Herzlichen Glückwunsch oekom verlag

oekomDanke für ein Vierteljahrhundert für mehr Nachhaltigkeit und Ökologie – der oekom verlag wird 25! Geschäftsführer Jacob Radloff schreibt: „Die Welt ist nicht zu retten – Ihr bewegt da gar nichts!“ Das meinten viele, als wir uns vor 25 Jahren aufgemacht haben, um mit dem oekom verlag dem Thema Ökologie und Nachhaltigkeit eine engagierte Stimme zu geben. Von Anfang an war klar: Wir wollen nicht schwarzmalen oder jammern, sondern Alternativen aufzeigen und Perspektiven eröffnen – Perspektiven für eine lebenswerte Zukunft. Dieser Mut zu Neuem passte in die Zeit: 1989 war die Welt in vielerlei Hinsicht im Umbruch. Der Fall der Mauer und der Grenzen ließ hoffen, dass auch der Beton in den Köpfen bröckeln könnte. Diese Chance galt es zu nutzen!

Wir sind unserem Thema treu geblieben – auch wenn nicht alle Blütenträume reiften und manche Mauer bis heute nicht fallen wollte. Und es gibt sie, die guten Seiten der Zukunft: Die Welt bewegt sich doch! Der oekom verlag ist in seinem 25. Jahr lebendiger denn je, Ökologie und Nachhaltigkeit sind in aller Munde. Dass unsere Publikationen dabei für viele Menschen Inspiration und Anregung waren und sind, freut uns. Und deshalb machen wir munter weiter – mit Büchern und Zeitschriften, die zeigen: Es lohnt sich, selbst zu denken und selbst zu handeln! Wir können die Welt ein bisschen besser machen. Probieren Sie es aus!“

Hier gehts zur Jubiläumsseite

Sharing is Caring 🧡
Posted in Medientipp, Projekte Verwendete Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.