Magische Klangwelt: Verzaubert


Eivør Pálsdóttir wird oft als „färöische Björk“ bezeichnet. Sie gibt der färöischen Volksmusik mit deren ganz eigenen Wurzeln in den, über Jahrhunderte mündlich überlieferten, färöischen Balladen und den kirchlichen Kingopsalmen ihren eigenen magischen Klang.

Der Song Trollabundin heißt Verzaubert (Video mit Übersetzung hier)

Ihr Repertoire reicht aber auch bis zu Jazz über Folk, Ethnopop bis Trip-Hop. Sie singt in ihrer Muttersprache Färöisch, aber auch in Englisch, Dänisch, Schwedisch und Isländisch. Quelle: Wikipedia

Mehr hier.

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter: , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.