Weltbienentag

Heute ist Weltbienentag – seit 2018 wird dieser Tag jedes Jahr am 20. Mai gefeiert, um einer breiten Öffentlichkeit die immense Bedeutung von aufzuzeigen. Aufgrund ihrer unverzichtbaren Bestäubungsleistung fördern die beliebten Insekten die biologische Artenvielfalt und die Nahrungssicherung von Mensch und Tier. Die Biologin und Imkerin Melanie von Orlow weiß, was den Bienen fehlt und wie man ihnen helfen kann. Hier

Foto: Oliver

Sharing is Caring 🧡
Posted in Blitzlichter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.