Beiträge zu Film

NOMINEES 2018 für den Cosmic Angel Award


Ein guter Vorgeschmack auf das Cosmic Cine Filmfestival in München. Ausschnitte aus den nominierten Filmen für den Cosmic Angel Award 2018. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Embrace – Du bist schön im TV


Schon mal zum vormerken: Am Mittwoch, den 11. April wird die Dokumentation „Embrace – Du bist schön“ zum ersten Mal im deutschen TV gezeigt. Um 20.15 Uhr bei arte! Und bis zum 17.4. in der Mediathek. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Wiedergeburt – Deine Seele ist unsterblich

Sind wir alle seit Jahrtausenden auf Erden? Die Sichtweise der Reinkarnation legt dies nahe. In dem ersten umfassenden Dokumentarfilm zu diesem Thema besucht Thomas Schmelzer führende Experten und Menschen, die außergewöhnliches erlebt haben. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Jesus und die verschwundenen Frauen

26204 Maria Magdalena, einst wichtigste Jüngerin Jesu, wurde als Hure von der katholischen Kirche verunglimpft. Junia, eine berühmte Apostelin der Frühkirche, verwandelte sich unter der Feder eines Bibelkommentators in einen Mann. Phöbe, Vorsteherin einer frühen Christengemeinde, wurde als Hilfskraft des Apostel

THE ANSWER TO CANCER – Der andere Weg

312565 „THE ANSWER TO CANCER – Der andere Weg“ feiert beim Cosmic Cine Festival seine Welturaufführung. In dem Dokumentarfilm, begibt sich die Filmemacherin Susanne Aernecke auf die Suche einer alternativen Krebsheilmethode.

Gut zu wissen: Die grüne Lüge

312547 Umweltschonende Elektroautos, nachhaltig produzierte Lebensmittel, faire Produktion: Hurra! Wenn wir den Konzernen Glauben schenken, können wir mit Kaufentscheidungen die Welt retten. Aber das ist eine populäre und gefährliche Lüge.

Das schweigende Klassenzimmer

312152 DDR, November 1956: Bei einem Kinobesuch in Westberlin sehen die Abiturienten Theo (Leonard Scheicher) und Kurt (Tom Gramenz) in der Wochenschau dramatische Bilder vom Aufstand der Ungarn in Budapest. Zurück in Stalinstadt entsteht spontan die Idee im Unterricht eine solidarische

Filmtipp: Walk with me

308837 Ein Leben ohne Geld, Sexualität, Medien, Smartphones oder sonstigen Besitz. Für viele schwer vorstellbar, nicht aber für die Zen-Mönche und -Nonnen, die im Kloster „Plum Village“ leben und alles Hab und Gut hinter sich gelassen haben.

JANE – Ein Portrait

311402 Zu der Zeit wollte ich Dinge tun, die Männer taten und Frauen nicht. – Jane Goodall Anhand von mehr als 100 Stunden bisher unveröffentlichten Filmmaterial, das über 50 Jahre lang in den National Geographic Archiven versteckt war, erzählt der preisgekrönte

Mutter des Buddhismus: Hannah

311392 Die Geschichte, wie der Buddhismus nach dem 2. Weltkrieg in den Westen kam, ist einer Frau zu verdanken, die praktisch ihr ganzes Leben dem Buddhismus und seiner Verbreitung widmete: Hannah Nydahl.

Film-Tipp: Die Rückkehr der Wildnes

311364 Die Schweiz ist ein übernutztes Land: Zuviel menschliche Aktivität, zu viel Gift im leuchtenden Grün. Tausende von Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht. Doch es gibt auch eine andere Schweiz: Dort wächst der Wald zu neuer Wildnis.

Loving Vincent

311065 „Loving Vincent“ ist der erste Film, der vollständig aus Ölgemälden erschaffen wurde und van Goghs berühmte Bilderwelten auf der Kinoleinwand lebendig werden lässt. Ein Gesamtkunstwerk, das den Zuschauer visuell und inhaltlich tief in die Welt des Vincent van Gogh eintauchen

Film-Tipp: Centaur

310292 Pferde sind die Flügel der Menschen, heißt es in Kirgistan, wo die Pferde seit jeher untrennbar mit der Identität der Menschen verbunden sind. Der Kirgise Aktan Arym Kubat erzählt die Geschichte eines Mannes, der ein friedliches Leben in der Bergwelt

TV-Tipp: Kästner und der kleine Dienstag

310806 1929 in Berlin. Gerade hat Schriftsteller Erich Kästner sein erstes Kinderbuch „Emil und die Detektive“ auf den Markt gebracht, das sich in kürzester Zeit zum Bestseller bei seiner jungen Leserschaft entwickelt. Unter seinen Anhängern ist auch der achtjährige Hans-Albrecht Löhr,

LA MELODIE – Der Klang von Paris

310373 Der französische Regisseur Rachid Hami erzählt die Geschichte des Violinisten Simon Daoud (Kad Merad), der beinahe an der Herausforderung zerbricht, einer Schulklasse in einem Pariser Banlieue das Geigenspiel nahezubringen.

Film: Wunder einer Winternacht

310433 Wo kommt eigentlich der Nikolaus oder der Weihnachtsmann her? Und was ist seine Geschichte? Diese seelenvolle finnische Produktion erzählt von der Entstehung einer der schönsten Traditionen – dem selbstlosen Schenken und Freude bereiten.

Film-Tipp: Madame

308183 Die Dinnerparty von Societylady Anne (Toni Collette) steht unter keinem guten Stern: Aufgrund des unangekündigten Besuchs ihres Stiefsohns (Tom Hughes) gibt es 13 Tischgedecke.