Beiträge zu Lichtbild

Bettinas Lichtblicke: Der Schwan – Anmut und Gnade

Jannis Loannidis auf Pixabay

Als sich in diesen Tagen bei meinem Morgenspaziergang der Nebel über der Elbe lichte, zogen drei Schwäne lautlos vorüber. Neben der Assoziation zu dem Nebel von Avalon schlug ich in dem Buch “tirerisch gut” von Regula Meyer nach und las die Stichworte ANMUT und GNADE und folgende Geschichte. Weiterlesen ›

Posted in Lichtbild Getagged mit: ,

Bettinas Lichtblicke: Jenseits der Angst

Foto: Elske Margraf

Letzte Woche wurde mir ein Zahn gezogen und den Tag vorher war mir doch recht mulmig zu Mute, weil ich mich an meine Weisheitszahn-Operationen vor Jahrzehnten erinnerte. Zum Glück war ich den Abend vorher im Frauentempel, wo wir die Übung FEEL, KISS und FLOW praktizierten. Weiterlesen ›

Posted in Lichtbild Getagged mit: ,

Bettinas Lichtblicke: Jetzt wieder bei den newslichtern

Bettina blogt noch 2010

Als vor fast 10 Jahren die newslichter online gingen, hab es oben rechts immer einen kleinen Blogbeitrag von mir gegeben. Nach dem ersten Relaunch 2010 verschwand diese Rubrik, aber jetzt möchte ich wieder persönlich Lichtblicke setzen! Weiterlesen ›

Posted in Lichtbild Getagged mit:

Lichtbild: Wir brauchen einen Systemwechsel

322988 Greta Thunberg: “Wir können die Welt nicht länger schützen, wenn wir uns weiterhin an die jetzt geltenden Regeln halten.

Come on Girls it’s Friday

322952 Wie toll ist das denn: Jugendliche aus Münsing haben diesen tollen Song komponiert und ein Video dazu am und im Starnbergersee gedreht! Auf gehts girls and boys!

Lichtbild: Regenbogenflaggen

322793 Immer wieder fiel US-Vize-Präsident Mike Pence mit kritischen Äußerungen über Homosexuelle auf. Bei seinem Besuch in Island setze das Land ein schönes Zeichen: Als Pence durch die Straßen Reykjaviks zu seinem Treffen mit Islands Präsident Guðni Jóhannesson fuhr, sah er

Lichtbild: Milde Zeit

322720 Auch hier an der Elbe ist wieder die milde Zeit angebrochen.

Lichtbild: Post vom Kartenmädchen

322487 Das Kartenmädchen hat mir eine Postkarte geschickt 🙂 Danekschön! Dahinter steckt Inge Hauser, die schreibt:

Lichtbild: Einfaches Leben

322418 Kein Strom, kein fließend Wasser, nicht einmal ein Toilette im Haus. Ihr Leben lang – über 77 Jahre schon – lebt Margaret Gallagher in Nordirland in diesem 280 Jahre alten Haus und ist glücklich dabei.

Lichtbild: Roxanne

322365 Ayanna Witter-Johnson und ihr Cello mit dem Police-Song “Roxanne” – wow.

Lichtbilder: Pinke Wippen verbinden Menschen

322068 Eine Wippen-Installation bringt Menschen an der US-mexikanischen Grenze zusammen und setzt so ein hoffnungsvolles Zeichen gegen US-Präsident Donald Trump, der eine Mauer entlang der gesamten 2.000-Meilen-Grenze bauen will.

Lichtbild: Wie ich will

321926 So ist es. Danke Elske Margraf fürs finden im Freibad in Wittfeitzen.

Lichtbild: Dann bist Du frei!

321774 Katharina schreibt uns zu diesem wunderschönen Bild: “Befreie Dich und Dein Herz. Löse Dich von Illusionen, die Du lange für wahr gehalten hast. Schaue hinter die Schleier und entdecke die Wirklichkeit. Dann bist Du frei!” www.herzensgrund.com

Lichtbild: Zeichen im Maisfeld für Fridays for Future

321724 Seit über zehn Jahren fräst Bauer Benedikt Lünemann ein riesiges Labyrinth in das Maisfeld direkt neben dem Familienhof in Lünen-Cappenberg im Kreis Unna in NRW. Das Motiv zeigt dieses Mal eine Silhouette der schwedischen Klimaaktivisten Greta Thunberg mit dem Logo

Lichtbild: Haltestellen als grüne Oasen

321637 Die niederländische Stadt Utrecht verwandelte alle ihre 316 Bushaltestellen in grüne Oasen. Die mit hauptsächlich Mauerpfeffern bepflanzten Dächer sehen nicht nur toll aus – sie verbessern auch die Luftqualität der Stadt, unterstützen die Insektenpopulation, speichern Regenwasser, fangen Feinstaubpartikel aus der

Lichtbild: Erdungsfest

321600 Wir haben am Wochenende ein Erdungsfest für unseren Enkel mit begleiten dürfen. Und so wurde zwischen newslichter-Wohlwagen und Yogini Dome eine Apfelquitte gepflanzt – inklusive vieler guten Wünsche von vielen lieben Menschen aus vielen verschiedenen Teilen der Erde. Schön wars.