newslichter - Gute Nachrichten

# teilnachten

teilnachtenJeder Mensch hat seine persönliche Weihnachtsgeschichte. #teilnachten möchte diesen wunderbaren, oft ungehörten Geschichten Gehör schenken. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Getagged mit: , ,

Die Magie eines Lächelns


Eine schöne Geschichte zum nachahmen empfohlen: Ein Lächeln teilen :-) und Feliz Navidad, Merry Christmas, Joyeux Noël, Frohe Weihnachten, Buon Natale, Feliz Natal, Поздравляю с Рождеством… Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Einen Weihnachtsbaum pflanzen

baumwertBäume sind so wertvoll. Auch wenn die Rechnung des Professors von 193.250 US- Dollar pro Baum vielleicht rein wissenschaftlich nicht zu halten ist, wissen wir doch alle um den Segen jedes einzelnen Baumes. Und jetzt ist die beste Zeit selber einen Weihnachstbaum zu pflanzen :-)

Zum Beispiel bei dem seit Jahren mit den newslichtern verbundenen Projekt 1tree4one. 23.917 Bäume sind seid Projektstart 2007 gepflanzt worden.

Oder sparen statt spenden für den Wald. Dieses Prinzip setzt der BaumSparVertrag konsequent um. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Brauchen wir Freunde?

42029

„Oh, meine Freunde, es gibt keinen Freund!“ Paradox klingt der Ausruf den der Aristoteles einst getan haben soll. Man ahnt, dass eine schmerzliche Erfahrung dahinter steckt: die Enttäuschung darüber, dass einer, den er für einen Freund hielt, sich nicht als

Buddhistischer Neujahrssegen für 2558 / 2015

42168

Jetzt wieder zu bestellen: Der buddhistische Neujahrssegen. Alle Menschen wünschen sich für das neue Jahr Glück und Segen. Wenn wir uns an den Erwachten (den Buddha), seine Lehre (den Dhamma) und die Ordensgemeinschaft der Edlen (den Sangha) häufig erinnern (anussati)

Priya’s Shakti

42178

Die schöne Priya ist Indiens neue Comic-Heldin. Sie wurde brutal vergewaltigt. Nun rächt sie sich in ihren Abenteuern ihren Peinigern. An ihrer Seite: Göttinnen und ein Tiger. “Als Priya zu einer jungen Frau heranwuchs”, erzählt das Comic in knallbunten Bildern,

Sternennews: Die Venusblume

42058

Ohne Worte einfach mehr als wunderschön ist der Transitweg der Venus in den letzten Jahren. Venus ist aktuell außerdem im Steinbock zu finden und schenkt uns allen einen Blick für die zeitlosen Werte.

Gut zu wissen: Schlaganfall erkennen

41951

Erkenne einen Schlaganfall: Es gibt 4 Schritte, an die man sich halten sollte, um einen Schlaganfall zu erkennen: – Bitte die Person, zu lächeln (sie wird es nicht schaffen).

Tierkommunikation und Seelengespräche

41411

Von Tanja Valnoha-Ullmann. Ich zweifelte nie daran, dass Tiere genauso beseelte Wesen sind wie wir Menschen, aber ich zweifelte daran, dass man mit Tieren sprechen kann. Natürlich spreche ich mit meinen Tieren, aber kann ich „hören“ was sie mir „sagen“?

Tomte Tummetott

32348

Tomte Tummetott ist ein 1960 erschienenes Kinderbuch von Astrid Lindgren. Die Erzählung handelt von Tomte Tummetott, der in einer Winternacht aus seinem Versteck auf einem Heuboden herauskommt und nach den schlafenden Menschen und Tieren des Bauernhofes schaut.

Ein Licht geht um die Welt

9447

Immer am 2. Dezembersonntag gedenken Angehörige in der ganzen Welt beim weltweiten Kerzenleuchten (Worldwide Candle Lighting) ihrer verstorbenen Kinder und Jugendlicher. Die Idee geht auf eine Vereinigung verwaister Eltern und ihrer Angehörigen in den USA, den „Compassionate Friends“ zurück, die

Poesie: Es ist die Zeit

IMG_8110

Es ist die Zeit, wo die Nester bewohnt werden von den Schneeflocken und die goldenen Blätter Abschied genommen haben in leichtem Fall.

