Poesie: Sei frei zu sein

Foto: Katharina Müller

Ich möchte tanzen
leben, lieben, frei sein,
glücklich sein,
leicht sein,
einfach sein,
meinem Herzen folgen
und meinem Herzen wieder ganz vertrauen
ganz ankommen in meinem Sein,
frei von Egokontrolle,
die Lebensfreude leben,
die ich so stark in mir spüre,
mich leben, wie ich bin
und somit Anderen ihren Weg zum Sein eröffnen.

Mein Wunsch,
den Menschen ihren göttlichen Kern voller Liebe und Licht (wieder) zeigen.
Endlich selbst den Mut aufbringen,
Andere auf ihrem Weg zu begleiten.
Beginne endlich, ruft es in mir,
zeige dich. Du bist bereit.
Lasse endgültig alle Schwere in Dir los, Traurigkeit, Einsamkeit, Erwartungen,
Bedingungen, die aus Ängsten und dem Mangel an Vertrauen entstanden sind –
Schüttel dich
Schüttel dich frei
Schüttel es nun endlich ab!

Sei frei, zu sein.
Du bist.
Ich bin.
Ist das nicht Geschenk genug?
Warum musst du als Mensch Alles hinterfragen?
Wonach suchst du noch?
Warum sammelst du die Hölzer am Wegesrand und legst sie dir
Wieder in den Weg?

Bau dir ein Floß daraus
Und segel über das Meer.
Atme endlich die Freiheit ein,
die du bereits in dir trägst.

Vertraue. Vertraue. Vertraue.
Lasse Dich vom Meer tragen,
lausche,
lausche in dich hinein.
Was hörst du?
Was nimmst du wahr?
Spürst du nicht, wie sehr du getragen wirst?

Jede Welle trägt dich weiter –
Immer weiter
fort
und näher zu dir
näher zum Kern
und in dein Herz.

Wovor ängstigst du dich noch?
Hast du nicht schon vor langer Zeit schwimmen gelernt?
Selbst wenn eine Welle dich für kurze Zeit nicht trägt –
So kannst du doch schwimmen.
Bade in Allem, was ist,
tauche tief ein.
In dein Sein.
Lasse dich weiter tragen.
Ist es nicht wunderbar?
Rieche die Meeresluft,
höre das Wellenrauschen-
tauche tief ein in das Leben,
ins Sein.

Namaste´

In Dankbarkeit, Katharina Müller, Bretagne 2015

Katharina Müller

Als feinfühlige, mediale und lebensfrohe Kunsttherapeutin und Herzenswegbegleiterin gehe ich mit Freude ein Stück mit Dir auf Deinem Weg. In meiner ganzheitlichen Begleitung geht es um den inneren Ausdruck über Kunst, Worte und Gefühle. Ich biete Dir Kunsttherapie, tiefgehende energetische Behandlungen vor Ort und über die Ferne, sowie Gespräche, die Objektivität und andere Perspektiven ermöglichen. Am Schluss der Begleitung kann eine Annäherung oder das Ankommen in Deinem Herzensgrund stehen. Kontakt hier.

 

Posted in Herzlichter
2 Kommentare zu “Poesie: Sei frei zu sein
  1. Avatar Dörte Luna'Him sagt:

    Liebe Katharina,
    das ist wunderschön, sehr berührend.
    Herzlichen Dank!
    Dörte Luna’Him

  2. Avatar Katharina sagt:

    Schüttel dich frei … muss es heissen…nicht Freitag :))))
    Herzlich, katharina

    Und danke Dörte Luna’Him.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.