Sternennews: Bei Vollmond „ein Zuhause finden“

Sternennews: Bei Vollmond „ein Zuhause finden“

Foto: Sabine Herm

Nun sind wir alle im Endspurt zu Weihnachten und vielleicht freust du dich darauf oder bangst eher, wie komm ich um diese Tage rum? Weihnachten löst mit all seinen Lichtern, mit all den Düften und auch schon der lichtende Schleier der nahenden Rauhnächte eine ganze Menge an Gefühlen in uns aus. Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Getagged mit: ,

Espressochiller-Kartenset

Espressochiller-KartensetKarin Drawings Zeichnungen und Texter erfreuen mich seit Jahren. Nun ist ein neues Kartenset herausgekommen. Karin schreibt:  „Das Espressochiller-Kartenset mit ingesamt 52 Karten unterstützt euch in der Vorweihnachtszeit, oder in der Nachweihnachtszeit zum instant-Runterchillen, wo auch immer ihr gerade seid.“ Weiterlesen ›

Posted in Impulse Getagged mit: ,

Geschenke mit Freude

Geschenke mit FreudeDie PartnerInnen der newslichter halten vielfältige Geschenke nicht nur zu Weihnachten bereit. Yvonne Lamberty schenkt das Handy-Hintergrundbild „Lovely Heat“ – das yandala der Lebensfreude. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Vorbereitung auf die Rauhnächte

41646Die »Rauhnächte« – der Zeitraum zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag am 6. Januar – gelten schon seit ewigen Zeiten als heilige Zeit. Es ist eine Zeit, in der möglichst nicht gearbeitet, sondern gefeiert, Rückschau gehalten und orakelt werden sollte. Ab dem

Der erste Friede

317110Der erste Friede – der wichtigste – ist der, welcher in die Seelen der Menschen einzieht, wenn sie ihre Verwandtschaft, ihre Harmonie mit dem Universum einsehen

Seasons Greetings

317368Ein Klassiker sind die Seasons Greetings (Jahreszeitengrüße) von dem amerikanischen TV-Sender CBS von 1966.

Lebe Deine Kreativität Teil 12: Opal

317374Von Ava Chiba. Weihnachten steht vor der Türe und welche Energiequalität könnte besser dazu passen, als die des opal-farbigen Strahls. Es geht dabei um die Verbindung mit allem was ist. Der Auflösung von Trennung oder besser gesagt, um die Erlaubnis,

Großmutterkraft erwecken!

317285Von Katharina Sebert. Seit Jahren erhebt sich eine Kraft immer stärker in der Welt, die nicht mehr schweigt und wegblickt, die nicht mehr so tut, als wäre nichts passiert, wenn lebensvernichtende Dinge geschehen, Beschlüsse gefasst und Lügen erzählt werden, machtmissbrauchende

Heilung durch Musik

317308Von Vera Brandes. Glaubt man der Quantenphysik, besteht unsere Welt eigentlich nur aus Schwingungen, die für einen kurzen Moment mal so tun, als seien sie feste Teilchen. Daraus lässt sich erklären, warum Schwingungen, die wir durch unsere Stimme selbst erzeugen,

Im Spiegel Deines Angesichts

317304Der Film Moving into the Infinite (dt. Im Spiegel Deines Angesichts) ist eine Liebeserklärung an das, was wirklich lebendig ist im Herzen jedes Menschen, jeder Kultur und Religion.

Sternenschau Dezember *Ermächtigung*

317333Die Neue Zeit aus astrologischer, energetischer und spiritueller Sicht – Dezember 2018. Von Katharina Aurora Friedrichs. Es ist und bleibt eine aufregende Zeit. Seit Mitte November sind wir auf einer neuen energetischen Ebene angekommen – was sehr erfreulich ist, denn

Das Buch zum Grundeinkommen

3172792014 begann Michael Bohmeyer ein Gesellschaftsexperiment: Per Crowdfunding sammelte er 12.000 Euro, die er gleich wieder verloste – ein Jahr lang 1.000 € im Monat, bedingungslos.

Schafgarbe Hydrolat: Die Seele der Achillea ist blau

317269Die Achillea gehört zum keltischen Medizinkreis der Wild Natural Spirit- Pflanzen. Ich arbeite schon lange mit ihr – allerdings bis dato immer mit der ganzen Pflanze. Seit diesem Sommer weiß ich, was geschieht, wenn mir die Essenz begegnet …

Brot am Haken Crowdfunding

317290Brot am Haken steht für einfaches miteinander Teilen und Schenken von Lebensmitteln im Alltag. Bis 16.12.2018 sollen mindestens 10.000 Euro über die Crowd eingesammelt werden, um in München und über die Stadtgrenzen hinaus sichtbarer zu werden und für ein freundlicheres

Lichtbild

Lichtbild: Weihnachtskomet Wirtanen

Lichtbild: Weihnachtskomet Wirtanen

Bild: Alex Cherney/NASA

Der Weihnachtskomet Wirtanen kommt der Erde immer näher. Im Moment ist er nur mit einem starken Fernrohr zu erkennen, aber am dritten Advent kommt er bis auf 11 Millionen Kilometer an die Erde heran und ist dann auch mit bloßen Auge oder einem Fernglas zu sehen. Kurz zuvor erreicht der Sternschnuppenschwarm der Geminiden sein Maximum. Fehlt uns nur noch ein wolkenloser Himmel 🙂

→ ältere Lichtbilder