Lucia – Königin des Lichts

newslicht

Heute wird das Fest der Lichterkönigin Lucia gefeiert. Der Name stammt von einer syrakusischen Schutzheiligen, die im Jahre 303 den Märtyrertod starb. Sie gelobte früh die Jungfräulichkeit, aber der abgewiesene Verlobte versuchte sie davon abzuhalten, ihr Geld für Arme, Verfolgte

Umarmungen zum Essen

16421

In diesem Restaurant gibt es zum Frühstück und Mittagessen Umarmungen kostenlos dazu. Aktuelle Hugrate: 19.341 :-) Der Besitzer Tim Harris hat sich so trotz seiner Trisomie-21-Behinderung seinen Traum verwirklicht. Der 28-Jährige eröffnete sein Restaurant vor vier Jahren und hat inzwischen

Das Geheimnis der Rauhnächte

33059

Die »Rauhnächte« – der Zeitraum zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag am 6. Januar – gelten schon seit ewigen Zeiten als heilige Zeit. Es ist eine Zeit, in der möglichst nicht gearbeitet, sondern gefeiert, Rückschau gehalten und orakelt werden sollte. Jeanne

2015
Das ganze Jahr 2014 haben mich die wunderbaren Fotos von Jonathan Besler begleitet. Jetzt gibt es einen Kalender 2015 Jonathan Besler Photo – Kalender 2015 – Din A3 zu bestellen.

→ ältere Lichtbilder

Hören Sie auf Ihr Herz: Spüren Sie in sich hinein: Wem möchte ich etwas schenken? Und was wäre für mich angemessen? Achten Sie nicht auf die Reaktionen der anderen, sondern auf das, was Ihr Herz Ihnen sagt. Vielleicht sagt es Ihnen, dass Sie sich gar nicht unter Druck setzen sollen. Sie müssen nicht viel einkaufen. Es gibt ja auch andere Weise des Schenkens: einen persönlichen Brief schreiben, etwas in aller Ruhe basteln, so dass es Ihnen selbst gut tut, oder einfach nur ein Buch schenken, das dem anderen eine Botschaft vermittelt. Wenn Sie Widerstand fühlen gegen den Stress, dann will Sie dieser Widerstand dazu einladen, Ihr Verhalten zu überprüfen und neue Wege zu gehen, die für Sie stimmen.”

Anselm Grün

beitragsbild3_tagebuch_xmas-969x1024

Foto: Ulrike Hirsch

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
18.12.2014 um 12:12 Uhr

Ein Zeichen für Frieden

Die USA und Kuba rufen endlich das Ende ihrer Feindschaft aus – eine überfällige und historische Wende. Der Tag ist ein Datum für die Geschichtsbücher, meint ein Kommentar im Schweizer Tagesanzeiger. Mal eine gute Nachricht für die Beziehungen zwischen Ländern!
Freundschaftspins-USA-Kuba

18.12.2014 um 06:12 Uhr

Gutes kommt zurück

Wenn es eines Beweises bedürfte, dass alles Gute, das man tut, irgendwann zu einem zurückkommt, dann haben ihn Dominique Harrison-Bentzen und ihr neuer Freund Robbie gerade erbracht. Britische Zeitungen berichten, wie die 22-jährige Studentin Anfang Dezember spätabends allein vor einem Geldautomat im englischen Preston stand, als sie feststellte, dass sie ihre Bankkarte verloren und kein Bargeld mehr hatte. Ein Obdachloser namens Robbie bot ihr daraufhin seine letzten drei Pfund an, damit sie sicher mit einem Taxi nach Hause fahren könne. Mehr bei Spiegel-Online.

17.12.2014 um 08:12 Uhr

Jón Gnarr – Mein Reykjavik

In der neuen Folge der ORF/3sat-Städteportrait-Reihe präsentiert der isländische Komiker und Politiker Jón Gnarr “sein” Reykjavík, führt an seine Lieblingsplätze und macht sich Gedanken um die Zukunft seines Landes. Hier in der Mediathek.
gnarr

Weihnachtsabo

Nur noch bis Weihnachten gibt es als besonderes Geschenk beim Abschluss eines PremiumAbos das wunderschöne Kartenset „Die Kunst der Aufmerksamkeit“ der Yogalehrerinnen Elena Brower und Erica Jago. Inspiration auf 54 individuell gestalteten Karten für die eigene Yogapraxis und den Alltag: "Glaube daran, ein Licht für andere zu sein." Inklusive Booklett. Hier gleich buchen. Danke und Freude!
dikunstderaufmerksamkeit

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir verbreiten gute Nachrichten ohne klassische Werbung. Dazu braucht es Deine Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!