Beiträge zu Lichtbild

Lichtbild: So geht Rettungsgasse

Video aus Hongkong: So geht das mit der Rettungsgasse

Die Youtube-Videos werden mit einer Datenschutzkonformen 2-Klick-Lösung ausgeliefert, die erst nach dem Klick auf das Vorschaubild eine Verbindung zum Youtube-Server aufbaut.

Zwei Millionen Menschen sind am Sonntag in Hongkong auf die Straße gegangen. Sie demonstrierten erneut friedlich und erfolgreich gegen umstrittene Pläne der Regierung. Als aber ein Krankenwagen durch muss, bildet sich wie durch eine magische Hand eine Rettungsgasse und schließt sich wieder. Achtsamkeit!

Posted in Lichtbild

LIchtbild: Der lachende Gulli

LIchtbild: Der lachende Gulli

Foto: Thorid Friederike

Diesen lachenden Gulli schickt uns Thorid Friederike aus Neubrandenburg 🙂

Posted in Lichtbild

Lichtbild: Gartenidylle

Lichtbild: Gartenidylle

Foto: Ursula

Ursula schickt uns ein bezauberndes Foto von ihrem kleinen Teich hinterm Haus 🙂

Posted in Lichtbild

Lichtbild: Leuchtender Mohn

321028 Dieses Lichtbild schickt uns Reinhard: „Es ist am 31.05.19 vormittags in Sinsheim/Kraichgau entstanden. Eine leuchtende Mohnblumenwiese, eine kleine Insel in der Stadt – da konnte ich nicht widerstehen.“ Mehr Bilder

Lichtbild: Blüten all überall!

320954 Bei uns ist diesmal die Mohnblüte allgegenwärtig: Das kraftvolle rot und die zarten Blüten wachsen allüberlall im newslichter-Platz. Und nun sind auch noch blaue Konrblumen dazugekommen – was für eine Sinfonie!

Lichtbild: Europawahl der unter 30jährigen

320755 Das Video des YouTubers Rezo und Themen wie der Klimawandel und das Urheberrecht haben junge Menschen in Deutschland politisiert. Umfragen unter Wählern zeigen: Hätten bei der Europawahl nur Menschen unter 30 ihre Stimme abgeben dürfen, sähe das Ergebnis ganz anders

Lichtbild: Einordnung von Masern

320678 Dieses über die sozialen Medien verbreitet Foto ordnet ganz wunderbar die Verhältnismäßigkeiten im Zuge der Impflicht-Diskussion ein.

Lichtbild: Snatam Kauer

320626 Snatam Kauer in Hamburg – was für eine Kraft – nachdem ich sie vor Jahren in Hannover eher introvertiert erlebt habe ist sie diesmal voll präsent und fordert uns alle auf unserem Herzen, unserer Vision im Dienste für Mutter Erde

Lichtbild: Ich seh Dich

320580 Heute mag ich meine tiefe Freude über die Verbundenheit mit meiner Frau und Seelengefährin Elske teilen. Seit 14 Jahren sehen wir uns und trauen uns tiefer und tiefer einzutauchen. Einen Tag vor Muttertag von Elskes Sohn Nils Ole wunderbar erfasst.

Lichtbild: Mother Earth

320431 An diesem Muttertag-Wochenende erinnern wir uns daran auch unsere andere Mutter zu schätzen, für den Geber des Lebens. Mama Gaia, Mutter Erde leidet wegen unserer Entscheidungen und Aktionen. Dieses Wochenende ist eine gute Zeit, um sich auf diesem Planeten sanft

Lichtbild: Märchenwald

320299 „Märchenwald“ – erlebe die Formen, Farben und das Zauberhaftes des Waldes. Tauche ein in die Magie …

Lichtbild: Grüss Göttin kehrt zurück

320186 Das wunderbare Kunstwerk „Grüss Göttin“ der Künstlerin Ursula Beiler erhält eine neue Heimat. Das Schild mit dem markanten pink-weißen Schriftzug nun eine neue Heimat bei der Autobahnauffahrt Innsbruck-Mitte erhalten.

Lichtbilder: Mother Ganga

320099 Sabine schickt uns magishe Lichtbilder von Mother Ganga, Mutter Ganga aus Indien.

Lichtbild: Osterkarte

320026 Frohe Ostern nahen 🙂 Text abgewandelt nach Thomas Knodel / Bilder Sabine Moosmann (sam-kreativ@gmx.de). Danke.

Lichtbild: Das schwarze Loch

319932 Erstmals ist es Astronomen gelungen ein schwarzes Loch zu fotografieren. Ohne die 29 Jahre alte amerikanische Informatikerin Katie Bouman wäre das nicht möglich gewesen. Sie entwickelte den Computer-Algorithmus, der die Zusammensetzung des Bildes aus Daten riesiger Radioteleskope ermöglichte. Hier mehr. 

Lichtbild: Herzöffnung

319832 Gudrun hat dieses Lichtbild in Erdweg im Dachauerland auf dem Petersberg (Kraftort) gemacht: „Ich empfinde eine gewisse Herzöffnung des Baumes zu uns aufmerksam Betrachtenden.“

Lichtbild: Nur Liebesbriefe

319704 Diesen Briefkasten hat Sabrina in Immenstadt im Allgäu entdeckt: „Wir dürfen uns der Heilkraft unserer Worte wieder bewusst werden. Ein ermutigendes, wertschätzendes, bestärkendes Wort hat so viel mehr Kraft, als wir oft meinen. Schreiben wir wieder mehr Liebesbriefe – in