Beiträge zu Wissen

Höchststand des Antares am 28. November

Foto: NASA

Von Alexandra Heck. Im Sternbild des Skorpions ist der Antares der hellste Stern. Er zeigt sich am Himmel in einem rotgrünen Funkeln. Der Skorpion symbolisiert das Hinabsteigen in die tiefsten Tiefen, dort, wo jeder Mensch seine verdrängten Schattenseiten und seine unerlösten Themen verborgen hält. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter:

Das Coronavirus – Möglichkeiten der Naturheilkunde

Foto: Pixabay

Von Barbara Newerla. Dieser Artikel stammt vom Frühjahr 2020. Ich habe ihn am 7. August 2020 aktualisiert. Am 19.11.2021 wurde das PDF-Dokument mit den Naturheilkundlichen Maßnahmen aktualisiert: Corona – Möglichkeiten der Naturheilkunde. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Genesungszeit

Vielleicht habt ihr gemerkt, dass es in den letzten 10 Tagen ruhiger war und manche Mail nicht beantwortet wurde. Ich durfte mich hauptsächlich der Genesung einer Corona-Infektion widmen. Ich möchte nachfolgend meinen Erfahrungen und die genutzten Heilmittel teilen. Und hoffe, es kann für alle Menschen hilfreich sein, für die sich diese Situation ebenfalls stellt. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: , ,

Hedy Schleifer: die Kraft der Verbindung

341155 Von Miriam Licht. Seit ich Hedy Schleifer vor wenigen Jahren das erste Mal in einem Interview erlebt habe, habe ich Feuer gefangen. Welch eine sprühende Lebensfreude! Welche tiefe Liebe und Begeistung für ihre Herzensberufung und ihren Werdegang als „Master Relationship Builder“, wie die in Washington lebende Psychotherapeutin heute so trefflich ihr Werk, ihre Arbeit beschreibt.

Wunder des Lebens: Fötaler Mikrochimärismus

340897 Während der Schwangerschaft wandern die Zellen des Babys in den mütterlichen Blutkreislauf ein und kreisen dann zurück zum Baby, was als „Fötaler Mikrochimärismus“ bezeichnet wird.

Im Baumkreis

340824Schon für die Kelten waren die Bäume Lebewesen mit einer besonderen Bedeutung. Nach dem keltischen Jahreskalender teilt sich das Jahr in 39 Abschnitte, die von 21 verschiedenen Bäumen regiert werden.

Menschenbild in der Bakteriologie

340768 Von Conny Dollbaum-Paulsen. Dr. med. Anne Katharina Zschocke ist nicht nur Expertin für Bakterienheilkunde und Autorin zahlreicher Bücher sondern vor allem leidenschaftliche Forscherin zum den Themen Mikrobiom und Effektive Mikroorganismen.

Antworten – Standing My Ground

340442Für Anka von Claudia Shkatov. Ihr Lieben alle da draußen! Nachdem ich heute mal wieder früh aufgewacht bin, zog es mich in unseren Garten. Ich hab‘ mir ein paar Kissen auf eine Liege gepackt und mich unter den Wolkenhimmel gelegt. Alles um mich herum glitzerte und tropfte noch ganz nass vom strömenden Regen der Nacht.

Demenz – Brücken bauen für neue Nähe

339889Von Angelika Drochner. Bei meiner Arbeit mit dementen Menschen, habe ich von einer Frau – dement im späten Stadium – folgendes Bild gezeigt bekommen:  „Ein Mädchen geht durch ein großes Haus mit vielen Räumen. Sie schaut sich in den einzelnen Räumen um und weiß, dass sie alles kennt und hier einmal sehr glücklich war – auch mit anderen Menschen. Aber sie kann sich nicht mehr konkret erinnern. Sie sucht den Raum mit dem Ausgang.

Erinnere Dich

339824 Erinnere Dich, Du bist Wasser: Weine / Reinige / Fliesse / Lass los.

Was Delfine und Wale mir mitgegeben haben

339806Von Regina Tamkus. Ich möchte hier zwei Begegnungen mit diesen liebenden Wesen der Ozeane beschreiben, die mich dauerhaft in der Tiefe berühren. Ich hatte Glück, am Beginn der Corona Zeit eine Woche in Hawaii gewesen zu sein.

Teachers for Life: Lernen aus Verbundenheit

339660 Der Film TEACHERS FOR LIFE portraitiert außergewöhnliche Lehrerinnen und Lehrer aus England, Frankreich, Dänemark und Deutschland, die eine Vision teilen: Nur wenn sie einfühlsame Beziehungen zu den Kindern aufbauen, können diese ihre individuellen Fähigkeiten entdecken. Dann entwickeln sie den Mut, sich später eigenverantwortlich in der Gesellschaft zu engagieren und eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Vom Überleben zu neuem Leben

338096 Gerade in dieser Zeit sehen sich viele Menschen mit unerwarteten starken Emotionen und Flasbacks konfrontiert. Der Autor und Therapeut Pete Walker seinen einzigartigen multimodalen Ansatz zur (Selbst-)Hilfe entwickelt. Er hält eine komplexe Posttraumatische Belastungsstörung (K-PTBS) weder für angeboren noch charakterbedingt.

Mitgefühl: Pflege neu denken

339594 In dem kleinen dänischen Pflegeheim Dagmarsminde wirkt eine neue Behandlungsform. Die engagierte Gründerin und Krankenschwester May Bjerre Eiby nennt diese neue Form der Pflege „Umsorgung“. Ihr Rezept: Umarmungen, Nähe, Gespräche, Humor, Blickkontakt, Gemeinschaft und Naturerleben. Mit dem Verzicht auf Medikamente und der Konzentration auf Fürsorge stellt sie die, in unserem Gesundheitssystem derzeit übliche Behandlung radikal infrage.

Den eigenen Körper liebevoll annehmen

339314 Von Dorothea Ristau. Es ist August und wie schön ist es, nach Feierabend zum See zu fahren und ein kühles Bad zu nehmen. Das kühle Nass erfrischt und im Wasser fühlt sich auf einmal so manche Sorge des Alltags sehr klein an. Doch auch wenn das Schwimmen im kühlen See sehr gut tut, so wirft die Zeit am Badestrand auch Fragen auf. Denn wer so leicht bekleidet am Ufer steht, ist auf einmal sehr mit der eigenen Figur konfrontiert.

Hilfreiche Wege entdecken wenn Not uns fordert

339137Von Miriam Licht Wenn ein Mensch ein Schocktrauma erlebt, wie es gerade in Deutschland, Belgien, Holland und Österreich durch die verheerenden Sintfluten so vielen Menschen geschehen ist, kommen mir die wertvollen Angebote von Dami Charf in den Sinn.

Das universelle Licht

339069Von Erika Schneider. Die Quelle des Lichts besteht aus der einen wahren Energie, nach der wir im Grunde unseres seins alle streben, der reinen Liebe. Jegliches Leben auf diesem Planeten ist darauf ausgerichtet, nach diesem universellen Licht der Liebe zu streben.