Portaltage zu Pfingsten

Foto: newslichter

Von Alexandra Heck. Zu Pfingsten wirkt Portaltagsernergie. Das Pfingstfest ist ein christliches Hochfest, an dem das von Jesus Christus angekündigte Kommen des Heiligen Geistes gefeiert wird. Zugleich ist es der feierliche Abschluss der Osterzeit. Als „Pfingstwunder“ bezeichnet man die in der Apostelgeschichte beschriebene wunderbare Fähigkeit der Jünger, in anderen Sprachen zu sprechen und andere Sprachen zu verstehen.
Weiterlesen ›

Posted in Zeitqualität

Satsang Meditation mit Deva Premal und Miten


Einmal im Monat laden Deva Premal und Miten zur gemeinsamen Satsang Meditation. Diesmal passend zur Einstimmung zu Pfingsten am 18. Mai um 22 Uhr deutscher Zeit. Sich verbinden und zusammen chanten in der Energie von Dankbarkeit, Mitgefühl und Vergebung. Weiterlesen ›

Posted in Lichtübung

ASTROLOGISCHES STIMMUNGSBAROMETER fürs Wochenende!

Dann sind wir am Freitag mal noch noch schön fleißig, um alles von der Backe zu kriegen, was sie am Pfingstwochenende stören könnte, denn da ist anderes angesagt, als zu arbeiten. Lesen Sie hier mehr: https://www.astromind.de/astrologie-blog.html

Foto Pixabay

Posted in Blitzlichter

Lichtbild: Blaumeisen-Gruss

362017 Das Fliegen und Füttern unserer Blaumeisen hat sich gelohnt. Einer der Jungvögel guckt schon mal ganz keck, was ihn in der großen weiten Welt (außer Futter von den Eltern) noch so erwartet. Gesegnete Pfingsttage und Herzensgrüße von Imke

Das einfache Leben

362000 Mit zwei freudkraftvollen Träumen aufwachen Unser Paar-Ritual am Morgen zelebrieren Mit dem Hund eine erste Runde durch den Wald gehen In der Sonne frühstücken Per Videocall coachen

Die Spur der Blüten

329075Meine Liebe zu den Blumen und Blüten hat schon in meiner Kindheit begonnen. Es gab nicht viel Spektakuläres an dem Ort, an dem wir damals wohnten. So wurde alles was in der Natur leuchtete und bunt war, unter die Lupe genommen.

Lesung mit Ausstellung

361952Miteinander, Mut und Musiknoten im Märchen verpackt. Taucht ein in eine Welt voller Wunder, Freundschaft und unvergesslicher Abenteuer! Die märchenhaften Geschichte „Weißt Du, wo die Töne schlafen?“ von Felicitas Goerke. Es gibt noch Plätze für die Lesung mit Ausstellung am 25. Mai 2024. Beginn: 15:30 Uhr/Evangelisches Gemeindehaus/Kirchgasse 1/65510 Hünstetten Wallbach. [email protected]

Sternennews: Durchbrüche sind möglich

361987Seit der Jupiter – Uranus Konjunktion am 21. April auf 22 Grad Stier gab und gibt es noch mehr Initiationen durch weitere Planeten. Es sind Tage mit viel Licht und Schatten, welche für uns Portale für die nächsten 14 Jahren öffnen können. Das Zeichen Stier steht für (Selbst-) Sicherheiten und daran gebundene Werte. Diese können sich jetzt überraschend verändern und/oder erweitern.

Pfingsten, das Fest der Be-Geisterung!

361996 Das Fest, an dem wir feiern, dass Menschen mit dem göttlichen Geist, der göttlichen Kraft, der göttlichen Weisheit ganz unmittelbar in Berührung kommen. Die Abhängigkeit vom „Meister“ weicht einer eigenen Begeisterung und Erfüllung durch die göttliche Lebenskraft.

Der Fluss und die Angst

329175Nach Khalil Gibran. Man sagt, bevor er das Meer erreicht, zittert der Fluss vor Angst.

The Call – kostenfreies Webinar

361970Mit Sanvja & Amaresh am Do., 16.5. um 17 Uhr. Meistere die Herausforderungen, vor die dich die Erfüllung deines Seelenrufs vielleicht stellt und folge ihm voller Vertrauen in dein neues Leben. Anmeldung unter https://zauberedichwach.de/gratis-webinar-mai-anmeldung/

Im Sturm lernt das Herz fliegen

361948Ein Buch über über Geburt und Sterben und vor allem über das Leben. Basilissa Jessberger hat ihr umfangreiches Wissen als Seelenhebamme in einem Buch gebündelt. Ein Geschenk auf allen Ebenen – emotional, seelengeführt und auch ganz pragmatisch. Dieses Buch gehört in jeden Haushalt!

Hörbar Rust mit Reinhard Mey

361958 Seine Stimme ist unverkennbar und immer wieder gerne gehört. Der 1942 in Berlin geborene Musiker Reinhard Mey ist über 80 Jahre alt und wird nicht müde, seine feinen Beobachtungen musikalisch einzupacken und weiterzugeben. Bewegende 8 Jahrzehnte werden das gewesen sein, ein Leben, das im Krieg begann und in das sich sehr früh diese eine Konstante einschlich: die Gitarre – auch wenn es inzwischen mehrere gewesen sein dürften.

Ring der Kraft

361955Eine neue Woche im Ring der Kraft mit Sabine Lichtenfels.

Sternennews: Positives Einstimmen auf Pfingsten

361946Die Woche vor Pfingsten bringt so manche positive Überraschung. Zu beachten gibt es eigentlich nur einen Stolperstein. Aber wie auch immer birgt die etwas schwierigere Konstellation der Woche produktives Potenzial in sich, das wir für bestimmte Zwecke nutzen können.

Seelen Poesie: Große Mutter

361915In deinen Armen finde ich Ruhe. Mein Verstand verstummt. Mein Atem beruhigt sich. Mein Körper entspannt.

Der Muttertag war ursprünglich ein Protest gegen den Krieg!

313667Die ursprüngliche Idee zum Muttertag kam von einer Feministin und hatte eine ganz andere Bedeutung als heute oft angenommen. Deswegen hätte ihn die Frau, die diesen Tag vor über hundert Jahren ins Leben rief, am liebsten wieder abgeschafft.