Singt für das Wasser


Der Algonquin Water Song drückt die liebevolle Dankbarkeit für das Wasser aus und erhöht das Bewusstsein und die Verbindung mit der größten Gabe von Mutter Natur.

“Das Lied ist leicht zu erlernen, und wir hoffen, dass Millionen von Frauen es singen werden, wodurch ihre eigene Verbindung und das Bewusstsein für das Wasser erhöht werden, mit dem sie täglich interagieren, selbst unter der Dusche oder am Waschbecken.

Singen Sie es 4-mal und schauen Sie sich die 4 Richtungen an. Wir glauben, dass dies ein wichtiger Schritt ist, um sich zu verändern, was zu einer spirituellen und ökologischen Verschiebung auf unserem Planeten führt.”

Der Song for the Water wurde von Irene Wawatie Jerome für die Grandfather William Commanda’s 2002 Circle of All Nations gathering komponiert.

Sharing is Caring 🧡
Posted in Lichtübung
Ein Kommentar zu “Singt für das Wasser
  1. Avatar Elke sagt:

    Sehr schön, vielen Dank für diesen Beitrag. Zum besseren Mitsingen hier der Text dazu:

    Nee bee wah bow

    En die en

    Aah key mis kquee

    Nee bee wah bow

    Hey ya hey ya hey ya hey

    Hey ya hey ya hey ya ho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.