Poesiealbum: Ohne Worte

OHNE WORTE

Heilung –
Ist ganz sein, nicht werden.
Ist heil sein, nicht geteilt.
Ist Frieden mit sich selbst, ohne Worte.
Ist Freude, ein JA zum Leben.
Ist still sein, der Stimme lauschen.
Ist bedingungslos zu lieben, ohne Worte.

Dankbarkeit – Ist lautlos, und wird dennoch gehört.
Ist Liebe, hat keinen Platz für Gewalt.

Dankbarkeit ist ein Lächeln.
Ohne Worte – Liebe geben, versöhnen und heilen.

Ein Lächeln spricht alle Sprachen,
ohne Worte – berührt und öffnet jedes Herz.

Zur Person Elke de Macq: Mein beruflicher Weg führte mich von langjähriger Bankkauffrau und selbständiger Heilpraktikerin in die Praxis für das Geistige Heilen. Eigene schwere Lebenskrisen konnte ich durch die Kraft der Gebete meistern. Dieses führte ganz natürlich dazu, dass ich die Naturheilpraxis beendete. Seit 2004 bin ich vollberuflich mit großer Freude und Dankbarkeit als Christian Science Praktikerin tätig. Heute biete ich Menschen Informationen, Unterstützung und Hilfe durch Gebet an. Durch die Anwendung der geistigen Gesetze kann jeder die Herausforderungen des Lebens meistern, Probleme lösen und Krankheiten heilen. Für mich ist Gebet eine Aktivität: „das Leben zu lieben und die Liebe zu leben.“ Hier mehr.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Herzlichter, Inspiration Verwendete Schlagwörter:
Ein Kommentar zu “Poesiealbum: Ohne Worte
  1. Cordsenc sagt:

    Bravo, meine liebe Freundin! Avanti cosí, cristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.