Kornkreis Magie


Und noch ein wundervoller Kornkreis, diesmal in Cherhill Wiltshire/England. Weiterlesen ›

Posted in HerzlichterGetagged mit:

Heil sein

Foto: Elske Margraf

Foto: Elske Margraf

Von Chameli Ardagh Genug dieser fixen Ideen vom „geheilt“ oder „repariert“ werden.

Was wäre, wenn am Unerlösten nichts wirklich falsch wäre? Weiterlesen ›

Posted in KolumneGetagged mit: ,

Der Spiegeltanz


Wie schön ist denn dieser Tanz des routinierten Tänzers Robert Roldan mit dem erst 10jährigen J.T. Kirche für die US-Show „So You Think You Can Dance“. Die Choreographie von „The Mirror“ ist von Alexandre Desplat. Enjoy!

Posted in HerzlichterGetagged mit:

Im Nicht-Tun wachsen

11249Von Henry David Thoreau. Es gab Zeiten, in denen ich mich nicht entschließen konnte, die Blüte des Augenblicks irgendwelcher Arbeit des Kopfes oder der Hände zu opfern.

Kornkreis in Mammendorf

302241Wie immer ein Mysterium – ein wunderschöner Kornkreis ist in Mammendorf in der Nähe von Fürstenfeldbruck (Oberbayern) entstanden. Die geometrische Figur erinnert stilistisch an das nahe stehende Windrad und hat einen Durchmesser von sage und schreibe 180 Metern.

Story Teller Club und Erzähl-Mahl

302235Tolle Idee: Diese beiden Erzähl-Essens-Formate bringen Sinnsucher, Herzensdenker, Liebende, Singles und geschichtenhungrige Feinschmecker zusammen.

Wir sind Engel auf Erden

302226Eine unbekannte newslichter-LeserIn schickte und dieses Bild zusammen mit diesen mutmachenden Zeilen: „Meine Lieben.. was wir derzeit erleben, ist nicht immer schön.. und wir sehen ja täglich, wie Menschen auf all den Irrsinn reagieren, der Schmerzen erzeugt. Es geht ja

Die Solarblume

302204Mein Strom kommt aus der Blume: Das Solarmodul Smartflower Pop neigt sich wie eine Blume in Richtung Sonne. Bei Sonnenaufgang entfaltet sich die 18 Quadratmeter große Solarfläche. Motoren an zwei Achsen richten die monokristallinen Photovoltaik-Elemente im 90-Grad-Winkel zur Sonne aus.

Crowdfunding für einen öffentlichen Strand

302195Einer der schönsten Strände der Welt gehört nun allen Menschen. Awaroa Beach in Neuseeland konnte mittels Crowdfunding für die Summe von rund 1,5 Millionen Euro gekauft und einem Nationalpark übergeben werden.

Sei mutig, stark und präsent

302190Die Verunsicherung durch Gewalt ist überall spürbar. Angst wird teilweise sogar bewusst dazu geschürt. Nur wenn wir in unserer Mitte bleiben, können wir mit unserem Herzen verbunden in der Liebe sein, egal was passieren mag. Der Trainer und Coach Karem

Das neue Mayajahr beginnt

302170MULUC, der rote Mond, trägt uns als 13tägige Energiewelle (bis zum 28. Juli 2016) vom alten ins neue Maya-Jahr (Jahreswechsel vom 24. bis 26. Juli 2016). Das Unbewusste tritt zum Vorschein, Informationen, Potentiale steigen aus der Tiefe des Seelengrundes empor,

Imagozellen tragen das Zukünftige in sich

294915Wenn die Zeit gekommen ist, bilden sich im Raupenkörper eine neue Art von Zellen, die bereits die Anlagen, die Imagination, die Vision des künftigen Schmetterlings in sich tragen, Huddle nennt sie Imagozellen. Das Immunsystem der Raupe greift diese Zellen als

Sternenklar: Der Löwe ist los

37674An einem sonnigen Tag sind viele Menschen gleich viel fröhlicher, entspannter und motivierter. Die Sonne ist eines der Symbole, die zum maskulinen Sternzeichen Löwe (23.07. – 23.08.) gehören. Es ist das totale Gegenteil zum femininen Sternzeichen Krebs, das die letzten

Magische Momente: Silent awaerness

302028Wow – Laticia Carter tanzt mit ihren Buugengs. Wenn diese S-Objekte im Tanz gedreht werden, entsteht eine optische Täuschung, ein „visuelles Kaleidoskop“.

