Ocean Cleanup beginnt 2016

oceancleanupDie Vision des Ocean Cleanup wird im 2. Quartal 2016 Wirklichkeit. Das berichtet Boyan Slat auf seiner Webseite.  Das gerade dafür überprüfte Areal liegt vor der Küste von Tsushima,  einer Insel in den Gewässern zwischen Japan und SüdKorea.

Das Ocean Cleanup System wird 2000 Meter überspannen. Slat hat eine Konstruktion entworfen, die auf dem Wasser schwimmt und den Meeresströmungen folgt. Dabei sammelt sie Plastik und anderes Treibgut von der Wasseroberfläche, welches dann mit Hilfe eines Förderbandes in Sammelbehälter befördert wird. Es soll hier mindestens zwei Jahre arbeiten und der gesammelte Kunststoff so viel wie möglich recycelt werden.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Projekte Verwendete Schlagwörter: , ,
Ein Kommentar zu “Ocean Cleanup beginnt 2016
  1. Angelika sagt:

    Ich habe davon schon letztes Jahr gehört – es freut mich sehr, daß es jetzt verwirklicht wird und hoffe, dass die jungen Leute viel Erfolg damit haben, unsere Erde hat es verdient, dass man sich um sie kümmert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.