Beiträge zu Vision

Marburger Glücksindex

Marburg entwickelt als erste Stadt in Deutschland einen Glücksindex!  Initiiert durch die Gemeinwohl-Ökonomie Lahn-Eder, und federführend durch das Amt für Regional- und Wirtschaftsentwicklung der Stadt Marburg, wird bis zum Herbst 2022 eine Befragung der Marburger Bürger*innen entwickelt, die die Zufriedenheit in der Stadt misst und als Grundlage eines Index dienen kann. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , , ,

Die Mission von Valérie Murat: „Null Pestizide im Bordeaux“

Foto: Valerie Murat

Seit mehr als einer Dekade setzt sich die Winzertochter Valérie Murat gegen den ausgiebigen Pestizideinsatz im Weinbau von Bordeaux ein. Und sie ist optimistisch, dass ihr ambitioniertes Ziel „Null Pestizide im Bordeaux“ zu erreichen ist. Auch gegen juristische Hürden, die ihr in den Weg gelegt werden. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: ,

Vom Ende der Klimawissenschaft

© privat Wolfgang Knorr/Danielle Liniger/privat Payal Parekh

Von Theresa Leisgang, Payal Parekh, Wolfgang Knorr, Janina Messerschmidt, erschienen in der OYA Ausgabe #67/2022 Drei Menschen, die in der Klimaforschung gearbeitet haben, erzählen, warum sie der Universität den Rücken kehrten – und wie sie ihr Wissen jetzt praktisch handelnd einsetzen. Weiterlesen ›

Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: ,

Kreislauf des Lebens: Die Gaia-Hypothese

344228 Die Doukumentation lüftet die Geheimnisse eines innovativen Konzepts der Kreislaufwirtschaft – ein Wirtschaftssystem, das auf der Idee basiert, dass nichts verschwendet werden sollte. Es ist eine täuschend einfache Idee – und eine, die im Herzen der Natur und der natürlichen Welt liegt, aber sie ist weit entfernt von der Art und Weise, wie die meisten von uns unser Leben im 21. Jahrhundert leben – und sie hat das Potenzial, die Ressourcen unseres Planeten zu retten und uns vor den Verwüstungen des zukünftigen Klimawandels zu bewahren.

Love in a scary tale – Drachen zähmen 22.0 – Он – дракон

344305 Von Claudia Shkatov und Ann La-Forker. Sometimes it is not enough to meditate or pray. Sometimes we need to ride the dragons. The time for war and violence is over. Now is the time to cease the fires that are still hurting our human integrity.

Gemeinschaftswochen im Wald – das Neue ist möglich

344036Eine Gemeinschaftswoche bei uns im Wald liegt hinter uns. Gemeinsam tun, gemeinsam sein – das war die Ausrichtung, die mein Partner Matthias und ich ihr gaben. Was wirklich geschah, war die reinste Magie. Wir befanden uns als kleine Gruppe gemeinsam während der gesamten Zeit im Zustand des „Flow“. Es scheint als habe das Leben uns an die Hand genommen und wir hätten es ganz einfach zugelassen.

I am 22.2.2022

342331 Erinnere dich … im Mutterleib hörte ich die Stimme, die mich im Rhythmus des Herzens zur Geburt aufrief.

Filmprojekt: Wasser ist Liebe

340598Aus dem Heilungsbiotop Tamera kommt mal wieder ein wichtiger Impuls. Sie schreiben: „Wir ernten gerade die letzten Gemüse- und Obstsorten, die wir dank unserer Wasserretentionslandschaft anpflanzen konnten; und in einigen Wochen werden wir mit einer reichen Olivenernte gesegnet sein.

Ökosystem Weinbau: Weinberg der Zukunft

338895 In diesem Video-Blog wird der Ökologe und Winzerberater Daniel Wyss in die Provence auf das Delinat-Forschungsweingut Château Duvivier begleitet. Er erklärt, welche Elemente zu einem gesunden, vollständigen und stabilen Weinbau-Ökosystem beitragen.

Was der Klimawandel in Deiner Region bedeutet

338742 Sebastian Meier und Fanbian Dinlklage haben in einer annimierten Webseite die Klimawandelrisiken in Deutschland für alle Regionen bereit gestellt. Ich habs für meine Region an der Elbe im Wendland ausprobiert und fand es sehr spannend.

Gute Idee: Auto-Abschaffprämie

338566Warum immer nur Kaufanreize für die Anschaffung von Autos? Die Organisation Changing Cities, die sich für die Verkehrswende einsetzt, wirbt für eine Auto-Abschaffprämie von 1100 Euro – pro Jahr.

Bürgerat Klima – mehr als eine Vision

338394Einen kleinen Einblick, wie der Bürgerrat KLima bei den ausgelosten 160 Teilnehmenden Personen ankommt und wie sie diese Erfahrung verändert hat, bietet ein schöner Artikel der Deutschen Welle.

Pilotprojektprojekt Grundeinkommen gestartet

338087Am 1. Juni 2021 stand vor dem Berliner Reichstag ein bunter Geldautomat, der 1.200 Euro-Scheine ausspuckte. Denn zum Start des Pilotprojekts Grundeinkommen bekamen die 122 Teilnehmer*innen des Pilotprojekts ihr erstes Grundeinkommen ausgezahlt.

Das ownhome – ein autarkes Tiny House zum selber bauen

338043„Komplett autarke Häuser, geht nicht!“ heißt es oft. 100 % Eigenversorgung, inkl. Strom, Wärme & Wasser? Klemens Jakob lebt mit seiner Frau auf der Schwäbischen Alb und hat sich seinen Lebenstraum verwirklicht, – das 18 m2 Haus „ownhome“ ist komplett autark. Selbst 50 % der Nahrungsmittel werden im eigenen Garten angebaut.

Garten ohne Chemie: Projekt insektenfreundliches Gärtnern

337518 17 Millionen Privat- und Kleingärten bilden in Deutschland eine Gesamtfläche von 930.000 Hektar. Würden diese giftfrei und naturnah bewirtschaftet, wäre das ein Riesenschritt für Insekten, Vögel und Co.

Metamorphosen – Die Wildnis kehrt zurück in die Lausitz

337182 Nach dem Ende des Braunkohleabbaus in der ostdeutschen Lausitz wurden riesige Brachflächen frei, in denen Lebensräume voller seltener Pflanzen- und Tierarten entstehen konnten: Feuchtgebiete, Heidelandschaften und Wälder.

Jugend verklagt Europa auf Klima-Gerechtigkeit

336962Vier Kinder und zwei junge Erwachsene aus Portugal haben beim Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg eine noch nie dagewesene Klage zum Klimawandel eingereicht. Sie fordern den Gerichtshof auf, 33 Länder für die Verursachung der Klimakrise zur Verantwortung zu ziehen.