Reif für die Insel? asap-island on tour

Reif für die Insel? asap-island on tour„asap-island“ ist eine Schwimminsel aus Recyclingmaterial. Eine bewohnbare Insel, auf der Projekte einer nachhaltigen, cokreativen und zukunftsfähigen Gesellschaft erprobt und gelebt werden. Aktuell ist die Insel auf einer Spree-Tour in Berlin unterwegs. Heute shippert der Crew nach viel Regen endlich in der Sonne zum Urbanhafen.

Hinter dem Projekt steckt der Verein Positive Nett-Works e.V. und das Künstlernetzwerk artlab 4. Diese haben jahrelange Erfahrung mit dem Bau von Inseln aus Recyclingmaterial. Warum aber eine Insel? Weil der Meeresspiegel steigt und das bringt Gefahren für Menschen, Tiere und Pflanzen. Klimaschutz ist notwendig. Genauso wie neue, kreative und umsetzbare Lösungen: Zum Beispiel künstliche Schwimminseln.

Die Macher suchen noch Mitstreiter: „Jeder kann Teil von „asap-island“ werden – ganz konkret und/oder mit Ideen, denn „asap-island“ ist ein Insel-Wiki. Gemeinsam wollen wir Lösungen für zukunftsfähige Lebensmodelle im 21. Jahrhundert finden. Willkommen an Bord :-)“. Hier mehr Informationen.

Posted in Projekte Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.