Gaga eine Bewegungssprache


„Ich tanze jeden Tag und ich möchte, dass dies jeder tut!“ Ohad Naharin entwickelte als künstlerischer Leiter des israelischen Ensembles eine komplett neue Bewegungssprache. Zitat: „Gaga“ ist eine Bewegungssprache bei der wir auf unseren Körper hören müssen, bevor wir ihm sagen was er zu tun hat. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

4 Minuten Augenkontakt überwindet viele Grenzen


Ein vierminütiger Augenkontakt bringt die Menschen viel näher zusammen als alles andere. Das hat der amerikanische Psychologe Arthur Aron schon vor 20 Jahren entdeckt. Können wir diese Kraft nicht auch nutzen, jenseits von Zahlen und Statistiken einander wieder näher zu kommen? Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Vögel: Die Wecker vor dem Wecker

Foto: NABU

Foto: NABU

Besonders in Frühjahr und Sommer können Frühaufsteher am Morgen ein wahres Vogestimmenkonzert erleben. Doch nicht jeden Vogelwecker kann ich zurordnen und nicht jeder Vogel stimmt zur gleichen Zeit ein. Jetzt hat die NABU eine interaktive Vogeluhr erstellt, auf der man ablesen und hören kann, wann und wie welcher Vogel mit seinem Gesang beginnt. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Aleppo Seife

301129Ein Zeichen der Hoffnung: Obwohl weiterhin Bomben und Raketen auf die syrische Stadt Aleppo niedergehen, wird dort weiterhin mit viel Hingabe eines der ältesten Naturprodukte der Welt hergestellt: die Aleppo-Seife. Die Seife ist ein Stück syrischer Kulturgeschichte, deren Inhaltsstoffe sich

Frei sein statt frei haben

301155„Jeder Mensch ist ein Künstler“ – dieses berühmte Zitat von Joseph Beuys lässt sich auch auf die Wirtschaft übertragen. In dem inspirierenden Ratgeber „Freisein statt frei haben“ findet sich dafür eine komplette Anleitung. Das ideale Buch für alle, die schon

Geschafft: Merkur läuft wieder vorwärts

292792Drei Wochen war der Kommunikationsplanet Merkur rückläufig und hat uns bei nötigen Überprüfungen geholfen, aber auch unsere Geduld in vielen Dingen gefordert. Ab heute läuft er wieder vorwärts.

Vom Wesen der Verbundenheit

301069Unsere Identität verdankt sich den Beziehungen, in denen wir stehen von Christoph Quarch. Gnothi sauton – Erkenne dich selbst! Am Anfang der Philosophie steht der Appell zur Selbsterkenntnis. Apollon, der Gott der Dichter und Denker, ruft durch eine Inschrift an

TV-Tipp: Von Menschen und Göttern

300815Ein Film aus dem Jahre 2010 – aktueller denn je. Algerien, in den 90er Jahren: Ein abgeschiedenes Kloster, eingelassen in die Kulisse des Atlasgebirges. Hier leben acht französische Mönche, ihrem Glauben und der Nächstenliebe verpflichtet.

Sternenklar: Zwilling

36446Vom 21. Mai bis 21. Juni ist die Sonne im Tierkreiszeichen Zwilling. Im Zwilling sind Leichtigkeit, Kommunikationstalent, Neugierde und viele Informationen vereint. Oft erleben wir den Kontakt mit Zwillingsmenschen als bereichernd, fröhlich und inspirierend. Sie sind viel unterwegs, sammeln und

Jetzt bewerben: Gestalte die Zukunft

301115Verstehe wie Wirtschaft funktioniert – Gestalte die Zukunft! Junge Leute zwischen 16 und 21 Jahren können sich jetzt für den fairventure®-Kurs „Wirtschaft“ mit Summit bewerben. Leben ereignet sich in dauerndem Wandel. Daran sind wir alle aktiv und passiv beteiligt. Immer

Poesiealbum: Bergfrühling

28876Von Crystal Nießing Atemlos blicke ich auf: viertausend Meter hohe Berge! Uralte Wesen mit schneeweißen Häuptern ~ erhaben thronen sie über der Welt.

