ReGen Villages

RegenEin revolutionäres Konzept für eine nachhaltige lebenden Dorfgemeinschaft wird auf der Venedig Architektur Bienalle 2016 vorgestellt. Kernziele: Lebensmittelselbstversorgung, eigenes Abfallrecycling und eigene Energieerzeugung.

Jedes Dorf verfügt über Kombinationen von Wohnhäusern, Gewächshäusern und öffentlichen Gebäuden. Auffälligstes Merkmal sind vertikale Gartenanlagen.

Hinter der Idee steckt das in Kalifornien ansässigen Entwicklerteam von ReGen Villages. Das erste Pilotprojekt wird in der Nähe von Amsterdam entstehen, danach plant das Unternehmen das Konzept nach Nowegen, Dänemark und Deutschland zu bringen.

Posted in Projekte Getagged mit: ,
Ein Kommentar zu “ReGen Villages
  1. Avatar InfoKrieger sagt:

    wie schaut es denn mit magnetmotoren aus 😛

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.