Kategorie Kolumne

So schmeckt das Glück

„So schmeckt das Glück“ – dieser Satz kam mir gestern beim Schwimmen im See, als ich das weiche Wasser an meiner nackten Haut fühlte, während meine Augen vom grünsten Grün der Bäume verwöhnt wurden. Es war ein Tag, an dem…

Das Privileg wählen zu können!

Meine Entscheidung: „Wählen ist aktive Demokratie und ich trete damit für den Fortbestand der EU, eine demokratische, offene und vielfältige Gesellschaft, für Frieden und Freiheit, Vielfalt und Menschenrechte, die Wahrung der Menschenwürde, Umweltschutz und soziale Gerechtigkeit ein.“

Krieg zeigt uns eine Möglichkeit

Jeder Kontrast, den wir erleben, ist uns immer Indikator dafür, dass wir gerade außerhalb unserer Seelenverbindung, außerhalb unserer Herzintelligenz agieren. Krieg ist ein solcher Kontrast und damit klarer Indikator und Aufforderung, uns wieder unserer Seelenverbindung zuzuwenden. Krieg ist niemals unsere…

Hoffnung. Sowohl-als-auch?

Sollten wir die Hoffnung aufgeben, weil hoffen bedeutet, dass es jetzt gerade nicht gut ist? Oder ist Hoffnung ein universelles Prinzip der Lebensenergie, dem wir uns anvertrauen dürfen? Bilden diese beiden Aussagen überhaupt ein Entweder-oder? Auf jeden Fall liegt sehr…

Dem langen Atem vertrauen

Von Cambra Skadé. Ganz intensiv beschäftigen mich gerade die Wege zum Frieden und allem, was damit zu tun hat. Das will ich wach halten, dieses unermüdlich für den Frieden zu gehen. Es braucht mein wirkliches Wollen, sonst rutscht es schnell…

Alles ist mit allem verbunden

Rückmeldung der newslichter-Leserin Gisela: Du hast unter Blitzlichter den Bericht von spaceweather.com über die Spirale des Ying Yang Kometen erwähnt. Das zeigt mir, dass es eben auch andere durchaus bemerkenswerte Blickwinkel gibt. Mich hat das an Deinen Artikel zu Spiralentwicklung…

Der verschwundene Tag

Von Dorothee Kanitz. Sie schaut – gefühlt ausgeschlafen – aufs Handy: 6:10, genauso wie meist. Ihre innere Uhr stimmt in der Regel. Irgendetwas ist allerdings anders, irritierend. Sie kommt erst nicht darauf, was eigentlich. Doch das Gefühl bleibt, verstärkt sich…