Beiträge zu Film

Film: Wunder einer Winternacht

Wunder einer Winternacht ©Lightning Media

Wo kommt eigentlich der Nikolaus oder der Weihnachtsmann her? Und was ist seine Geschichte? Diese seelenvolle finnische Produktion erzählt von der Entstehung einer der schönsten Traditionen – dem selbstlosen Schenken und Freude bereiten. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , , ,

Film-Tipp: Madame

Die Dinnerparty von Societylady Anne (Toni Collette) steht unter keinem guten Stern: Aufgrund des unangekündigten Besuchs ihres Stiefsohns (Tom Hughes) gibt es 13 Tischgedecke. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit:

Liebe auf sibirisch

Was braucht eine Frau um glücklich und erfüllt sein? 23 Jahre nachdem sie nach Berlin ausgewandert ist, besucht Olga Delane ihre Verwandten in Sibirien. Dort wird sie mit den traditionellen Ansichten der Dorfbewohner über das Leben und die Liebe konfrontiert. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit:

Film: Down to Earth

309873 „Ein besseres Leben auf dieser Welt beginnt damit, dass jeder Mensch in Verbindung mit seiner Urquelle ist.“ Eine Familie steigt aus dem Hamsterrad aus und macht sich auf die Reise ihres Lebens.

TV-Tipp: Ausgerechnet Sibirien

41114 Matthias Bleuel (der wunderbare Joachim Krol) steckt mitten in der Midlife-Crisis, als er sich im Auftrag seiner Firma ins tiefste Sibirien aufmacht, um bei der dortigen Filiale des Modeversandhandels nach dem Rechten zu sehen. Das Aufeinanderprallen der Kulturen ist vorprogrammiert,

Der Barfussmann und die Geparden-Mutter

309773 Matto Barfuss ist Fotograf, Maler, Autor und leidenschaftlicher Tierfilmer. „Matto“ („verrückt“ auf Italienisch), heißt er nachdem er als Umweltaktivist die Alpen überquerte – barfuß, daher sein Künstlernachname. Seine Liebe zu Geparden begann schon 1998, seither nennen ihn die Medien auch

Premiere: Der Gipfel – Performing G20

309472 Vom G20-Gipfel in Hamburg sind vor allem die Bilder der Zerstörung im Gedächtnis geblieben und die Gewalt-Eskalationen, die den friedlichen und kreativen Protest weitestgehend überschattet haben. Dabei haben die Protest-Performances als neue Form des Demonstrierens viel Anklang gefunden –

Das Dorf der Stille

309242 Fischbeck ist ein Dorf für Taubblinde nahe Hannover. Die Dokumentation „Das Dorf der Stille“ beobachtet über ein Jahr Menschen, die tastend, riechend und schmeckend die Welt erleben und begreifen.

Eile langsam

309205 „Die Geschichtenerzähler der Buschleute reden über zwei Arten von Hunger. Es gibt den körperlichen Hunger, sagen sie, und es gibt das, was sie den großen Hunger nennen. Das ist der Hunger nach Sinn.

Zeit für Stille

309042 Vielleicht wird Stille mit den technischen Innovationen und dem schnellen Wachstum unserer Städte, bald zur Legende werden. Der Film ZEIT FÜR STILLE erforscht auf meditative Weise unsere Beziehung zu Stille, Geräuschen und dem Einfluss von Lärm auf unser Leben.

Filmtipp: With his Feet on the Ground

308369 Der kolumbianische Musiker und Künstler León Octavio beschäftigt sich seit über 40 Jahren mit Umwelt-Themen und Friedensarbeit und hat seine künstlerische Arbeit immer genutzt, um zu sensibilisieren und Bewusstsein zu schaffen.

Filmtipp: Walk with me

308837 Ein Leben ohne Geld, Sexualität, Medien, Smartphones oder sonstigen Besitz. Für viele schwer vorstellbar, nicht aber für die Zen-Mönche und -Nonnen, die im Kloster „Plum Village“ leben und alles Hab und Gut hinter sich gelassen haben.

TV-Tipp: Die Kinder des Fechters

297688 Anfang der fünfziger Jahre: auf der Flucht vor Stalins Geheimpolizei versteckt sich der junge Fechter Endel als Sportlehrer in einem kleinen Küstenstädtchen in Estland. Er unterrichtet die Kinder im Fechten – ungeachtet aller Probleme mit den kommunistischen Bürokraten und den

Der Wein und der Wind

308181 Es ist Spätsommer im Burgund und die Weinernte steht bevor. Der dreißigjährige Jean (Pio Marmaï) kehrt nach vielen Jahren der Funkstille auf das idyllische Familienweingut zurück.

Frauen stehen auf!

308176 Unglaublich aber wahr: In der Schweiz dürfen Frauen erst seit 1971 wählen! Der Film „Die göttliche Ordnung“ zeigt den Kampf fürs Frauenwahlrecht, der durch alle Generationen ging.

Speed – Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

33473 Wir sparen ständig Zeit. Trotzdem haben wir am Ende immer weniger davon. Warum eigentlich?

Madame Mallory und der Duft von Curry

37966 Heute im TV-Sommerkino: Kochen ist eine hohe Kunst und dieser Film ein Fest für alle Sinne: Man nehme eine wunderschöne Landschaft, besetze die Grand Dame des internationalen Kinos Helen Mirren als französische Restaurantchefin, vereine ein erstklassiges Schauspiel-Ensemble um sie herum,