newslichter - Gute Nachrichten

GemüseAckerdemie

Kindern lernen ackern. Gemüseanbau als Schulfach, das wäre doch toll. Die GemüseAckerdemie hat ein schulbegleitendes und praxisorientiertes Bildungsprogramm entwickelt, bei den gemeinsam mit Schulen/Kitas ein ökologischer GemüseAcker als ein besonderer Lernort genutzt wird. Die Pilotprojekte an 20 Schulen liefen schon sehr erfolgreich. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: ,

Sternennews: Helle Mondfinsternis

Foto: Charlotte Sachter

Foto: Charlotte Sachter

Kaum liegt die magische Sonnenfinsternis hinter uns, folgt Samstag, den 4. April zu Vollmond in Waage eine Mondfinsternis. Sie ist die erste der beiden Totalen Mondfinsternisse des Jahres 2015 und wird erneut im pazifischen Raum und in Teilen Australiens optimal zu beobachten sein. Partiell wird sie in Asien, Nord- und Südamerika zu sehen sein, der Eintritt des Halbschattens ist ab 12:01 Uhr. Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Getagged mit:

Plädoyer für den Montag

montageVon Heidi Smolka. Welcher Tag ist Ihnen der liebste? Viele antworten hier wohl mit Samstag oder Sonntag. Naja, der Sonntag ist des Abends oft schon eingefärbt von schwierigen Montagsgefühlen … Aber bitte: Geben Sie doch auch dem Montag eine Chance ein guter Tag zu sein! Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Getagged mit: ,

Die Schönheit erwecken

43813

Von John O’Donohue. Wenn wir das Schöne erwarten und zulassen, kommt in unserem Innern und zwischen uns Menschen etwas Neues in Fluss. Das Herz lebt auf, und völlig unerwartet erhellt Mut unser Leben. Es ist der Mut, der wieder Hoffnung

Heute Earth Hour

44386

Die WWF Earth Hour ist eine einfache Idee, die inzwischen zu einem weltweiten Ereignis wurde: Millionen von Menschen schalten heute am Samstag, den 28.3.2015 zum neunten Mal für eine Stunde ihr Licht aus – überall auf dem Planeten. Mitmachen ist

Schamanisch Fasten

44313

Von Lisa Biritz. Abnehmen und alles essen – Das geht wirklich! Ja: Du kannst alles essen was du möchtest – und trotzdem dabei abnehmen! Ja: Du kannst schlemmen wonach dir ist – und dabei dennoch dein Gewicht halten!

Poesie: Memento

44377

Von Mascha Kaléko Memento Vor meinem eignen Tod ist mir nicht bang, Nur vor dem Tode derer, die mir nah sind. Wie soll ich leben, wenn sie nicht mehr da sind?

Gute Geschichte: Der Fluss

44226

Einen Weisen im alten China fragten einmal seine Schüler: “Du stehst nun schon so lange vor diesem Fluss und schaust ins Wasser. Was siehst du denn da?” Der Weise gab keine Antwort. Er wandte den Blick nicht ab von dem

Die Löwin vom Nil

43720

Die 81 Jahre alte Psychiaterin, weltberühmte Schriftstellerin und Menschenrechtsaktivistin Nawal El Saadawi kämpft seit mehr als sechzig Jahren wie eine Löwin gegen die Unterdrückung der Frauen in der arabischen Welt. Die Folter der weiblichen Genitalverstümmelung hat sie am eigenen Leib

Today I rise

44278

The world is missing what I am ready to give: My wisdom, My sweetness, My love And my hunger for peace. Today I rise.

Das Schiff

44339

Ich stehe am Strand. Ein Schiff neben mir breitet seine weißen Segel der aufkommenden Brise entgegen und startet seine Reise über den blauen Ozean.

Was zählt, ist der eigene Rhythmus

44305

Als ich jung war und unbedingt Künstlerin werden wollte, träumte ich davon, mich frei und kreativ auszudrücken. Was ich darunter verstand? In meiner Fantasie stand ich vor Riesenleinwänden, bedeckte sie mit kraftvollen archaischen Zeichen, gab der inneren Größe, die ich

Slow Fashion statt Fast Fashion

44301

Slow Fashion als Gegenentwurf zu Fast Fashion mit ihren vielen Schattenseiten. Die Macher schreiben: “Slow Fashion ist ein Bewusstsein, eine Haltung, die sich alle Protagonisten der Mode zu Eigen machen können: Die Designer, die bei ihren Entwürfen die Umsetzung mit

New MacDonald!

44265

New McDonald has a farm. Mit diesem altbekannten Lied verändern Kinder Old MacDonald zu New MacDonald. Der Film zu einer Bio-Bewegung “Only Organic” in den USA. Toll.

Jeder Moment ist neu

44240

Von Claudia Shkatov. Eine Freundin erzählte mir einmal von ihrer Mutter, die im Alter plötzlich anfing immer wieder dieselben Dinge zu erzählen. Zunächst war die Reaktion ihrer Tochter, dass sie versuchte, ihr zu sagen, sie habe diese oder jene Geschichte

jede-stundeAuch das newslichter Ladenbüro war einmal Teil des grenzenlosen Kunstprojektes Jede Stunde des Tages. Jetzt gibt es eine reale Ausstellung von Heike Marianne Liwa in Duisburg. Sie sucht noch weitere Ausstellungsorte.

→ ältere Lichtbilder

“Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.

Francois Bacon

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
30.03.2015 um 11:03 Uhr

Rücklicht: Teresa von Avila

Vor 500 Jahren (am 28. März 1515) wurde Teresa von Avila geboren, eine spanische Theologin und Ordensgründerin, deren Denken nicht nur wegweisend für die Mystik war, sondern auch anregend für feministische Perspektiven. Hier ein schönes Gebet von ihr. Ein ausführliches Rücklicht zu ihrem Leben hier.

Teresa von Avila

Teresa von Avila

30.03.2015 um 11:03 Uhr

Blinder Maler

Schwarz war seine Depression, das “fürchterlichste Schwarz” habe er durchlitten. Als säße er in einem tiefen Loch – so kam es John Bramblitt vor, als er vor sieben Jahren völlig erblindete. Heute ist der 37-jährige texanische Maler in seiner Heimat eine Berühmtheit und erklärt seine Welt der Farben, die er nicht sehen kann, in Schulklassen und hin und wieder auch für Journalisten. Spiegel online berichtet.
images

30.03.2015 um 07:03 Uhr

Entrüstet Euch

Ein ungleiches Paar: Konstantin Wecker, Liedermacher, Aktivist und Anarchist, und Margot Käßmann, Ex-EKD-Ratsvorsitzende und “Lutherbotschafterin” der Evangelischen Kirche. Ihre Friedenssehnsucht vereint sie. Aus einem Gesrpäch ist jetzt ein Buch entstanden: Entrüstet euch! Auszüge hier
entrüsteteuch

Veranstaltungstipp: ProVego

»proVego« – die Messe für Gesundheit, Heilung & Ernährung! vom 10. bis 12. April in Darmstadt. Mehr Infos hier.
provego

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir verbreiten gute Nachrichten ohne klassische Werbung. Dazu braucht es Deine Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!