Einfach zusammen singen


Das Koolulam-Projekt in Israel ist ein ambitioniertes Projekt, das regelmäßig hunderte Teilnehmer jenseits aller Religion, Alter, Gender und Konfession zum gemeinsamen Singen bringt.

Am 22. Februar 2018 wurde der Song z.B. der Song “One Day” (Original von Matisyahu) eingübt. Die 3000 Teilnehmer wurden in drei Gruppen, Bariton, Alt und Sopran, eingeteilt und in einer Stunde das Stück zusammen in drei verschiedenen Sprachen eingesungen.

Das Ergebnis ist einfach wundervoll. Vielleicht ist das gemeinsame Singen wirklich der beste und einfachste Weg zum Frieden.

Foto facebook Koolulam

All my life I´ve been waiting for
I´ve been praying for
For the people to say
That we don´t wanna fight no more
They´ll be no more wars
And our children will play
One day (one day), One day (one day)
One day (one day), One day (one day)
One day (one day), One day (one day)

Hintergrund Koolulam Projekt:

Auf facebook schreiben die Macher:

“Koolulam ist eine sozial-musikalische Initiative, die darauf abzielt, Menschen aus allen Teilen der vielfältigen multikulturellen israelischen Gesellschaft zusammenzubringen. Unsere Idee ist, für ein paar Stunden alles zu stoppen und einfach zusammen zu singen. …

Das Projekt ermöglicht seinen Teilnehmern, das Gefühl der Zusammengehörigkeit durch eine tiefe gemeinsame Erfahrung zu genießen – unsere Klänge und Stimmen kommen zusammen, um einen sozialen Chor voller Hoffnung und Optimismus zu schaffen. Die Idee basiert auf einem ähnlichen, sehr erfolgreichen Projekt in Kanada, das wir nach Israel mit einem einzigartigen, israelischen Geschmack bringen.”

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtübung Verwendete Schlagwörter:
3 Kommentare zu “Einfach zusammen singen
  1. Avatar Martha sagt:

    wunderbar :O))) Danke für diesen berührenden und bewegenden Start in den Morgen.

  2. Avatar Emily sagt:

    Wundervoll und nachahmungswert!! Danke für das Teilen mit uns!

  3. Avatar Katrin sagt:

    Dieses Video strahlt so eine positive Energie aus! Es läßt mich fühlen, dass wir alle auf einer ganz tiefen Ebene miteinander verbunden sind! So viel Freude, Begeisterung und Schönheit in den Gesichtern der Teilnehmer. Ich habe Gänsehaut beim Anschauen. Vielen lieben Dank fürs Teilen!!! :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.