Auszeiten Oase öffnet seine Türen2 min read

Auszeiten Oase

Träume sind da, um gelebt zu werden. Nina Konitzer und Birgit Maria Schmidmeier haben ihre Vision einer Auszeiten Oase im Chiemgau Wirklichkeit werden lassen und wollen das am 23. August 2014 feiern: „Wir empfinden diesen Ort, der 23 Jahre lang als „Haus der Stille“ von einer Zenmeisterin geleitet wurde, als unwahrscheinlich heilsam, friedlich, wundervoll. Viele Menschen durften hier bereits Ruhe, Geborgenheit und Frieden erfahren. Diese liebevolle Energie möchten wir bewahren und gleichzeitig darf sich auch hier wandeln, was sich wandeln möchte.

Am 23. August möchten wir mit Euch den Zauber feiern, der entsteht, wenn wir unserem Herzen folgen und dazu haben wir die wundervolle Mantrasängerin Shoshan aus Hamburg eingeladen, die uns mit ihrer Stimme an genau diesen Zauber erinnern wird.

Wir möchten uns gerne bei Euch vorstellen, Euch „unseren“ Ort zeigen, Euch einladen zu einem unvergesslichen Nachmittag und Abend. Auch für das leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt.“

Zur Person: Nina ist Massagetherapeutin, Hotelfachfrau, Selbstheilungsbegleiterin. Als gelernte Hotelfachfrau ist sie seit 2008 als Massagetherapeutin und Selbstheilungsbegleiterin selbständig tätig. Zehn Jahre lang litt sie an der chronisch entzündlichen Darmerkrankung Morbus Crohn. Durch einen solchen Auszeitenprozess im Jahre 2006 und dem tiefen Ankommen im JETZT, mit allem was ist, fand sie den Mut, sich selbst ehrlich und vor allem liebevoll zu begegnen. Seitdem erinnert sie in Seminaren, Beratungen und Behandlungen auch andere Menschen an den Ort in sich, an dem die tiefste Kraft wieder spürbar und Liebe erfahrbar ist. In dem Blog Gesang des Mondes wirkt sie auch als Autorin.

Birgit Maria Schmidmeier ist Gesundheitsmanagerin und als Mediatorin seit 2012 selbstständig tätig. In der von ihr 2013 gegründeten gemeinnützigen Organisation „Mehr Gesundheit für weniger Geld“ engagiert sie sich mit unterschiedlichen Projekten und Vorträgen im Gesundheitswesen. Der Fokus liegt dabei auf der Entstehung von Gesundheit durch Stärkung der individuellen Ressourcen. Die Idee, dass dazu an einem Ort wie der Oase viele Aspekte wie Ernährung, Bewegung, Entspannung und seelischer Einklang mit sich, der Natur und wertschätzender Gemeinschaft mit anderen Menschen zusammenfließen können, inspiriert sie seit einigen Jahren sehr stark. Durch ihre frühere Tätigkeit als Versicherungsfachwirtin und Leiterin der Vertriebsförderung kann sie jetzt ihre Management- und Marketing-Kenntnisse einfließen lassen.

Sharing is caring 🧡

4 Kommentare

  1. Liebe Bettina,

    wie kann ich in Kontakt kommen mit dem beiden Damen der Auszeit Oase? Ich habe keinen Link gefunden. Oder über die Homepage?

    Herzliche Grüße und lieben Dank,

    Szilvia Szabo-Balzer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert