Beiträge zu Bewusstsein

Void Visuals: Metatrons Würfel – 5 platonische Körper

Die Youtube-Videos werden mit einer Datenschutzkonformen 2-Klick-Lösung ausgeliefert, die erst nach dem Klick auf das Vorschaubild eine Verbindung zum Youtube-Server aufbaut.

Von Sabine Langenscheidt.
Eigentlich möchte ich gar nicht so viele Worte verwenden. Einfach nur unser geometry project vorstellen. Es ist mit der Intention entstanden, die höheren Dimensionen des Bewusstseins in unseren Energiekörpern zu aktivieren. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Was haben Schneemassen mit einer neuen Welt zu tun?

Was haben Schneemassen mit einer neuen Welt zu tun?

Foto: Adelheid Brunner

Von Adelheid Brunner. In vielen Teilen Österreichs erleben wir in den letzten Tagen extremen Schneefall, extremes Wetter und damit verbunden auch Extremsituationen. Das Jahr 2019 beginnt damit für viele von uns so, dass sie aufgrund des Wetters vieles in ihrem Alltag abrupt verändern müssen. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Kleine und größere Zusammenhänge

Kleine und größere Zusammenhänge

Foto: Dörte Luna’Him Scheer

Von Dörte Luna’Him Scheer. Vielleicht ist es ja so:

So wie es für jeden von uns im Erwachsenenleben darum gehen kann, die Verletzungen unserer Kindheit jetzt in uns zu heilen.

So kann es in diesem Leben insgesamt darum gehen, die Verletzungen früherer Leben in uns jetzt in diesem Leben zu heilen.

Und vielleicht geht es ja bei unserem Abenteuer Erde insgesamt darum, die Verletzungen und Entgleisungen anderer Existenzen in diesem Universum jetzt auf der Erde in uns zu heilen. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

Acht Wege zur Intuition

317634 Von Jumana Mattukat. Es gibt ganz gewiss unendlich mehr Wege als acht, um zur eigenen Intuition zu gelangen. Die acht Wege, die ich heute vorstellen möchte, sind diejenigen, die mir eines frühen Morgens beim Aufwachen plötzlich als Seminarreihe in den

Gayatri Mantra Global Meditation

317439 Deva Premal und Miten laden uns zu einer 7-tägigen Gayatri Mantra Global Meditation, um den neuen Beginn des Jahres 2019 zu begrüßen!

Wir sind Frieden!

317112 Ein Weltumspannendes Projekt aus dem Impuls von Christina von Dreien: Friede ist kein plötzlicher Zustand, der einfach so entsteht. Friede ist eine Entscheidung. Von jedem einzelnen Menschen, sich ausweitend auf alle Länder. 

An der Schwelle zur neuen Zeit

317000 Gedanken zur Zeitqualität von Dörte Luna’Him. Das folgende sind Gedanken, die ich in letzter Zeit in mir bewegt habe, weil es zur Zeit drei Frauen in meinem unmittelbaren Umfeld gibt, die schwer erkrankt sind oder waren.

Mitten im Leben sterben

316110 Von Vera Bartholomay. Ich bin schon „gestorben“ – auch wenn ich noch lebe. Ich spreche nicht von einem Nahtod-Erlebnis. Ich spreche vom wiederholten Sterben mitten im Leben.

Was bleibt sind Schmerz und Liebe

316051 Von Sabrina Gundert. In diesem Sommer ist mir der Boden unter den Füßen weggebrochen. Als ich gerade mit dem Buch über Schwellenzeiten beginnen wollte, hat mich das Leben selbst in die vielleicht heftigste, intensivste Schwellenzeit katapultiert, in der ich jemals

Die dritte Dimension entschwindet

315859 Von Jim Self 2015 geschrieben. Während das Wassermann-Zeitalter näher rückt, wird diese Nachricht immer wichtiger, denn die Zeit, die noch verbleibt, um in der dritten Dimension zu spielen, läuft uns buchstäblich davon.

Die Ernte dieses Sommers: Sinnerfüllt lebendig leben

315769 Von Katharina Sebert. Im Nachklang an diesen transformativen Sommer steht nun das Einbringen der Seelenfrüchte all der Heilungsschritte an, durch die wir gegangen sind. „Ich will nicht lauwarm leben“,

Weltfrieden entsteht im Herzen

315707 Wie gehen wir mit der Verunsicherung um, wenn wir mit „schlechten“ Nachrichten und Energien konfrontiert werden?

Zeichen der Hoffnung setzen

315674 „In den letzten Jahren haben wir uns viel mit der Heilung und Transformation des kollektiven Frauenschmerzes befasst. Nun können wir langsam als Kollektiv aus der patriarchalen Opferrolle heraus treten und unsere Schöpfungskraft wieder zu uns nehmen.

Einheit in Vielfalt

315323 Von Bernd Kolb. Die Präambel der indonesischen Verfassung lautet Bhinneka tunggal ika – „Einheit in Vielfalt“. Dies war nicht nur die politische Vision der 1945 erklärten Unabhängigkeit Indonesiens, sondern wurzelt tief in der Weisheit einer der ältesten Kulturen der Menschheit.

7 Anforderungen für evolutionäre Liebesbeziehungen

315164 Auszug aus dem Buch Evolutionary Love Relationsship, von Andrew Harvey und Chris Saade über über die sieben notwendigen Anforderungen für Partnerschaften, die größtmöglichen Potenzialentfaltung jedes Einzelnen sowie dem gemeinsamen Dienst an der Heilung des großen Ganzen.

Partnerschaftliche und Universelle Liebe

315061 Wenn über die Liebe geschrieben wird, dann ist das immer ein zweischneidiges Schwert: Denn Liebe, wie ein Mensch sie erfahren kann, ist etwas ganz Subjektives, sehr Eigenes. Jeder Mensch erfährt Liebe ein wenig anders, für jeden Menschen hat Liebe einen

Unsere Seelenbewegungen
 im Feld der Akasha-Chronik


315006 Teil 1 von Ortlieb Schrade. Um unsere Seelenbewegungen im Feld der Akasha-Chronik tiefer zu verstehen, gilt zu wissen, dass diese immer aus bedingungsloser Liebe geboren werden und von aktivem Mitgefühl getragen sind.