ruhte. Da steckte der Buchfink sein Köpfchen hervor und fragte: Was ist das Leben? Alle waren betroffen über

Eine Frage der Blickrichtung

301912 Sherlock Holmes und Doktor Watson gingen zusammen zum Campen. Sie verbrachten einen wundervollen Tag in der freien Natur und wanderten durch die hügelreiche Landschaft. Als es dämmerte errichteten sie ihr Zelt. Nachdem sie ein köstliches Mahl zubereitet und aufgegessen hatten,

Vision des Herzens

301823 Von Sabrina Gundert. Ich hatte keine Ahnung, wer er war und woher er kam, als ich ihn plötzlich hörte. Zuvor war ich eine Stunde Zug gefahren. Hatte viel geschrieben. Mir Gedanken darüber gemacht, wie weit ich meiner Vision folgen konnte,