Leben teilen – der Journalist und der Bauer


Durch eine Sendung des BR (siehe weiter unten) entdecke ich dieser Tage „Der Bobo und der Bauer“, den neuen Kinofilm von Kurt Langbein. Und lächle und freu ich mich an diesem filmisch grandios erzählten Märchen, das doch ein sehr reales ist. Und uns allen viel konkreter anschaulich macht, was derzeit noch falsch läuft. Und zwar gründlich. Das dabei so wahr und wunderbar lebensnah rüberkommt. Eine Dokumentation der wirklich besonderen Sorte. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: ,

Genesung, die 2te

Ihr Lieben, Danke für all die guten Wünsche, die mich auf den unterschiedlichsten Kanälen erreicht haben und mich liebevoll in dieser Transformationswoche gehalten haben. Ich möchte gerne wieder mit Euch teilen, was ich bei dieser zweiten Infektion erlebt habe. Weiterlesen ›

Posted in Heilung Verwendete Schlagwörter: ,

Sternennews: Spannung und Entspannung

Foto: Pixabay

Diese Woche bietet keine Ecken und Kanten, denn es kommen kaum neue Konstellationen dazu. Allerdings bietet die Saturn-Uranus-Konstellation immer noch eine Art „Hintergrundmusik“ von starkem Druck, der sich explosionsartig entladen kann. Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität Verwendete Schlagwörter:

Frederick sammelt Sonnenstrahlen

30350Die letzten Altweibersommer-Tage sind angebrochen. Machen wir es wie die Maus Frederick, die lieber Sonnenstrahlen, Farben und Wörter für die kalten Wintertage sammelte, als Nüsse, Weizen und Stroh. Damit wir noch im tiefsten Winter den anderen Menschen und Mäusen Träume und Hoffnung schenken können.

Liebe ist alles

347677Sie sagte: „Ruf nicht den Arzt, ich möchte friedlich einschlafen, mit Deiner Hand in meiner.“ Er erzählte ihr von der Vergangenheit, wie sie sich kennenlernten, von ihrem ersten Kuss. Sie weinten nicht, sie lächelten.

Energie-Update Oktober: Herzenergie spüren

347679 Die Themen des Energie-Updates von Lee Harris für den Monat Oktober: 1. Die Metamorphose, in der wir uns alle befinden, und die Schichten von Gefühlen, die von uns abfallen, während wir sie durchlaufen.

Desktop Kalenderbild für Oktober 2022

347669Berührt in euch den Schatz eurer Visionen und öffnet eure Herzen weit, um Bilder zu empfangen, dir euch tief berühren, glücklich machen, die euch dazu einladen, eure gesamte Präsenz und Liebe dem Leben zu schenken.

Erntedankfest

40340Von Sabrina Gundert. Ernten, was ich gesät habe. Mitnehmen, was mich nährt und stärkt. Ablegen, was mir nicht länger gut tut.

Lasst uns Samen ernten

316135 Von Tanja Reiber. Jetzt, wo schon die ersten Erntedankfeste gefeiert werden, ernten wir nicht nur die Früchte unserer Arbeit, sondern die Natur schenkt uns auch die Saat für das nächste Jahr.

Poesie: Die größte Herausforderung

347658Das, meine Liebe, ist die größte Herausforderung des Lebens: Die Ungerechtigkeit der Welt zu sehen und nicht zuzulassen, dass sie unser Licht verzehrt.

Jetzt als Taschenbuch: Schmelzt das Eis in Euren Herzen

347654Als das Buch des grönländischen Schamanen Angaangaq Angakkorsuaq 2009 als Hardcover erschien, war es fast noch eine Vision. Nun wissen wir alle was damit meint: „Das Große Eis schmilzt, 20 Zentimeter am Tag, weil wir unser Wissen nicht weise gebrauchen, weil unsere Herzen zu Eis erstarrt sind. Nur wenn wir das Eis im Herzen schmelzen, werden wir mit den Folgen der Erderwärmung umgehen können.“

Altweibersommer

309484 „Altweibersommer“ ist kein spätes Sommerwetter für ältere Frauen.  Der Ursprung dieser Bezeichnung kommt aus der germanischen Mythologie. Mit weiben wurde im Altdeutschen das Knüpfen von Spinnweben bezeichnet.

Unfreiwilliges Ausruhezeichen

347642Ihr Lieben, ich liege seit Montagabend mit Fieber und vielfältigen Schmerzen im Bett – also nicht wundern, wenn die Beantwortung von Mails etc. noch Zeit braucht. Danke für Eure Geduld.

Geburt: Eine Reise vom Himmel zur Erde

347630 In meiner ersten Schwangerschaft besuche ich Anfang der 90er einen Geburtsvorbereitungskurs von Basilissa Jessberger. Werde von ihrer stärkenden Kraft und liebevollen Haltung berührt. Drei Jahrzehnte später kommen wir erneut in Kontakt. Und ich entdecke, dass sich inzwischen ihre Berufung noch erweitert hat. Von der erfahrenen Hebamme aus entwickelte sich ihr Weg weiter zur Seelen-Hebamme für die verschiedensten Übergänge des Lebens.

Spinner & Träumer – Die Wiederauferstehung eines Urwalds

347607Neuseeland. Vor mehr drei Jahrzehnten betrachtete man den Botaniker Hugh Wilson auf der Halbinsel „Banks Paninsula“ noch als einen typischen Spinner und Träumer. In einem Zeitungsartikel hieß es von ihm: „Ich träume davon, dass eines Tages ein ganzes Einzugsgebiet vom Gipfelkamm zur See, vom Schneebüschel bis zur Nikau-Palme, vom Celmisia- zum Mamaku-Baumfarn und den gelbäugigen Pinguinen der Natur gewidmet ist um in ihren Ursprungszustand zurückzukehren.“

Lichtbild

LIchtbild: Letztes Summen und Brummen

Foto: Imke

Imke schreibt: „In unserem Garten schwirren die Wespen, Bienen und Hornissen von Blüte zu Blüte (im Moment im Efeu, aber auch noch vereinzelt in unserem Brombeerstrauch) und laben sich an den Weintrauben, die wir wie jedes Jahr als Nahrungsquelle zur Verfügung stehen. Für mich sind diese Tage so kostbar wie die ersten Hummeln, wenn sie sich nach dem Winter wieder auf den Weg machen. Ich genieße es, in unserem „Dschungel“ auf Safari zu gehen und die wundervollen Geschöpfe dabei zu beobachten, wie sie ihrer Natur nachgehen und jeden Tag und jede Gelegenheit so nehmen, wie sie sich ihnen bietet. Dieses Summen, dass unseren garten erfüllt, ist Musik für mich.“

→ ältere Lichtbilder