Poesie: Liebendes Feld

Poesie: Liebendes Feld

Foto: Antje Seewald

Da ist einer,
der liebt –
ohne WENN und ohne ABER,
verströmt Frieden und Freude
und strahlt …

Um ihn herum
sind andere,
die beginnen allmählich
zu lächeln und
spüren das warme Gefühl.
Es durchdringt sie und dann
fließt die Liebe in sie hinein.

Da sind einige,
die lieben –
ohne WENN und ohne ABER,
verströmen Wärme und Zuversicht
und strahlen …

Um sie herum
sind andere,
die beginnen allmählich
zu lächeln und
spüren das warme Gefühl.
Es durchdringt sie und dann
fließt die Liebe in sie hinein.

Da sind viele,
die lieben –
ohne WENN und ohne ABER …

Text Antje Seewald

Bild: Liebendes Feld 1-9, Öl auf Leinwand, 2012, 64 x 64 cm (9 Bilder je 20 x 20 cm)

www.antje-seewald.de

Posted in Herzlichter Getagged mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.