Beiträge

Ein Tempel auf dieser Erde

Über erlösende Gewalt hinausgehen. Von Charles Eisenstein. (Dieser Aufsatz ist der letzte Teil einer Serie) Ziel dieser Aufsatzserie ist es, einen Weg zur Überwindung des alten Musters zu beleuchten, das Rene Girard als Opfergewalt bezeichnete, bei der die Gesellschaft ihre Wut, ihre Angst und ihre Rivalitäten an einer entmenschlichten Opferklasse auslässt. Weiterlesen ›

Posted in Kolumne Verwendete Schlagwörter:

Zum Weltfriedenstag

Inmitten von Hass fand ich eine unbesiegbare Liebe in mir.

Im Tal der Tränen fand ich ein unbesiegbares Lächeln in mir. Weiterlesen ›

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: ,

Kraftvoller Schutz: Das Neunholz

Foto: Claudia Hohlweg

Von Claudia Hohlweg. Wenn Du zur Tag- und Nachtgleiche Deine Kräfte bündeln willst, kannst Du Dein Zuhause mit einem energetischen Schutz versehen: mit einem Neunholz. Neun verschiedene Hölzer werden zusammengebunden und über die Tür gehängt. Ob innen oder außen spielt dabei keine Rolle. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung

Vollmond in Fische: Liebst Du bedingungslos?

340138Von Clauida Hohlweg. Der Vollmond in den Fischen am 21.09.2021 um 01:54 Uhr auf 29 Grad beschert uns eine mystische, grenzauflösende Zeit. Sind wir offen, werden unsere kosmischen Antennen die eine oder andere übersinnliche Eingebung empfangen. Dieser Vollmond steht im Zeichen der Spiritualität, öffnet die Herzen, aktiviert unser Mitgefühl und lässt uns in die feinstoffliche Welt eintauchen.

Wege aus der Polarisierung

340123 Von Mike Kauschke zuerst erschienen in Ethik-Heute. In den vergangenen Monaten habe ich im Zuge der Corona-Pandemie ein möglichst breites Spektrum von Medien angeschaut. Verschiedene etablierte Medien, kritische Medien bis hin zu den sogenannten Alternativmedien. Wenn ich dann Menschen in Gesprächen ihre Argumente vorbringen hörte, klang darin auch eine bestimmte Sinnstruktur, ein Narrativ und manchmal auch ein Mythos mit, der mir aus den entsprechenden Medien bekannt war.

Poesie: Herzsonne

340022 Von Alexandra Thoese. Herzsonne Sie ist in dir. Quelle. Kraft. Magie. Sie strahlt. Golden. Lichtvoll. Klar.

In der Mitte der Liebe

340116Von Katharina Sebert. Die neuen Räume SIND Friede und Liebe und heißen uns willkommen: Nun entfernen sich langsam die beiden Welten voneinander, deren Parallel-Existenz sich uns seit einiger Zeit immer deutlicher offenbart hat, damit jede in ihrer ganz eigenen Weise ihrer Bestimmung folgen kann. Die neue Erde, Welt und Zeit ist pure LIEBE, weiter FRIEDE, nährendes MITEINANDER und reicher SEGEN für alles und alle

Licht und Schatten im Bewusstsein: Zwischen den Eklipsen

340082 Von Matias de Stefano (deutsche Übersetzung – Dorothee Andrew). Am 10. Juni 2021 hat eine ganz besondere Sonnenfinsternis stattgefunden. Sie war ein Tor zu einem sehr kraftvollen Prozess, der am 4. Dezember 2021 mit der anderen Sonnenfinsternis seinen Höhepunkt erreichen wird. Finsternisse treten in der Regel alle 6 Monate auf, wenn sich Erde, Mond und Sonne in einer geraden Linie verbinden.

Was bedeutet es, dem Herzen auf den Grund zu gehen?

339964Von Katharina Müller. Auf meiner Homepage finden Sie auf der Startseite einen Beitrag, der lautet: „Hier sind Sie richtig, wenn…“ Der erste Punkt besagt: „Wenn Sie Ihrem Herzen auf den Grund gehen möchten.“ Doch was genau meine ich damit?

