Es gibt keine Börse an der Glück notiert wird


Wie soll man glücklich sein, wenn die ganze Lebenszeit verplant ist? Glück braucht Ruhe und Entschleunigung um voll erlebt werden zu können. Wir verdienen Geld und geben es aus, verdienen es und geben es dann wieder aus. Das kann doch kein erfülltes Leben sein!?

Die Wirtschaft lebt es uns so vor, wir machen es nach. Die menschlichen Beziehungen und eigenen Gefühle kommen in dem Hamsterrad oft zu kurz. ES GIBT KEINE BÖRSE AN DER GLÜCK NOTIERT WIRD.

José Mujica, Blumenzüchter und ehemaliger Präsident von Uruguay.

Posted in Herzlichter Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames) werden nicht freigeschaltet.