Poesie: Am Fluss

Foto: Elske


Er hat seine Bahn
kennt den Weg
stellt keine Fragen
weiß die Richtung

Wir könnten von ihm lernen
im Zwiegespräch
beim Lauschen
auf seine Stimme

Wie sich ihm anvertrauen
seine Nähe finden
ohne ein Tauchen
in unendliche Tiefen?

Gudrun Koser

Posted in Herzlichter Verwendete Schlagwörter:
Ein Kommentar zu “Poesie: Am Fluss
  1. Avatar Birgit Bullmahn sagt:

    Sehr schön!!
    Ich kann das Geschriebene nachfühlen, ich darf direkt an einem Fluss leben!
    Herzliche Grüße aus dem Waldhaus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.