Stille Nacht – heilige Nacht

Foto: facebook


Dieses Weihnachten steht wirklich unter einem guten Stern. Mit der Jupiter/Saturn Konjunktion ist die Christusenergie immer noch sichtbar und spürbar. Mögen alle Wesen glücklich sein und gehalten von der großen Göttin hier auf Planet Erde.

Voller Dankbarkeit und Demut fühle ich mich mit allen LeserInnen, UnterstützerInnen und AutorInnen der newslichter tief verbunden.

Stille Nacht – heilige Nacht in eine neue Zeit.

Namaste!

Maybe this Christmas will mean something more
Maybe this year
Love will appear
Deeper than ever before
And maybe forgiveness will ask us to call
Someone we’ve loved
Someone we’ve lost
For reasons we can’t quite recall
Maybe this Chistmas

Maybe they’ll be an open door
Maybe the star that’s shown before will shine once more
And maybe this Christmas will find us at last
In heavenly peace
Grieve for the least
For the love we’ve been shown in the past
Maybe this Christmas
Maybe this Christmas

Hier ein wunderschönes Konzert von Nils Landgren & Friends

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtbild
4 Kommentare zu “Stille Nacht – heilige Nacht
  1. Avatar christa kasimir sagt:

    Ich wünsche Allen News-Lichtern eine frohe und harmonische Weihnachtszeit und für 2021 eine Zeit voller Wunder, guter Energie und wohlwollenden Menschen.
    Herzlichen Dank für Euer tägliches “Da-Sein”
    Liebe Grüße von Christa

  2. Avatar Anne P.-D. sagt:

    Allen Lesern hier wünsche ich ein schönes Weihnachtsfest.
    Danke Bettina für deine newslichter. Gute Wünsche, bleibt alle gesund!
    lieben Gruß Anne

  3. Avatar Sophia sagt:

    Es gab eine Zeit, da schien die Welt in Trümmern zu liegen. Das Licht hatte sich zurückgezogen. Es gab nichts mehr, was den Menschen heilig war. Feierten die einen, nutzten die anderen dies für Überfälle. Und wurden selbst überfallen.

    Doch dann wurde ein Friedenspakt geschlossen, über die heilige Zeit. Eine Zeit im Jahr, in der die Menschen entspannt und friedlich beieinander sitzen konnten und zusammen feiern.

    Nach 2000 Jahren fragen wir Menschen uns erneut, ob es das wirklich braucht.

  4. Weihnachten ist Besinnung auf das Wesentliche – Erholung für Körper und Seele – Christi Geburt ist für mich ganz einfach neues Leben – und das ist für uns Menschen heilig – wer bei einer Geburt dabei war – das kleine neue Leben spüren durfte – Weihnachten ist nicht Konsum, Selbstbefriedigung, Anspruchshaltung – Weihnachten ist die volle Liebe für alle !!! Und die Hoffnung auf den nächsten Frühling!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.