Du lebst nicht auf der Erde – Du bist die Erde

340059Du bestehst aus: 84 Mineralien, 23 Elementen und 8 Gallonen Wasser, verteilt auf 38 Billionen Zellen. Du bist aus dem Nichts entstanden, aus den Teilen der Erde, die du verbraucht hast, nach einer Anleitung, die in einer Doppelhelix versteckt und klein genug ist, um von einem Spermium transportiert zu werden.

Sei dabei: Klimastreik und Jahrhundert-Klima-Wahl!

340027Von Luisa Neubauer. Ich habe nachgezählt: Seit 143 Wochen streike ich jeden Freitag für das Klima – zu Fuß, auf dem Fahrrad, im Netz. Ich bin Luisa, 25 Jahre alt und Aktivistin von Fridays for Future. In diesen drei Jahren haben wir gezeigt, wie machtvoll wir sind, wenn wir uns zusammenschließen. Und wie viel wir erreichen können: Klima ist mittlerweile das Thema, das den Menschen am wichtigsten ist. Doch zu konsequenter Klimapolitik hat das bisher noch nicht geführt.

Spirituelle Künstlerin: Eine Sprache, die weder Geist noch Körper ist

340014Mond = Mutter = Erinnerung = Gedächtnis, die alle im wässrigen himmlischen Fluss des Lebens fließen, der durch unseren Emotionalkörper und sein Gegenstück, den ewigen Fluss namens Seele (und Animismus-Seelen-Körper) fließt. Dies ist unsere andere Sprache, unser anderer Träumer, der weder Geist noch Körper ist. Sie haben eine irdische Geschichte lange vor den geschriebenen Worten, vor den Gebäuden und der Landwirtschaft.

RELAX und lass Dich von der Erde an die Hand nehmen

339846 Von Claudia Shkatov. Worum geht es, wenn wir irgendetwas tun und uns anstrengen? Wollen wir das dritte Auto in der Garage, die Million auf dem Konto, die Geliebte im Bett, den Joint, das Haus, den Job, den Hund, das Kind, die Brüste, die Urkunde, die gute Versicherung, die Reise auf die Insel, die Tafel Schokolade?

Lichtbild: Tierbegleiter

339993 Einer meiner liebsten Tierbegleiter hat mir jüngst das Geschenk gemacht, ihn eine halbe Stunde dabei beobachten zu dürfen, wie er geduldig und fast unbeweglich auf den richtigen Moment (das, was ihn nährt) gewartet hat. Für mich war der Lohn nicht nur dieses wundervolle Foto, sondern auch die Botschaft, die darin liegt. Vielleicht heißt es auch für mich / uns, dass die Zeit für das, was uns wahrhaft nährt, nur noch eine kleine Weile Geduld braucht! Wenn du Lust auf mehr meiner Lichtbilder hast, fühle dich herzlich eingeladen, meine Hingucker der Woche zu genießen. Hingucker der Woche – Imke Rosiejka (imke-rosiejka.de)

Sternennews: Langsam starten

339987Von Sylvia Grotsch. Wer sagt denn, dass man zu Wochenbeginn gleich in die Schuhe steigen muss? Die Sonne steht in der JUNGFRAU und könnte durchaus dieser Meinung sein, aber sie steht gleichzeitig in einem Spannungsaspekt zu NEPTUN, was ihren Arbeits- und Ordnungsdrang abwandelt.

Rücklicht: Ezio Bosso – ein Meister der Musik

339487Von Miriam Licht. Ezio Bosso, italienischer Zeigenosse, Komponist, Dirigent und Musiker berührt mich tief. Vor fünf Jahren entdeckte ich diesen so außergewöhnlichen Meister der Musik. Seither genieße ich sein beeindruckend reiches und so vielfältiges Werk.

Ein Gebet an die zukünftigen Wesen

339934Von Joanna Macy. Du lebst in uns, Wesen der Zukunft. In den spiralförmigen Bändern unserer Zellen bist du da. In unserem Zorn über die brennenden Wälder, die vergifteten Felder, die ölverschmierten Robben bist du da.