Gemeinsam meditieren zum Buddha-Vollmond

36261Zum Vollmond auf der Achse Stier (Sonne) und Skorpion (Mond) wird weltweit das Wesak-Fest gefeiert. Dieser gilt als Buddha-Vollmond, denn Buddha wurde im Sonnenstandzeichen Stier zum Vollmond geboren, hatte im Zeichen Stier zum Vollmond seine Erleuchtung und verstarb im Zeichen

Happy Birthday Konzert mit Joan Baez

300812Let music keep our spirits high – so möchte ich auch später noch feiern können 🙂 Im Januar wurde Joan Baez 75 Jahre alt – natürlich mit einem Konzert, zu dem sie hochkarätige Gäste geladen hatte: Mit der Folk-Ikone stehen

Die größte Frage der Welt

301096Bevor die Schweiz am 5. Juni 2016 über die Einführung eines bedingungslosen Grundeinkommens abstimmt, wurde am 14. Mai in Genf die «grösste Frage der Welt» gestellt: WHAT WOULD YOU DO IF YOUR INCOME WERE TAKEN CARE OF? Was würdest du

Auf gute Machbarschaft

301080In der Berliner Papageiensiedlung ist ein lebendiges Biotop der Schenkökonomie entstanden von Ute Scheub. Am Anfang war mein Scheitern. Im Jahr 2007 wollte ich in »­meiner« Onkel-Tom-Siedlung in Berlins südwestlichem Bezirk Zehlendorf eine nachbarschaftliche Tauschökonomie aufbauen. Doch die Bewohner und

Lichtbild

Das größte Plakat der Welt in Berlin

mrv68kDie Schweizer Initiative Grundeinkommen kommt mit dem größten Plakat der Welt (bestätigt durch Guinness World Records) nach Berlin. Am am Sonntagmorgen dem 29. Mai soll der 430 Meter lange Satz auf die Strasse des 17. Juni bis hin zum Brandenburger Tor gelegt werden: „WHAT WOULD YOU DO IF YOUR INCOME WERE TAKEN CARE OF?“ (Was würdest du arbeiten wenn für dein Einkommen gesorgt wäre?). Damit bekommt die Initiative „Wir wollen abstimmen“ große Unterstützung.

→ ältere Lichtbilder

Ein Weiser wurde gefragt, welche die wichtigste Stunde im Menschenleben sei, welcher der bedeutendste Mensch, der ihm begegnet, und welches das notwendigste Werk. Er antwortete: die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart, der bedeutendste Mensch ist immer der, der dir gerade gegenüber steht, das notwendigste Werk ist stets die Liebe.

— Meister Eckehart

vomTraumazurLiebeWEB

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
25.05.2016 um 05:05 Uhr

99 Tipps für Zuwanderer und Einheimische

Nikolaus von Wolff und ein syrischer Autor haben 99 Tipps für Flüchtlinge in Deutschland zusammengestellt. Bisher gibt es den Ratgeber „Wir schaffen das“ nur als E-Book, aber wegen der großen Resonanz ist jetzt das Taschenbuch erschienen. Ausführliche Besprechung in der SZ
wir schaffen das

24.05.2016 um 11:05 Uhr

Happy Birthday Bob Dylan

Bob Dylan ist einer der einflussreichsten Musiker des 20. Jahrhunderts. Rund 100 Millionen Tonträger soll er verkauft haben, seine Songs wurden zu Hymnen ganzer Generationen: Heute wird der legendäre Musiker mit der kratzigen Stimme, der am 24. Mai 1941 als Robert Zimmermann in Duluth (Minnesota) geboren wurde und sich später nach dem irischen Dichter Dylan Thomas nannte, 75 Jahre alt. Forever Young!

24.05.2016 um 11:05 Uhr

Gute Idee: Heute mal vegan

Hinter diesem netten Video steckt Vegavita, die vegane Eigenmarke der REWE International AG.

Lichtblick und newslichter

Zu Ökostrom oder Gas bei LichtBlick wechseln und damit die newslichter unterstützen. Für jeden geworbenen Neukunden spendet LichtBlick den guten Nachrichten 30 Euro. Einfach und schnell über diesen Link zu LichtBlick wechseln. Der zertifizierte LichtBlick-Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Quellen aus Deutschland. Wer zu LichtBlick wechselt, schützt nicht nur Klima und Umwelt, sondern kann auf faire Konditionen und ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.lichtblick

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

AboSonne

sunrays
sun with abo

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Willkommen bei den guten Nachrichten. Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir sind frei zugänglich und verzichten bewusst auf klassische Werbung. Deswegen braucht es Deine Großzügikeit und Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!