Beiträge zu Aktion

Welche Samen säest Du?

Foto: ka:punkt

newslichter-Leserin Renate Feldhusen aus Hannover teilt mit uns: Aschermittwoch, fand ich folgenden Text in der Marktkirche, der mir schon bekannt, aber hier neu gefasst zum Thema “Hoffnung säen” ist, – beiliegend ein Tütchen mit Samen der Kapuzzinerkresse Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , ,

One Billions Rising 2021: Rising Gardens

Leider hat die häusliche Gewalte gerade gegen Frauen in Zeiten des Lockdowns zugenommen. Umso wichtiger erneut am 14.2. ein Zeichen zu setzen. Viele Veranstaltungen zu One Billion Rising in Deutschland können unter Wahrung der Auflagen stattfinden. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , ,

Kinofestival der anderen Art

Allein auf einer Insel 80 Filme schauen? Das Göteborg-Film-Festival hat sich das passend zu Corona Zeiten ausgedacht für Ende Januar ausgedacht. Das ganze Festivalprogramm – nur für eine Person, 7 Tage auf Hamneskär, einer Leuchtturminsel der Pater-Noster-Schären. Passend zum diesjährigen Schwerpunkt “Soziale Distanzen”. Bereits mehr als 2500 Interessenten aus aller Welt haben sich schon gemeldet für den Platz n. Hier.

Posted in Blitzlichter Verwendete Schlagwörter: ,

Land Art: Diva

335310 Die brasilianische Künstlerin Juliana Notari hat die bewegende Skulptur “Diva”, 33 Meter lang und aus Beton und Harz, hergestellt. Als Notari die Installation kürzlich enthüllte, sagte die Künstlerin, sie zeige eine Vulva und eine Wunde. Damit wolle sie die Beziehung zwischen Natur und Kultur in einer »phallozentrischen und anthropozentrischen Gesellschaft« infrage stellen.

FarmerIn werden?

334782Megaherz mit einem ganz besonderen Castingaufruf: “Wir suchen Protagonist*innen für eine hochwertige Dokumentarfilm-Serie, bei der wir Menschen begleiten, die mit uns eine Lebensveränderung wagen. Raus aus der Stadt (und dem bisherigen Beruf), rein in ein Leben und Arbeiten auf einem regenerativen Bauernhof mit Startup-Charakter, unweit von Berlin.

Good Night Lights: Gute Nacht Lichter

334094 Was für eine schöne Aktion, die gerade in diesen Zeiten vielleicht NachahmerInnen finden könnte. Jeden Abend um 20.30 Uhr werden die Kinder in einem Kinderkrankenhaus in den USA durch die Gute Nacht Lichter gegrüßt.

Das Heilige schützen mit einem Ritt zur Wahl!

333879 Navajo Frau Allie Young schrieb: “Wir haben uns entschieden, die Aktion “Ride to the Polls” (Ritt zur Wahl) zu organisieren, weil wir gehört hatten, dass sich unsere einheimischen jungen Wähler nicht so motiviert fühlten, an der diesjährigen Wahl teilzunehmen.

Sounds of the Forest: Klänge des Waldes

332937Die Klänge des Waldes bilden eine Open-Source-Bibliothek “Sounds of the Forest”. Eine wachsende Soundkarte, die Töne und Texturen aus den Wäldern der ganzen Welt zusammenführt.

Ein gelungenes Experiment: Stern for Future

332895Gute Idee und Umsetzung: Die aktuelle Ausgabe des STERN ist monothematisch und zusammen mit Aktivistinnen und Aktivisten von Fridays for Future Deutschland entstanden. Dabei geht es ausschließlich um den Klimawandel. Das Heft erschien am 25.09.2020, am Tag des letzten globalen Klimastreiks. Der STERN schreibt dazu: “Es ist ein Experiment. Die Versuchsanordnung wurde nur für dieses eine Projekt zusammengestellt: Eine Woche lang waren Vertreter von Fridays for Future (FFF) in allen Redaktionskonferenzen dabei und haben sich aktiv in die Themenauswahl eingemischt.

