The Rememberer – Der Erinnerer


Matías de Stefano ist Indigokind (geboren 4.8.1984), in Argentinien aufgewachsen und erinnert sich an die Ursprünge des Universums und viele Inkarnationen. Seine Mission ist es u. a., die wichtigen Knotenpunkte der Erde mit Bewusstsein neu auszurichten.

Für den Film “The Rememberer” reiste der Filmemacher Rodrigo Dietrich mit ihm durch Ägypten, Israel, England, Spanien, die Kanarischen Inseln und Argentinien: “Ich hatte das Glück, mit meiner Kamera durch magische Orte zu schweben, Matias zu den im Berg verlorenen Höhlen zu folgen, Tempel mit Tausenden von Jahren, heilige Steinkreise, riesige Vulkane, ich machte auch Luftaufnahmen über Kornkreise, Klippen und drachenförmige Berge, ich genoss es, schöne Zeitraffer zu machen, die mich einluden, früh vor Sonnenaufgang aufzustehen und sogar lange Nächte von Sternen. Ariel, Fernando, Matias, Mariano und Diego das unglaubliche Team, das alles so magisch machte. Dies ist der Trailer zu einem Projekt, das mein Leben verändert hat und zweifellos auch deins verändern wird.”

Der Film befindet sich laut der facebook-Seite von Antarctica Films inzwischen in der finalen Fertigstellungspahse und wird auf verschiedenen Filmfestivals 2020 gezeigt werden.

Filmteam mit Matias Foto: facebook Antartica Films

Mehr Infos auf der Seite von Matias de Stefano

Hintergründe hier

Posted in Herzlichter Getagged mit: ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.