Beiträge zu Film

Der Krieg in mir

Nach sechs Jahren Vorarbeit startete der Dokumentarfilm “Der Krieg in mir” von Sebastian Heinzel am 5. März 2020 bundesweit in den Kinos. Die Premierenveranstaltungen waren ausverkauft. In den Kinosälen entwickelten sich berührende Publikumsgespräche mit den Zuschauer*innen. Parallel erschien das gleichnamige Buch zum Film und dann kam die Corona-Pandemie und verbannte den Dokumentarfilm von der Leinwand. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,

Das Fieber – Der Kampf gegen Malaria

Foto W-film “Das Fieber – Kampf gegen Malaria”

Was wäre, wenn eine Heilpflanze den ältesten Parasiten der Menschheit besänftigen könnte? Der Dokumentarfilm „Das Fieber – Der Kampf gegen Malaria“ verweigert den immergleichen Blick auf afrikanisches ,Leid‘ und begleitet mutige Forscher*innen und Heilpraktiker*innen, die auf Selbstbestimmung insistieren. Ihre Arbeit mit der Heilpflanze Artemisia annua (Einjähriger Beifuß) könnte vielleicht unzählige Menschenleben retten – vor Malaria und vor anderen Pandemien. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

MUNAY – Die Prophezeiung der Erleuchtung des Herzens


Der Inka Sonnen- Priester Ñaupany Puma unternimmt, mit einer Gruppe von Pilgern aus verschiedenen Ländern, eine mystische Reise durch Ecuador. Gemeinsam folgen sie den Pfaden seiner Ahnen, die zu drei Energiezentren Pachamamas führen. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: ,

Videopremiere: Gemeinsam und frei

335932 Valerie und Kristin sind als beste Freundinnen, mit einem Rucksack und einer Kamera in den Himalaya aufgebrochen, um dort während einer 28-tägigen Wanderung darüber nachzudenken, was uns Freundschaft im Leben bedeutet.

Film-Tipp: Te Ata

336202 Te Ata (Q’orianka Kilcher) gehört dem Stamm der Chickasaw an und ist mit ihren Liedern, Tänzen und Geschichten aufgewachsen. Ihr großer Traum ist es, auf den Bühnen des Broadway zu stehen. Die rührende und bildgewaltig erzählte Geschichte von Mary Thompson Fisher, eine der erfolgreichsten indianischstämmigen Künstlerinnen aller Zeiten.

Filmtipp: Hidden Figures – Unerkannte Heldinnen

335600 Der Film HIDDEN FIGURES (Unerkannte Heldinnen) erzählt eine unglaubliche, bis dahin nicht erzählte Geschichte von Katherine Johnson, Dorothy Vaughn und Mary Jackson. Alles herausragende afro-amerikanische Frauen, die bei der NASA gearbeitet haben und in dieser Funktion als brillante Köpfe einer der größten Unternehmungen in der Geschichte der Raumfahrt gelten.

Kinofestival der anderen Art

335399Allein auf einer Insel 80 Filme schauen? Das Göteborg-Film-Festival hat sich das passend zu Corona Zeiten ausgedacht für Ende Januar ausgedacht. Das ganze Festivalprogramm – nur für eine Person, 7 Tage auf Hamneskär, einer Leuchtturminsel der Pater-Noster-Schären. Passend zum diesjährigen Schwerpunkt “Soziale Distanzen”. Bereits mehr als 2500 Interessenten aus aller Welt haben sich schon gemeldet für den Platz n. Hier.

Das neue Evangelium

335267 Was würde Jesus im 21. Jahrhundert predigen? Wer wären seine Jünger? Regisseur Milo Rau kehrt in der süditalienischen Stadt Matera zu den Ursprüngen des Evangeliums zurück und inszeniert es als Passionsspiel einer Gesellschaft, die geprägt ist von Unrecht und Ungleichheit.

Filme im Advent

334509„Advent und Weihnachten ist wie ein Schlüsselloch, durch das auf unseren Erdenweg ein sternenglanzvoller Schein aus der Heimat fällt. Wir treten nun in die Adventszeit ein. In dieser Zeit liegt ein besonderer Zauber in der Luft…”, schreibt Jeanne Ruland diese Woche, “Die Adventszeit beginnt im Herzen eines jeden Menschen.”

TV-Tipp: Das schweigende Klassenzimmer

312152 DDR, November 1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische Schweigeminute für die Opfer des Aufstands abzuhalten.

Filmtipps für den Oktober auf PANTARay

333044 Herbstzeit ist Spielfilmzeit 🙂 Hier kommen meine Filmtipps für eine gute Zeit vorm Bildschirm im Oktober bei der fairen Mediathek PANTARay.

“NOW” ein Film für Climate Justice von Jim Rakete

332432 Aktueller denn je: „If you fail, we will never forgive you!“ Zornig appelliert die Generation junger Klimarebellen an die Vernunft der Erwachsenen und macht 2019 zum Jahr ihres Protests. Der Grund: unser aller Zukunft ist bedroht durch die globale Erwärmung.

Film-Tipp: Unser Boden – unser Erbe

332189 Direkt vor unserer Haustür liegt etwas, das uns alle ernährt: Lebendiger Boden. Nur diese eine dünne Schicht sorgt für Lebensmittel, saubere Luft und sauberes Trinkwasser. Doch diese unmittelbare Lebensgrundlage ist in Gefahr – durch uns Menschen!

Gute Filme fair streamen: PANTARay.TV

332018Mit dem spirituellen Filmfestival CosmicCine sind die newslichter schon seit langem verbunden. Nun freuen wir uns, dass mit der fairen Mediathek PANTARay.TV jeden Tag besondere Filme streambar sind. Eine gute Alternative zu amazon & Co. Nachfolgend ein Interview mit der Gründerin Dunja Burghardt über wahrgewordene Visionen, warum jede/r besser alles macht, klare Werte und langsame Filme.

Lotus Filmpremiere: Tauchen ins Unbekannte

331906 Am Freitag, den 28. August 2020 um 17 Uhr findet die Online-Welt-Premiere des Filmprojektes LOTUS statt. Ein atemberaubender 9,5-minütiger Unterwasser Kunst-Film von Angelika Fürstler in Zusammenarbeit mit LA-Cinematographer Austin Ahlborg

Der Mensch: Eine überschätzte Spezies

331670 Immer mal wieder gut zu erinnern. Die Menschheit ist nur ein verschwindend geringer Teil des Universums und bei weitem nicht so einzigartig wie wir denken.

TV-Tipp: Die Wiese – Ein Paradies

319847 Der von der Deutschen Wildtier Stiftung in Auftrag gegebene Film “Die Wiese – Ein Paradies” zeigt das bunte Leben artenreicher Wiesen und macht auf das Verschwinden dieses Lebensraums aufmerksam.