Traurigkeit gibt Tiefe

IMG_3679Traurigkeit gibt Tiefe.
Glücklichsein gibt Höhe.

Traurigkeit gibt Wurzeln.
Glücklichsein gibt Äste.

Glücklichsein ist wie ein Baum der in den Himmel wächst,
und Traurigkeit ist wie seine Wurzeln die tief in den Schoß der Erde gehen.

Beide werden gebraucht, und je höher ein Baum wächst, desto tiefer geht er gleichzeitig.

Je größer der Baum ist, desto größer werden seine Wurzeln sein.

Tatsächlich ist er immer in Ausgewogenheit.
Dies ist seine Balance.

~ OSHO

Sharing is Caring 🧡
Posted in Kolumne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.