Lichtung

An jedem beliebigen Morgen kann ich alles ändern. Man darf nur den Zorn, den Groll und die Eifersucht vom Vortag nicht wieder mit aufwachen lassen. Man darf nur nicht gleich berechnen, planen, den Schlauen spielen wollen. Betrachtet doch einmal jeden Morgen die Menschen und Dinge, als seien sie euch unbekannt. Seid von Herzen bereit, sie zu lieben, sie zu bewundern.

Gilbert Cesbron

Foto: Crystal

Foto: Crystal

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.