Maria Magdalena wird den Aposteln gleichgestellt

301508Heute am 22. Juli wird Maria Magdalena wird den Aposteln gleichgestellt. Ihr Gedenktag wird künftig in der ganzen römisch-katholischen Kirche als „Fest“ eingestuft. Ein großer Schritt für die Wertschätzung der Rolle von Frauen nicht nur in der katholischen Kirche. Die

Lichtbild

Sonnenuntergang am Dümmer See

Foto: KatharinaMecklenburg und seine Seen – Ganz in der Nähe des Schweriner Sees liegt der Dümmer See. Auch hier gibt es traumhafte Sonnenuntergänge. Herzliche Grüße an alle newslicher – Leser von Katharina.

→ ältere Lichtbilder

„Wie wird man ein Schmetterling?“ fragte die Raupe. „Du musst so sehr fliegen wollen, dass du bereit bist deine Existenz als Raupe aufzugeben!“ sagte der Schmetterling.

Trina Paulus

schmetterling

Interaktion

Gute Nachrichten teilen
29.07.2016 um 08:07 Uhr

Gutes Wasser aus dem Hahn

Die Deutschen lieben Mineralwasser aus der Flasche – aber laut einer Untersuchung der Stiftung Warentest können sie getrost darauf verzichten und so jede Menge Müll und Geld sparen. Wasser aus dem Hahn enthalte oft mehr Mineralien und weniger chemische Rückstände. Mehr hier.

© Stiftung Warentest

© Stiftung Warentest

27.07.2016 um 10:07 Uhr

Erste Weltumrundung mit einem Solarflugzeug

„Solar Impulse 2“ ist in Abu Dhabi gelandet. Damit ist die erste Weltumrundung eines Solarfliegers perfekt – nach knapp 510 Stunden und mehr als 40.000 Kilometern in der Luft.

27.07.2016 um 08:07 Uhr

Ort des Schenkens

Harald und Regina Wienerroither haben ihr ehemaliges Bürogebäude einer Gruppe Idealisten mietfrei zur Verfügung gestellt, die daraus einen „Ort des Schenkens“ machten. Zu besuchen in Saalfelden/Österreich, mehr bei facebook.
Foto: Facebook

Lichtblick und newslichter

Zu Ökostrom oder Gas bei LichtBlick wechseln und damit die newslichter unterstützen. Für jeden geworbenen Neukunden spendet LichtBlick den guten Nachrichten 30 Euro. Einfach und schnell über diesen Link zu LichtBlick wechseln. Der zertifizierte LichtBlick-Strom stammt zu 100 % aus erneuerbaren Quellen aus Deutschland. Wer zu LichtBlick wechselt, schützt nicht nur Klima und Umwelt, sondern kann auf faire Konditionen und ausgezeichneten Kundenservice vertrauen.lichtblick

Partner

Sie bilden das Netzwerk der guten Nachrichten: Die Partner der newslichter. Wir verzichten auf klassische Werbeformate, aber wir empfehlen bewusst ausgewählte Projekte und Unternehmen auf unserer Partnerseite Wollen Sie für 365 Tage Partner dieses starken Netzwerkes sein? Für nur einen Euro pro Tag sind sie dabei. Hier Kontakt aufnehmen.

AboSonne

sunrays
sun with abo

Jetzt ein Abo!

Die newslichter sind frei zugänglich und wollen unabhängig von Werbung und journalistischen Zwängen ein neues Paradigma in der Medienwelt begründen. Wenn viele Menschen einen kleinen Beitrag leisten, können wir viel bewegen.

Spendenaufruf

schließen

Willkommen bei den guten Nachrichten. Die newslichter sind anders als die anderen Medien. Wir sind frei zugänglich und verzichten bewusst auf klassische Werbung. Deswegen braucht es Deine Großzügikeit und Unterstützung im Feld dieser positiven Energie: Nimm ein Abo oder spende direkt mit einen Betrag Deiner Wahl.

Freude und Danke.
Ich habe bereits gespendet

Vielen Dank!

Du lässt die newslichter leuchten

Vielen Dank, dass Du die newslichter.de durch Deine Spende unterstützt und werbefrei hältst. Freude!