Beiträge zu Buch

Die Kraft von Labyrinthen und universellen Symbolen

Von Monika Kirschke. Ein Buch über Labyrinthe zu verfassen, ist etwas ganz Besonderes. Es ist in etwa so: Haben Sie erst einmal den Faden aufgenommen, erfordert es Ausdauer, Geduld und Vertrauen, damit Sie sich nicht verlieren in den unendlichen (Lebens-)Wegen, die sich eröffnen.

Doch bevor sich die »träge Masse Mensch« in Bewegung setzt, braucht es weitere Auslöser. Mir reichte es nicht, Labyrinthe als Lebensweg zu beschreiben oder vom „Auf und Ab des Lebens“ zu erzählen. Das kennt ein jeder von uns bestens im Karussell seines Lebens. Es ist so viel mehr, was es „in uns“ zu entfalten gibt. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Die Welt reparieren

Selbermachen und die Welt verbessern! Das Buch „Die Welt reparieren – Open Source und Selbermachen als postkapitalistische Praxis“ gibt vielfältige Anregungen und Anleitungen. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

40 Tage Achtsamkeit

Heute beginnt die Fastenzeit. Einen kleinen, feinen Begleiter dazu hat Christa Spannbauer geschrieben: Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: , ,

Verbundensein – Das Magazin

305613 newslichter-Autorin Sabrina Gundert möchte eine Magazin zu einem der wohl wichtigsten Themen unserer Zeit veröffentlichen: Verbundenheit. Mit sich selbst und anderen Menschen und dem großen Ganzen, der Natur.

Die Humus Revolution

305314 Seit Erfindung der Landwirtschaft und Einführung der Agroindustrie haben Böden einen Großteil ihres Humus’ verloren. In Form von CO2 ist er nun da zu finden, wo er großen Schaden anrichtet: in der Atmosphäre. Für diese Herausforderung existiert eine Lösung: Mit

Wie eine Krähe eine Familie rettete

305518 „Hope is the thing with feathers“ (E. Dickinson) „Die Hoffnung ist das Federding“ – das sind die ersten Worte des Buches „Penguin Bloom – Wie ein kleiner Vogel eine Familie rettete“

Wirtschaft der Lebensfülle: Solidago

305211 Von Wolfgang Höschele, Vorabveröffentlichung aus dem Buch „Wirtschaft Neu Erfinden: Grundlegung für eine Ökonomie der Lebensfülle“. Wie kann eine genossenschaftliche Organisationsform im konkreten Fall aussehen? Hier soll als Beispiel Solidago, eine solidarische Form der Absicherung im Krankheitsfall, angeführt werden.

Ich will …. das wir uns erinnern

305093 Ich will mich nicht damit abfinden, dass das Leben nun mal so ist Ich will mich nicht dauernd beklagen, dass alles ist so großer Mist Ich will mein wahres Selbst leben, wofür sonst bin ich hier

13 Wünsche für das kommende Jahr

22503 Ein Ritual aus dem Buch Vom Zauber der Rauhnächte Schreiben Sie vor Beginn der Rauhnächte 13 Wünsche auf kleine Zettel. Überlegen Sie in Ruhe: Was ist Ihnen wichtig? Was liegt Ihnen am Herzen? Was würde das kommende Jahr vollkommen machen?

We’Moon Kalender 2017: Sternenstaub

304577 Dieser Kalender darf bei mir nie fehlen:  We’Moon bietet jedes Jahr wieder eine unglaubliche Fülle an Poesie, Schönheit, Informationen und Kunst. Das Thema für 2017 lautet: „Sternenstaub“. Ein gutes Jahr ein für Experimente mit neuen Lebensformen und um herauszufinden, was

Ein anderer Blick auf Sucht

303967 Das Gegenteil von Sucht ist nicht Abstinenz. Das Gegenteil von Sucht ist Verbundenheit. Johann Hari erlebte hautnah das Scheitern unserer derzeitigen Methoden, als er den Kampf von Süchtigen, die ihm nahestehen, mitverfolgte. Er stellte sich die Frage, warum wir mit

Rauhnächte: Erwarte Wunder!

304475 Die Rauhnächte – das sind 12 heilige Nächte zwischen den Jahren, die für die kommenden 12 Monate stehen und uns Einblick in das Geflecht des Lebens gewähren. Es ist eine sehr persönliche Zeit, in der wir in uns gehen, das

Eine spirituelle Reise durch den Advent

304311 Das Adventskalender-Buch „Den Advent neu Erleben“ von Martina Kaiser erinnert uns an jedem der 24 Tage liebevoll daran, das Leben und die besonder Zeit zu genießen, tief durchzuatmen und jeden einzelnen Tag wertzuschätzen. Für jeden Tag gibt es einen spirituellen

Frieden in schwierigen Zeiten

303782 Von Pema Chödrön. Krieg beginnt, wenn wir unser Herz hart werden lassen. Und sobald wir uns unbehaglich fühlen, kann das sehr leicht geschehen. Das Ganze mag oft nur eine Kleinigkeit sein, aber es kann auch schwerwiegende Formen annehmen, kann in

Der Zauber der dunklen Kraft

303629 Jetzt beginnt wieder die dunkle Jahreszeit. Es ist hoch an der Zeit, zwischen Licht und Dunkelheit die Balance wieder herzustellen. Denn gerade die Dunkelheit ist es, die uns zur Ruhe kommen lässt, es ist die ursprüngliche Schöpfungskraft aus der heraus

Just Love – Die Sprache des Herzens

303458 Auszug aus JUST LOVE – Paramahamsa Vishwananda: Die Sprache des Herzens (Darshan in Brasilien). Wie ich bereits sagte, bin ich sehr glücklich, hier zu sein. Ich bin schon überall herum gereist und an vielen Orte gewesen, habe unterschiedliche Kulturen und

Herzlichen Glückwunsch Thich Nhat Hanh

303438 Heute wird Thich Nhat Hanh 90! Zum Geburtstag gibt es ein exklusive E-Book-Bundle „Das Geschenk des Augenblicks feiern“ bis zum 30.11.2016 für nur € 12,99 statt € 20,97!