Erfolg: Keine Gas – und Ölbohrungen vor Portugals Küste!

332085 Das ist eine gute Nachricht und eine Ermutigung für alle, die sich für die Umwelt und das Leben einsetzen.  Das Unternehmen “Australis Oil & Gas”, welches seit 5 Jahren einen Vertrag über die Gasprospektion (mit der Möglichkeit des Fracking) in den portugisischen Gemeinden Pombal und Batalha hat, ist von diesen Verträgen zurückgetreten.

Apfelschätze bergen

332013 Was für ein tolles Projekt, um die Apfelernte zu retten. Jahr für Jahr bleiben Tonnen von köstlichen Äpfeln in Gärten und alten Plantagen ungeerntet. Die Ernte ist zu groß für den Eigenbedarf, es fehlt an Zeit oder es lohnt sich schlicht nicht mehr.

Schulhöfe werden zu blühenden Insektenwiesen

330416Pressetext Stadt Düsseldorf. Die Bürgerstiftung Düsseldorf setzt in Kooperation mit der Landeshauptstadt Düsseldorf ein Zeichen für Umweltbewusstsein und Nachhaltigkeit. In den nächsten Monaten werden an mehr als einem Dutzend Düsseldorfer Schulen versiegelte Flächen wie Beton- oder Steinböden abgetragen und gemeinsam mit den Kindern und Lehrkräften in blühende Insektenwiesen und naturnahe Flächen umgewandelt.

Siebenschläfer&Co schützen: Regentonnen abdecken

330326Anlässlich des Siebenschläfer-Tages ruft der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) dazu auf, Gärten für Siebenschläfer und andere kleine Säugetieresicherer zu machen: Regentonnen sollten unbedingt abgedeckt und Wassergefäße mit Ausstiegshilfen versehen werden, da viele Tiere auf der Suche nach Wasser darin ertrinken können. Stattdessen empfiehlt der BUND, flache Gefäße als Trinkmöglichkeit aufzustellen.

CleanUp Wochenende

330124Die Münchner Umweltorganisation rehab republic e.V. ruft zu einer deutschlandweiten Mitmachaktion auf. Egal ob groß oder klein, beim nächsten Spaziergang, einer Wanderung oder auf dem Weg zum Bäcker – wir alle können mithelfen, unsere Straßen und Grünflächen ein bisschen sauberer zu machen. Denn jeder Zigarettenstummel oder Kronkorken, jede noch so kleine Plastikverpackung belastet die Umwelt, verschmutzt unser Trinkwasser und Böden und tötet Tiere.

Lieblingsfach-Mitmachbuch: Achtsamkeit für Kinder

330025Das LIEBLINGSFACH Mitmach-Buch für Grundschulkinder bringt auf kreative und liebevolle Weise Achtsamkeit in deine Familie. Wegen Corona dürfen die MacherInnen das wunderbaren LIEBLINGSFACH AGs in Schulen und für Familien gerade nicht anbieten. Also bringen sie ihre Erfahrungen und Kreativität in dieses LIEBLINGSFACH Mitmach-Buch zu dir.

Wellen der Liebe: Mantra Meditation 1. bis 13.6.2020

329769Waves of Love: Vom 1. bis 13. Juni 2020 werden täglich 6 Stunden lang verschiedene Künstler aus der ganzen Welt an einer Online Übertragung teilnehmen und das Mantra “sri vitthala giridhari parabrahmane namaha” chanten.” Dies ist ein Mantra, das Paramahamsa Vishwananda zum Wohle der Welt gegeben hat.

Rising 2020 im Frauengefängnis: Break the chain

329034 Fünf Frauen aus Gemeinschaft Tamera in Portugal haben sich zum One Billion Rising 2020 mit Insassinnen des Odemira Frauengefängnisses verbunden. Der transformatorische Prozess, den sie miteinander durchlaufen haben, als sie sich auf den Aktionstag vorbereiteten und immer mehr für das Projekt engagierten, ist sehr berührend.