Beiträge zu Wissen

Warum Normalzeit so gesund wäre


Die heute gültige Zeitumstellung wurde im Jahr 1980 „verordnet“. Schmackhaft wurde dem Bürger die Zeitverschiebung mit einer Reihe von Vorteilen gemacht, die keine wirklichen Vorteile sind. Die Hauptbegründung war die Einsparung von Energie. Aber bis heute gibt es dafür keine überzeugenden Beweise, dass wirklich Energie gespart wurde. Bewiesen ist hingegen, dass die Sommerzeit tatsächlich viele eher negative Effekte auf Körper und Psyche des Menschen hat. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: , ,

Weltwassertag: No water no life


Bruce Lipton an der „Mama Ganga“ in Indien über Wasser und seine Bedeutung und Verbindung mit uns Menschen. Am heutigen Weltwassertag gibt es weltweit Zeremonien, um das Wasser zu ehren Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit:

Heilungschancen für frühe Traumatisierungen


Zu Beginn unseres Lebens sind wir äußerst leicht verletzbar und daher besonders auf Schutz und Fürsorge angewiesen. Deswegen sind frühe Traumata unter Menschen weit verbreitet. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Getagged mit: ,

„Der Zahn muss raus!“

305851 Es war Freitagabend, als mein linker oberer Zahn unmissverständlich zu rebellieren begann. Ich konnte nicht mehr beißen, und ein unheilverkündendes rhythmisches Pulsieren steigerte meine Zahnschmerzen schließlich ins Unerträgliche. An Schlafen war nicht zu denken. Natürlich tat ich alles, was mir

Wege aus dem Schmerz

305891 Von Cornelia Dollbaum-Paulsen. Chronische Schmerzen zählen laut Gesundheitsreport 2016 der DAK zum häufigsten Krankschreibegrund, gefolgt von psychischen Belastungen, die wir getrost als Schmerz der Seele bezeichnen können. Und wenn es einen Beschwerdekomplex, der Körper, Seele und Geist gleichermaßen beeinträchtigt, gibt,

Duftmedizin: Natürliche Antibiotika

305848 Maria L. Schasteen führt uns in ihrem Buch „Duftmedizin“ in eine faszinierende und zugleich unsichtbare Welt ein. Diesmal geht es um natürliche Antibiotika und Grippeviren.

Mitmachen: World Agnihotra Day am 12. März

305816 Am 12.3.2017 werden wieder weltweit zum Sonnenaufgang und Untergang Agnihotra-Feuer entzündet. Das jahrtausendealte vedische Feuerritual fördert die göttliche Ordnung in uns, in Räumen und unserer Umgebung.

Birke – Botschafterin des Frühlings

43554 Da steht sie nun, in ihrem unverkennbar weißen Kleid, auf die ersten Strahlen der Frühlingssonne wartend. Diese auffällig weiße Farbe der Rinde hebt sie von allen anderen unserer heimischen Bäume ab. Und schaut man tiefer in die Geschichte der Birke

Pro und Contra Impfungen

305593 THE GREATER GOOD – ZUM WOHLE ALLER ist ein preisgekrönter Dokumentarfilm über die Frage, wie sicher sich Eltern in ihrer Impfentscheidung sein können. Er begleitet drei Familien mit schwer erkrankten Kindern, die vor ihren Impfungen noch völlig gesund waren.

Die Kraft der Musik

305382 Von Matthias Jackel. Wir können nicht ändern, was uns geschieht. Aber wir können entscheiden, wie wir darauf reagieren und wir können stets die Kraft nutzen, wenn Menschen in die Verbindung gehen. Musik kann in kritischen Phasen ein angemessenes Medium sein,

Helenas Rettung – Pfefferminzduft vertreibt Kopfschmerzen

305463 Maria L. Schasteen führt uns in ihrem Buch „Duftmedizin“ in eine faszinierende und zugleich unsichtbare Welt ein. In loser Abfolge werden wir hier einige Geschichten veröffentlichen, die zeigen, was diese unsichtbare Welt der Düfte und ätherischen Öle bewirken kann. Helenas

Bäume lieben Gemeinschaft

305126 Bäume sprechen miteinander. Mutter-Bäume kümmern sich liebevoll um ihre Kinder und um alte und kranke Nachbarn. Die Bäume eines Waldes leben in einer funktionierenden Gemeinschaft und kämpfen zusammen gegen Feinde und Angreifer.

Die Umwandlung schlechter Gewohnheiten

304939 Auszüge aus “Mut zum Lebenswandel – Wie Sie Ihre biografischen Erfahrungen sinnvoll nutzen“ von Brigitte Hieronimus. Nach 60 Jahren stellen viele Menschen erleichtert fest, dass sie die eine und andere Krise erfolgreich gemeistert haben und welche persönlichen Kräfte daraus erwachsen

Eine Erfindung gibt ruhige Hände trotz Parkinson

304815 Als bei Emma Lawton die Parkinson-Krankheit diagnostiziert wurde, war sie 29. Als Grafikerin war Zeichnen ein großer Teil ihres Lebens, aber in den vergangenen drei Jahren war das Zittern in ihren Händen so ausgeprägt, dass sie nicht einmal mehr schreiben

Ein anderer Blick auf Sucht

303967 Das Gegenteil von Sucht ist nicht Abstinenz. Das Gegenteil von Sucht ist Verbundenheit. Johann Hari erlebte hautnah das Scheitern unserer derzeitigen Methoden, als er den Kampf von Süchtigen, die ihm nahestehen, mitverfolgte. Er stellte sich die Frage, warum wir mit

Drachinzeit – von Wurzeln und Flügeln

304284 „Wer bin ich, wo gehöre ich hin und was passiert mit meinem Körper?“ Das fragen sich acht pubertierende Mädchen aus Potsdam, die sich für die „Drachinzeit“ entschieden hatten. Der gleichnamige Film begleitete sie bei einem Übergangsritual, indem sie ihre Kindheit

Die Farben der Erle

304281 Immer wieder faszinierend, wie vielfältig und abwechslungsreich unsere Natur ist! Für uns ist es doch normal, dass Bäume im Herbst einen bunten Reigen an verschiedenen Farben zeigen: die Blätter verfärben sich in Rot-, Gelb- und Brauntöne, um dann zu einem