Beiträge zu Natur

Buchtipp: Kraftort Natur

Von Conny Dollbaum-Paulsen. Im neuen wundervollen Buch von Dirk Grosser und Jennie Appel „Kraftort Natur“ sind die Hauptdarsteller Zaunkönige und Adler, mächtige Eichen und Gänseblümchen, das Tau im Gras und Wasserfälle, außerdem Wolken, Donner, Erde, Mond- und Sonnenlicht, um nur einige zu nennen.

Dirk Grosser und Jennie Appel haben ein beinahe hymnisches Buch über die Schönheit der Natur geschrieben – und laden uns ein auf einen staunend-dankbaren Gang durch Ursprünglichkeit und Elementares. Weiterlesen ›

Posted in Impulse Verwendete Schlagwörter: , ,

Natur & Mensch: flowcean

jcdcdeea
Zwei junge Männer unterwegs in der kanadischen Wildness. Ihre Erlebnisse zwischen Stille und Fülle, Lebenslust und Freiheit lassen die Idee zu einem experimentellen Film über ihre künstlerische Begegnung von Natur und Mensch entstehen. Um andere Menschen zu inspirieren. Weiterlesen ›

Posted in Impulse, Medientipp Verwendete Schlagwörter: ,

Das Alphabet der Schmetterlinge

Magisch: Alle Buchstaben unseres Alphabets finden sich auf Schmetterlingsflügeln wieder. Um das zu beweisen, war der Fotograf Kjell B. Sandved fast ein Vierteljahrhundert unterwegs. Am Anfang war das F, welches er silbrig schimmernd auf einem Schmetterling  in einer alten Zigarrenkiste fand. Ein Jahr später dämmerte ihm, dass da draußen vielleicht noch andere Buchstaben und Zahlen herumflattern. Das war 1960. 24 Jahre hatte er das Alphabet komplett. Weiterlesen ›

Posted in Leben Verwendete Schlagwörter: , ,

Der Zug der Kraniche

5395Jetzt ertönt ihr sehnsuchtvoller Ruf erneut an vielen Orten: Die Kraniche sind wieder unterwegs. In den Mythen und Märchen fast aller Völker spielen sie eine große Rolle. „Er steht wie ein Kranich“, sagt man in Russland über einem aufrechten, charakterfesten Menschen. Hoch, schlank, den Kopf stolz zurückgeworfen.

Die Nordsee von oben

2033So habe ich die Nordsee, das Wattenmeer, die Inseln und die Halligen noch nie gesehen. Eine Spionagekamera an einem Helikopter macht den Film „Die Nordsee von oben“ so einzigartig. Am Donnerstag kommt das Kunstwerk in die Kinos. Die Idee kam den Filmemachern Silke Schranz und Christian Wüstenberg  als sie auf arte immer wieder verblüffende Luftaufnahmen sahen.