Beiträge zu Rezepte

Bread Exchange – Brot zu tauschen

BREADEXCHANGE1

Foto: Bread Exchange

Bei Bread Exchange gibts nichts zu kaufen, aber viel zu tauschen. Ende 2009 startete Malin Elmlid ihr tolles Projekt: “I bake bread. If you want it, I trade it with you for almost anything, just not money”. Sie backt wundervolles Brot und man kann es erwerben, aber nicht kaufen, sondern nur tauschen gegen Dinge, die andere Menschen gut könnnen.
Die sympathische Schwedin und Wahlberlinerin reist in ihrem Berufsleben in der Welt herumr. Wenn Sie zuhause ist, backt sie ihr wundervolles Sauerteigbrot und bietet es an. Hingabe, Herzblut, Leidenschaft steckt in ihren Broten, Weiterlesen ›

Posted in Inspiration Getagged mit: , ,

Vegan for fit: Spartaner-Hirse mediterran

Foto: Vegan for fit

Zum Abschluss unserer kleinen Vegan for Fit Rezeptreihe gibt es Spartaner-Hirse mediterran. Attila Hildmann schreibt dazu: „Der namensgebende spartanische Lebensstil war simpel. Die Einstellung der Spartaner sich selbst und dem Leben gegenüber hart und entschlossen – ein gutes Vorbild für die Einstellung bei der Vegan for fit Challenge!“

Zutaten für 2 Personen
250 g Hirse
850 ml stilles Mineralwasser
jodiertes Meersalz Weiterlesen ›

Posted in Heilung, Inspiration Getagged mit: , , ,

Vegan for fit: Kokosriegel

Foto: Vegan for fit

Heute gibt es von Atilla Hildmann das Rezept für vegane Bountys. Wie immer lecker schmecker.

Zubereitung:
ca. 30 Minuten plus ca. 15 Minuten Kühlzeit
Kokosflocken im Mixer mittelfein zermahlen. Mit den übrigen Zutaten für die Riegel vermengen und mit einer Gabel verkneten.
Mit den Händen zu 10 länglichen Riegeln formen. Auf einem mit Backpapier belegten Teller 10 Minuten in den Tiefkühler stellen.
Für die Glasur Kakaobutter über dem Wasserbad schmelzen. Vom Herd nehmen und die übrigen Zutaten für die Glasur mit einem Schneebesen unterheben. Weiterlesen ›

Posted in Heilung, Inspiration Getagged mit: , ,

Vegan for Fit: Zucchini-Spaghetti

20159 „Ein Traum wird wahr, denn Zucchini haben auf 100 g nur 19 Kalorien, Nudeln dagegen 362. Man könnte also 19 Mal so viel Zucchini-Pasta essen wie Weißmehlnudeln. Macht keiner, verbildlicht aber, dass du davon kaum dick werden kannst. Und zusammen

Vegan for Fit Tortenzeit

18991 Heute machen wir mit Vegan for Fit eine Joghurt-Mandarinen-Torte mit Amaranth-Boden. Tipp von Atilla Hildmann: „Du machst die Torte am Vorabend fertig und lässt sie über Nacht durchkühlen. Auch hier auf die exakte Menge Agar-Agar achten und dieses schnell einrühren,

Vegan for Fit: Samurai Shakes

19707 Das Buch „Vegan for Fit „ von Atilla Hildmann ist ein Bestseller. Die newslichter veröffentlichen in loser Folge Rezepte, um vegan und fit durch den Tag zu kommen. Los geht es mit dem Samurai Shakes zum Frühstück. Zutaten für einen