Frühling – Zeit der Wiedergeburt

Frühling - Zeit der WiedergeburtVon Shiva Rea. Frühling ist die Zeit der Wiedergeburt und des Aufblühens. Wenn wir dem Rhythmus der erwachenden Natur um uns herum folgen, erfahren wir das Licht und die Wärme dieser Jahreszeit und können uns von allen Unreinheiten befreien. Diese Zeit gilt als ideal, um den Körper und den Geist zu entgiften.

[…] Im Ayurveda ist der Frühling mit Kapha (Wasser und Erde) verbunden und mit Eigenschaften (Gunas) wie schwer, dumpf, flüssig, dicht, schleimig und ölig. Diese Qualitäten herrschen bereits im Winter vor (ebenfalls Kapha-Zeit). Alles, was jetzt im Frühling nicht in Balance gebracht wird, wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus. Viele Menschen leiden unter Allergien, Verstopfung und entzündeten Nasennebenhöhlen. Auf diese Weise bringt die Natur den inneren „Schnee“ im Körper zum Schmelzen. Wie der Schnee in den Bergen schmilzt und den Wasserstand der Flüsse ansteigen lässt, antwortet auch unser Körper auf diese Jahreszeit.“

Shiva Rea – Das Feuer des Herzens hüten, S. 238

Hier mehr lesen.

Frühling - Zeit der WiedergeburtDie kalifornische Yogalehrerin Shiva Rea (shivarea.com) ist weltbekannt als Begründerin eines kraftvollen, fließenden Yogastils namens Prana Flow® Vinyasa Yoga. Sie ist Initiatorin einiger großer Yogaevents, die sie weltweit für den Frieden auf der Erde organisiert. Es gibt zahlreiche Übungs-DVDs und CDs von ihr. Das Feuer des Herzens hüten ist ihr erstes Buch.

Posted in Impulse Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.