Lass Dein Leben das einer Rose sein

roseLiebe die ganze Menschheit. Hilf allen Lebewesen.
Sei glücklich, sei höflich.
Sei eine Quelle unerschöpflicher Freude.
Erkenne Gott und das Gute in jedem Gesicht.

Kein Heiliger ist ohne Vergangenheit, kein Sünder ohne Zukunft.
Sprich gutes über jeden.
Kannst Du für jemanden kein Lob finden,
so lasse ihn aus Deinem Leben gehen.

Sei originell, sei erfinderisch.
Sei mutig – schöpfe Mut immer und immer wieder.
Ahme nicht nach. Sei stark. Sei aufrichtig.
Stütze Dich nicht auf die Krücken anderer.
Denke mit Deinem eigenen Kopf. Sei Du selbst.
Alle Vollkommenheit und Tugend Gottes sind in Dir verborgen –
Offenbare sie.

Auch Weisheit ist bereits in Dir – schenke sie der Welt.
Lasse zu, dass die Gnade Gottes Dich frei macht.
Lasse –
Schweigend spricht sie die Sprache des Duftes.

(Babaji)

Sharing is Caring 🧡
Posted in Kolumne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.