Panta rhei – Alles fließt

Foto: newslichter

Von Elke De Macq „Panta rhei“, sagte der griechische Philosoph Heraklit um 520 vor Christus, also vor rund 2500 Jahren: „Alles fließt“ – alles bewegt sich fort, und nichts bleibt. Dieses durften wir in den letzten Monaten und Wochen energetisch sehr stark wahrnehmen. Das Thema „Veränderungen“ steht ganz oben an. Und hier geht es hauptsächlich um Kommunikation. Es ist Wachsamkeit gefordert, damit man nicht zu viel Zeit am Computer oder Handy verbringt. Gehe pragmatisch vor und finde Lösungen. Gehe hinaus in die Natur, welche sich jetzt in ganz weichen, fast zärtlichen Farben präsentiert. Genieße die frische Luft mit allen Sinnen. Dann kann die Romantik dabei wieder einkehren ; oder sie kommt ganz frisch und neu wieder zurück und alles fließt.

Ein neuer Lebensstil breitet sich immer mehr aus. Man spricht von „Hygge“ und stammt aus dem Dänischen. Es bedeutet so viel wie „Geborgenheit“ oder „Gemütlichkeit“. Wir konzentrieren uns dabei auf die kleinen und fast schon unscheinbaren Dinge. Wir genießen das gute Leben zu Hause und draußen in der Natur, verbringen Zeit mit lieben Menschen. Der Schrebergarten, der Campingplatz, der Bastel- und Häkelclub ist nicht mehr spießig, sondern gibt neue Werte, indem alles fließt.
Dieses neue Lebensgefühl hat seine Existenz in der sozialen Kommunikation. Der Segen darin liegt in dem Eingebunden-Sein und der Geborgenheit. Es ist kein materieller Komfort, sondern ein Sein als „Wassertropfen im großen Ozean“. Dieses All-eins-Sein stärkt und schenkt neue Kräfte. Die Menschen fühlen sich vernetzter. Soziale Medien werden transparenter und wir distanzieren uns von der medialen Überflutung. Diese „digitale Erleuchtung“ selektiert nach den Infos, die uns nutzen. Mehr brauchen wir nicht und alles fließt.

Das Motto in diesen Wochen ist „Erlebe jeden Tag als Strahlenglanz des Lebens!“ Erwache jeden Morgen mit einem neuen Bewusstsein und sei nicht nachtragend. Versuche flexibel, sensibel und tolerant zu sein. Dieses bewusste Empfinden schafft mehr Perspektiven und verschiedene Sichtweisen. Es bewegt sich – alles fließt! in verschiedene Richtungen. Daraufhin entscheidest du deine Art der Kommunikation auf allen Ebenen in Wort und Sprache. Erlebe deinen „Ich-Körper“ mit allen Sinnen und sage „Ja!“ – alles neu macht nicht nur der Mai sondern auch der Juni! – alles fließt.

Hintergrund:
Kennen Sie das Gefühl, bei schwierigen Situationen in einer Sackgasse zu stecken oder aus dem Fluss des Lebens heraus katapultiert worden zu sein? Bei meiner Arbeit als Lebenslotse praktiziere ich die „Verändernde Numerologie“. Es ist ein Berechnungssystem anhand des Geburtsdatums mit 108 Betrachtungsmöglichkeiten. Man nennt es auch heute „Psychologie der Neuen Zeit“. Es fördert und leitet das persönliche Wachstum; Heilung wird unterstützt. Es gibt uns die Möglichkeit, eine neue Denkweise für sich anzunehmen und stellt Verbindungen her. Somit ist alles wieder im Fluss!

Ich möchte es mal bildlich darstellen: Die verändernde Numerologie stellt für mich die Struktur oder das Flussbett dar. Wir bewegen uns mal langsamer, mal schneller im Strom. Alles fließt auch wenn wir mal uns eine Verschnaufpause gönnen. Wir legen am Ufer eine Rast ein und dennoch sind wir ein Teil des Ganzen. Die verändernde Numerologie kann hierfür die geeigneten Zeiträume aufzeigen, um Entscheidungen zu treffen.

Was wäre ein Fluss ohne Wasser? Diese Lebensquelle ist hierbei die Essenz Numerologie und gibt Antworten auf Verborgenes: „Wie erreiche ich meine Tiefe? Wie kann ich mein bestes Selbst auf allen Ebenen ausdrücken? Wie lasse ich meine Größe strahlen? Wie erreiche ich das tiefste Sein und das beste Höchste? Und somit schließt sich der Kreis wieder und „Alles fließt“! 😊

In diesem Sinne wünsche ich allen ein wohltuendes und entspanntes Eintauchen in den Fluss des Lebens und der Liebe. Herzlichst, Elke De Macq
Hintergrund für diese Aussagen bildet die verändernde Numerologie. Es ist wie ein Navigationssystem, also ein Instrument zur persönlichen Weiterentwicklung mit vielen Chancen zur Einsicht.

Elke de Maque

Elke De Macq, HP, Jahrgang 1959, ist seit vielen Jahren als Heilerin auch beratend in Einzelsitzungen und Workshops tätig. Die verändernde Numerologie hat sich als eines ihrer wirkungsvollsten Arbeitsweisen herauskristallisiert. Es basiert auf die Yogische Numerologie. Sie lässt dabei ihre über zwanzigjährige Berufserfahrung mit einfließen. Somit wurde es für sie die „Verändernde Numerologie“ mit der heilenden Essenz der Liebe.
Kontakt mit Elke: www.elkedemacq.com oder elke.demacq@gmail.com
Tel. 0049 (0) 4121 – 7807147 und Mobil 0049 (0) 176- 53472353

TIPP: Für alle Newslichter-Abonnenten und Leser wird bei einer numerologischen Beratung ein einmaliger Rabatt von € 30,– angerechnet.

Posted in Zeitqualität

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.