Verbinde Dich – 44 Tage im Lichtkreis


Wir leben in magischen Zeiten. Mit Begin der 2020er Jahr ist die Liebesenergie stärker denn je spürbar. Und wir können sie nachhaltig zusammen stärken. Deswegen mögen die newslichter und  ich erstmals zusammen mit Elske Margraf vom Yogini Dome zu einem gemeinsamen Lichtkreis online wie offline einladen.

Wir nutzen die 44 Tage in der traditionellen Fastenzeit, um in einen Licht-Kreis einzutreten und uns zusammen auszurichten. Dabei wollen wir bewusst kein Online-Seminar sein, sondern geben zwar Impulse, aber bitten Dich auch expliziet, Deiner eigenen Intuition zu folgen bzw. diese einzubringen.

Wundervoll ist es, wenn wir uns täglich in der Zeit von 7.30 bis 8.00 Uhr mit der Energie der Liebe und des Lichts verbinden und unsere Selbstermächtigungsenergie stärken.

Wir alle sind mit einem einmaligen Seelenauftrag auf diesem Planeten Erde inkarniert und es ist Zeit, diesen kraftvoll in die Welt zu bringen bzw. zu bestärken – Ermächtige Dich!

Die Kraft der Liebe ist jetzt hier
Die Macht des Jetzt ist hier und jetzt
Die Kraft von dir und mir ist hier.
Um Magie auf der Erde zu erschaffen.

Wir beginnen am Aschermittwoch, den 26.2. und enden am Gründonnerstag, den 9.4.2020.

In der Woche von Montag bis Freitag sind die Türen im Yogini Dome an der Elbe von 7.30 bis 8.00 Uhr für eine gemeinsame Meditation geöffnet und/oder Du kannst dich von zu Hause aus, mit uns verbinden. Samstag und Sonntag verbinden wir uns online.

An den Wochenenden und auch an manchen Abenden gibt es zusätzlich öffentliche Veranstaltungen im Yogini Dome.

Jeden Tag werden wir hier bei den newslichter in der Rubrik Lichtbild und auf unseren facebook-Seiten den Prozess mit verschiedene Impulsen zur Zeitqualität, Meditation, heiliger Geometrie, Portaltagen, Mantra, Yantra und Tantra unterstützen.

Zum Austausch untereinander richten wir zusätzlich eine geschlossene facebook-Gruppe ein.

Und das wird unser gemeinsamer Chant sein : The Power of love is here now!

Der Song für 2020: The Power is here now

Posted in Lichtbild
22 Kommentare zu “Verbinde Dich – 44 Tage im Lichtkreis
  1. Liebe Bettina,
    vor etwa 3 Wochen hatte ich den intensiven Impuls, mich während meiner 7 Uhr Meditation mit allen anderen Wesen zu verbinden, die ebenfalls zu dieser Zeit meditieren. Die Vorstellung, dass der Frieden mit dem wir sitzen und die Liebe, die wir in unseren Herzen spüren in einem großen Feld zusammenfliessen hat mich ganz tief berührt. Vereint in unserer Absicht Heil und Frieden in der Welt zu manifestieren kann ich jetzt die große Kraft spüren, die Freude und das Gefühl Zuhause angekommen zu sein. Ich bin so glücklich und berührt, dass auch ihr diese gemeinsame Meditationszeit anbietet. Da tut sich gerade etwas ganz Großartiges auf! Danke, dass ihr das in die Welt bringt und danke auch für die wundervolle Musik Alexia Challun.

    Gern würde ich mich auch austauschen, nur möchte ich auf keinen Fall Facebook nutzen. Was haltet ihr von einem andern sozialen Netzwerk wie z. B. https://human-connection.org?
    Mein Herz grüßt euer Herz
    Diana

    • Danke für Deine schöne Rückmeldung liebe Diana. Wir werden tatsächlich vielleicht eine geschlossene facebook-Gruppe einrichten, weil die newslichter und der Yogini Dome dort schon wirken. Ansonsten kann hier weiterhin das Kommertarfeld genutzt werden – ich freu mich schon!

  2. Avatar Angelina sagt:

    Liebes Newslichter Team.
    Ich habe Gänsehaut. Auch ich habe seid einigen Tagen in meiner Metta meditation ein ganz besonderes Augenmerk darauf gelegt mich in Liebe mit allen Wesen dieser Welt zu verbinden. Doch so richtig Gänsehaut bekam ich als ich gesehen hab welches Mantra ausgewählt wurde. Erst gestern Abend stand ich Im Bad und wurde erneut von diesen wundervollen Worten mitgerissen als das Lied aus meinen Lautsprechern drang. Ich kenne die Lieder von Alexa Chellun schon länger und bin umso mehr berührt das diese nun noch weiter in die Welt getragen werden.

    The Power is here now.
    Ich freue mich auf die 44fastentage 😉

    Danke!!!!
    Herzensgrüße Angi

  3. Wie wundervoll, Ihr lieben NewslichterSchwestern!
    Ich bin von Herzen gern dabei und freue mich sehr, mich mit Euch im Lichtkreis und mit der Kraft der Liebe und des Lichts zu verbinden.

    Aho ❤️ Johanna

  4. Avatar Dagmar sagt:

    ….ich bin dabei !!!!😍 eine wundervolle Idee 💕🍃🌹🍃🌸
    Danke von Herzen 🍀🐞💚 om shanti
    Dagmar

  5. Avatar Yasmina sagt:

    Ich bin dankbar und sehr gerne dabei
    Yasmina

  6. Schöne Idee, ich bin aus der Ferne dabei, wann immer es passt
    Dörte Luna’Him

  7. Avatar Mo sagt:

    Ich bin dabei! Danke für diese Idee und deren Umsetzung ♥

    Alles Liebe
    Mo

  8. Avatar Doris Puth sagt:

    Guten Morgen, ich bin neu dabei und freue mich sehr auf Euch und den Lichtkreis.
    Herzensgrüße Doris

  9. Avatar Bernd Peters sagt:

    “Nun ist es an dir, am Ufer zu sitzen, zuzusehen, wie das Wasser vorbeiströmt.
    Nur zusehen, ohne sich mitreißen zu lassen.
    So sei unsere Praxis: Fest verwurzelt wie ein Berg, Gespannt, wie ein Tiger vor dem Sprung!”
    Ich bin dabei, Bernd 🙏

  10. Avatar Diana sagt:

    Eine wundervolle Idee. Werde mich in Gedanken mit euch verbinden.
    Liebe Grüße aus Büchen, Diana

  11. Avatar Mo sagt:

    Was für ein Starker Anfang. Voll Power und Kraft.
    Ich bin freudig neugierig, was sich die nächsten Wochen
    noch daraus gebiert.

    Große Freude und Liebe 💗 Mo

  12. Avatar Kathrin sagt:

    Starke Idee!!!!! Endlich. DANKE. Freue mich, euch alle gleich (wieder-)zusehen 😉

  13. Avatar Astrid sagt:

    Es ist so wunderbar mit euch verbunden zu sein!Heute Morgen war ich so berührt das mir die Tränen kamen und ich eine Gänsehaut hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Dein Kommentar wird nach der Prüfung freigeschaltet. Bitte beachte, Einschätzungen und Meinungen in Ich-Form zu formulieren und die AutorInnen zu wertschätzen. Nicht identifizierbare Namen (Nicknames), Kommentare ohne erkennbaren Bezug auf den Inhalt des Artikels und Links zu nicht eindeutig verifizierbaren Seiten bzw. zur Eigenwerbung werden grundsätzlich nicht freigeschaltet.