Lichtbild: Zeichen im Maisfeld für Fridays for Future

Lichtbild: Zeichen im Maisfeld für Fridays for Future

Foto: Hof Lünemann

Seit über zehn Jahren fräst Bauer Benedikt Lünemann ein riesiges Labyrinth in das Maisfeld direkt neben dem Familienhof in Lünen-Cappenberg im Kreis Unna in NRW. Das Motiv zeigt dieses Mal eine Silhouette der schwedischen Klimaaktivisten Greta Thunberg mit dem Logo von „Fridays for Future“.

Insgesamt benötige er „15 Stunden“ für so ein Motiv, so der Landwirt zu den Medien. Das Motiv hat die Maße 180 mal 100 Meter. Das begehbare Labyrinth ist mehr als zwei Kilometer lang. „Ich mache das per GPS, ziehe eine Karte auf eine Art Wander-App“, sagte Lünemann. Mit einem Balkenmäher – eine Art Rasenmäher – geht er ins Feld. Dann steckt er den ersten Punkt ab, mäht, steckt den nächsten ab, mäht und so weiter.

Hier zur Galerie aller Lichtbilder. Alle zusammen können wir am 20. September 2019 beim weltweiten Klimastreik ein Zeichen setzen!

Lichtbild: Zeichen im Maisfeld für Fridays for Future

Posted in Lichtbild Getagged mit:
Ein Kommentar zu “Lichtbild: Zeichen im Maisfeld für Fridays for Future
  1. Avatar Britta sagt:

    Ich bin begeistert. Wunderbar !!! Vielen Dank für diesen Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.