Augenkontakt schafft Verbindung


Menschlichkeit und Verbundenheit entsteht ganz einfach, wenn Menschen sich in die Augen schauen. Am 15. Oktober organisieren The Liberators International das größte Augen-Kontakt Experiment weltweit. Das Video wurde in Australien aufgenommen.

Und auch in München wird es eine Veranstaltung geben: Am 15. Oktober ab 14.30 Uhr am Odeonsplatz.Dazu nehmen bisher auch Berlin, Bremen, Hamburg, Köln und Freiburg teil, sowie 89 Städte und über 46.000 TeilnehmerInnen weltweit. Hier ist ein Link zu allen Städten, die teilnehmen.

Was werden wir tun?

Wir werden auf einem Kissen sitzen mit einem weiteren Kissen uns gegenüber – in der Nähe eines Plakats, Transparents o.ä. mit der Aufschrift: „Augenblick mal! Wo ist die menschliche Verbindung hin? * Friede durch Augenkontakt * Teilen Sie eine Minute Augenkontakt mit mir, um eine Antwort herauszufinden.“
Und wir werden mit jeder Frau, jedem Mann und jedem Kind diese Minute Augenkontakt teilen, welche/r/s sich uns gegenüber setzt.

Hintergrund: Armin und Lukas von Circling Deutschland waren die Keimzelle für den jetzt weltweiten Event. Sie hatten im Sommer gemeinsam mit dem Begründer von Liberators International, Peter Sharp, und einigen seiner Aktivisten-FreundInnen ein Augenkontakt-Experiment am Berliner Alexanderplatz angeboten. Und weil es ihnen so viel Freude gemacht hat, haben sie für 15. Oktober einen weiteren Termin dafür angesetzt. Innerhalb weniger Tage hatten sich 1.000 Menschen dafür angemeldet und so kam der Impuls auf, daraus eventuell ein weltweites Experiment zu machen – et voilà! Tag um Tag melden sich mehr Städte an, die teilnehmen und das Interesse ist riesengroß. Die OrganisatorInnen der Events vernetzen sich weltweit untereinander, und ganz speziell auch die deutschen und europäischen OrganisatorInnen, um auch zukünftig solche Events und auch miteinander anzubieten. Wundervoll!

Hier alle Infos bei facebook.

augenkontakt

Posted in Projekte Getagged mit: ,
3 Kommentare zu “Augenkontakt schafft Verbindung
  1. Samira Hoelken sagt:

    Super schöön! Vielen lieben Dank für den wunderbaren Artikel zum weltweiten Augenkontakt Event <3 !!! Am 15.10. auf dem Münchner Odeonsplatz…. yuhuuuu!! Love Samira

  2. Melissa sagt:

    Naja, alle Berater von Dienstleistungen etc oder dem Verkaufsgewerbe werden darin psychologisch geschult über Augenkontakt Vertrauen zu schaffen und dann zu manipulieren. Naivität sollte man schon überwinden…

  3. Alexandra Astrid Reif sagt:

    Vielen herzlichen Dank für diesen Artikel. Um zu fühlen, was es mit einem macht, völlig offen und frei einem Menschen (nur mit der Absicht, mit ihm/ ihr wirklich in Verbindung zu gehen, einen echten menschlichen Kontakt herzustellen) gegenüber zu stehen, kann ich nur empfehlen, es auszuprobieren. Es ist tief berührend, nährend und wunderschön. ** TIEFEN HERZENS*DANK AN ALLE BETEILIGTEN, an Katharina und Samira für diese tolle Aktion!! *** <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.