Beiträge zu Film

Monte Verita – Der Traum vom alternativen Leben


Langhaarige Menschen, die freie Liebe propagieren und mit Drogen experimentieren. Monte Virati erzählt die Geschichte einer Gruppe junger Töchter und Söhne begüterter Elter , die schon um 1900 auf einem kleinen Berg in der Schweiz gegen ihre Zeit revoltierte. Weiterlesen ›

Posted in Menschen Getagged mit: , ,

Filmtipp: Jahrhundertfrauen

Dieser Film ist sehr passend zum gerade vergangenen Muttertag. Denn Kinder brauchen ja nicht nur die leibliche Mutter, sondern am besten ein ganzes Dorf für die Erziehung. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit:

Vollkommen frei!


Dieser Film bietet Lösungen für ein selbstbestimmtes Leben auch da, wo andere nur Probleme sehen. In 8 Kapiteln werden 8 Lebensbereiche mit 24 Lösungsmöglichkeiten abgedeckt, darunter die Themen „Schenken“, „Landwirtschaft“, „Kinder“, „Kommunikation“, „Energie“, „Wohnen“, „Reisen“, und „Miteinander“. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

TV-Tipp: Waldorfschule in der Langzeitdokumentation

306826 Acht Jahre lang waren die Mädchen und Jungs an der Waldorfschule im bayerischen Landsberg am Lech mit ihrer Klassenlehrerin beisammen, acht Jahre lang hat Filmemacherin Maria Knilli sie mit der Kamera begleitet:

Am 11. Mai im Kino: Embrace – Du bist schön

306773 Am 11. Mai wird die Dokumentation „Embrace – Du bist schön“ einmalig bei CineStar, CinemaxX, Cineplex, Kinopolis und weiteren ausgewählten Kinos gezeigt.

Ein kleines Dorf – ein großer Plan

306642 In Oberndorf (Landkreis Cuxhaven) drohte die Schulschließung. Und den 1.400-Einwohner ist klar: Stirbt die Schule, stirbt das Dorf. Eine Idee muss her.

Manifest für Menschlichkeit

306426 Seit Anfang April ist die Verfilmung des spirituellen Weltbestsellers „Die Hütte – Ein Wochenende mit Gott“ des kanadischen Autors William Paul Young (61) in den deutschen Kinos zu sehen. Darin verbringt die Hauptfigur „Mackenzie“ oder „Mack“ nach der Entführung und

Berg der Mönche

306322 Auf dem Heiligen Berg Athos lebt das untergegangene Byzanz fort – in den Mönchen, in ihrer Kunst und in ihren Riten. Teil 1/2: Ein orthodoxer Mönch des 21. Jahrhunderts lebt ähnlich bescheiden wie seine Brüder vor tausend Jahren. Sie tragen

Jesus und die verschwundenen Frauen

26204 Maria Magdalena, einst wichtigste Jüngerin Jesu, wurde als Hure von der katholischen Kirche verunglimpft. Junia, eine berühmte Apostelin der Frühkirche, verwandelte sich unter der Feder eines Bibelkommentators in einen Mann. Phöbe, Vorsteherin einer frühen Christengemeinde, wurde als Hilfskraft des Apostel

Tanna – Eine verbotene Liebe

306130 Die Filmemacher Bentley Dean und Martin Butler haben sieben Monate auf der entlegenen Insel Tanna im Südpazifik gelebt und sich von den Einheimischen zu einer großen Liebesgeschichte nach wahren Begebenheiten inspirieren lassen.

Bauer unser und die Alternativen

306076 Der Dokumentarfilm zeigt gleichermaßen ungeschönt wie unaufgeregt wie es auf Österreichs Bauernhöfen zugeht. Schabus bleibt vordergründig unparteiisch. Doch so vielfältig die Bauern, vom Biobauern bis zum konventionellen Agraringenieur, so einhellig der Tenor: So wird es nicht weitergehen.

Ein fabelhafter Film: Die rote Schildkröte

305968 Dieser Film kommt ganz ohne Worte aus. Ein Schiffbrüchiger strandet auf einer einsamen Insel. Zum Überleben gibt es dort genug, Gefahren lauern jedoch überall.

TV-Tipp: Geschwister der Bäume

305832 Die Bäume des Regenwaldes wachen wie große Brüder über Mundiya Kepanga, den Anführer des papua-neuguineischen Volksstammes der Huli. Poetisch, humorvoll und philosophisch erzählt dieser von der Natur und dem Regenwald.

Tashi und der Mönch

305955 Der buddhistische Mönch Lobsang Phuntsok war ein Schüler des Dalai Lama. 2006 beendete er seine Arbeit als spiritueller Lehrer in den USA und verfolgte sein nächstes großes Projekt: Er gründete die Gemeinde Jhamtse Gatsal, den „Garten der Liebe und des

TV-Tipp: We want Sex

305834 Lond 1968 – in einer Zeit, in der Frauenpower noch nicht zum allgemeinen Wortschatz gehört, legen 187 Näherinnen ihre Arbeit nieder, um für den gleichen Lohn wie den ihrer männlichen Kollegen zu kämpfen.

Goldener Bär für die Liebe

305608 „Gesellschaft, Schule, Eltern, Freunde – alle lehren uns, wie wir uns verteidigen können, wie wir taff und zu Gewinnern werden im Leben. Aber: So läuft das nun mal nicht, wenn wir Beziehungen, wenn wir Liebe wollen.“

TV-Tipp: Freudinnen- Alle für eine

305554 Nicolette Krebitz, Katja Riemann und Sophie von Kessel in einen wunderbaren TV-Film mit Herz, Tiefgang und toller Musik.